"FLIEGEN", wie ein Vogel, am Stahlseil oberhalb der Rappbodetalsperre/Harz, am 17.09.2013

Abflugturm oberhalb der Rappbodetalsperre
Hasselfelde: Rappbodetalsperre | "Fliegen", wie ein Vogel, am Stahlseil oberhalb der Rappbodetalsperre/Harz, über den Stausee der Wendefurther-Talsperre.
Am Dienstag, den 17.09.2013, haben wir allen Mut zusammen genommen, und sind wie ein Vogel über den Stausee geflogen. Der Flug ist ein einmaliges Erlebnis, dass muss man erlebt haben ! Mit der Helm-Kamera kann man den ganzen Flug filmen.
Die Abflug-Plattform ist 12 Meter hoch. Das Stahlseil ist ca. 1.000 Meter lang. Es wird ein Höhenunterschied von 120 Meter überwunden, und eine Geschwindigkeit von ca. 80-90 km/h erreicht, ca . 1 Minute lang.
Einfach nur herrlich. Es lohnt sich. Wir werden sicherlich nochmals fliegen. Jetzt hat man alle "Ängste" abgebaut, und kann den Flug jetzt zu 100% genießen !!!

INFORMATIONEN:: Hier anklicken !!

*AUFNAHME des Fluges mit der HELM-Kamera:

**um den Film nochmals anzusehen: unteren, schwarzen Bildrand anklicken !!

*START des Fluges:

**um den Film nochmals anzusehen: unteren, schwarzen Bildrand anklicken !!!

*AUFNAHME des Fluges von der Staumauer der Rappbodetalsperre:

**um den Film nochmals anzusehen: unteren, schwarzen Bildrand anklicken !!
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
6.733
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 23.09.2013 | 13:46   Melden
360
Melanie D. aus Salzatal | 23.09.2013 | 14:23   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.