Gemeindefest der Bonhoeffer-Kirche in Friedrichsbrunn

Thale: Friedrichsbrunn | "Mit Freude den Tag begehen." Unter diesem Motto fand das diesjährige Gemeindefest der Bonhoeffer-Kirche Friedrichsbrunn bei herrlichen, heißen Sommerwetter statt. Was wäre solch schönes Fest ohne einen gemeinsamen Gottesdienst? Der Kerngedanke der Predigt, anschaulich dargestellt von Pastorin Franziska Kaus, beschrieb das Leben gleich einer Waage. Mit guten und schlechten Zeiten, andererseits zugleich Zufriedenheit und Freude. Im Alltag geht es mitunter, ähnlich einer Achterbahnfahrt auf und ab. Dennoch richten wir unsere Aufmerksamkeit auf besondere Momente am Tag, genießen diesen und freuen uns. Im Anschluss an den Gottesdienst, in der angenehm kühlen Kirche, wurde das Fest in die Gartenanlage der Gemeinderäume verlegt. Fleißige Hände hatten bereits Tische, Bänke dazu ausreichend Schutz vor der sengenden Sonne aufgebaut. Zur Kaffeezeit waren die Tische mit einer reichhaltigen Kuchentafel und frisch gebrühtem Kaffee gut gefüllt. Nach dem Kaffeetrinken sorgte die Gitarrengruppe aus Friedrichsbrunn für abwechslungsreiche musikalische Unterhaltung. Es blieb aber auch genügend Zeit, um einfach nur miteinander zu reden.
Für die Kinder war ein kleines Programm mit Spiel und Spaß zusammengestellt worden. Selbst gebastelte Sommerhüte aus der Hutwerkstatt fanden reichlich Absatz. Volkslieder wurden wieder lebendig, kamen in Erinnerung beim gemeinsamen Singen der Gemeindemitglieder. Das Grillteam versorgte gegen Abend die Anwesenden mit Leckereien. Mit Freude über das Erlebte, dankbar für diesen schönen Tag begaben sich später alle auf den Nachhauseweg. Ein herzliches Dankeschön sei den Helfern, Organisatoren und Pastorin Kaus gesagt.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.