Sollte man immer ehrlich sein

Belügen wir uns nicht selbst, wenn wir sagen: „Muss ich immer ehrlich sein?“.
Neulich fragten mich meine Eltern, ob ich die Klassenarbeit in Geschichte schon zurückbekommen habe. Ich antwortete: „Nein!“, weil ich in dieser Klassenarbeit eine schlechte Note geschrieben habe und um kein Ärger zu bekommen, habe ich gelogen.
Ich persönlich bin der Meinung, dass es in gewissen Situationen erlaubt ist zu lügen, um dem Ärger aus dem Weg zu gehen oder um die wichtigsten Menschen im Leben nicht zu enttäuschen über diese schlechte Leistung.
Vanessa Schirmer
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.