Was macht das KIEZ Güntersberge?

"Still ruht der See"

Das Kinder-und Erholungszentrum (KIEZ) Güntersberge hat vor mehr als einem Jahr Insolvenz angemeldet. Was ist in diesem Jahr passiert? Man hört nichts, man sieht nichts. Was ist aus dem Objekt geworden? Was machen die ehemaligen Mitarbeiter? Es ist wahrscheinlich, wie mit vielen Objekten, die zum Untergang verurteilt sind und über die Jahre verfallen werden. Der Landrat und der Bürgermeister haben damals angekündigt, dass es mit diesem ehemaligen Kinder- und Erholungszentrum weiter gehen soll. Doch leider passiert nichts. Die Öffentlichkeit wird nicht informiert und die Zukunft der Anklage liegt im Dunkeln.
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.