An der Bode entlang

4
Thale: Kabinenbahn |

Schöner Spätsommertag im Bodetal

Die Wetterkarte beobachtend hielt mich heute nichts im Sessel. Ziel meines Ausfluges sollte Thale im Bodetal sein. Ich wohne nur eine Autostunde auf gut ausgebauten Straßen entfernt und so oft sinniere ich, was ich erholsames anstellen könne. Dabei liegt das Gute oft so nah. 
So machte ich mich zeitig auf den Weg in Richtung Thale. Ich fand einen gut befüllten Parkplatz am Fuße der Kabinenbahn hinauf zum Hexentanzplatz vor. Es hatten also viele Menschen den gleichen Gedanken. Bei dem breiten Attraktionsangebot verläuft es sich jedoch hinter der Kabinenbahn in Richtung Treseburg, also direkt am Tor zum Bodetal. Ich schaute erst einigen Mutigen beim Klettern im Kletterwald zu, ehe ich langsam entlang der Bode schlenderte. Hier fand ich schnell ein Motiv und richtete es mir dort gemütlich ein, denn ich hatte Langzeitbelichtungen vor. Eine schöne Methode zu entschleunigen und Kraft für die nächse Woche zu sammeln. Hierfür wünsche ich allen anderen Bürgerreportern ebenso viel Kraft für die vielen Aufgaben, die auf uns alle warten.
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
8.608
Ralf Springer aus Aschersleben | 10.09.2017 | 17:28   Melden
4.156
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 11.09.2017 | 18:45   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.