Maibaum aufstellen durch die Brüderschaft "Zur Rose" in Quedlinburg

fahnenträger
Die Brüderschaft "Zur Rose" stellt jedes Jahr im Mai auf den Mathildenbrunnen den Maibaum auf. Tradition wird dabei groß geschrieben. Mit einem Zimmermannslied auf den Lippen wird er von den Zimmerleuten herangetragen. Anschließend gibt es einen traditionellen Abklatschgesang.Das traditionelle Aufstellen durch eine Bruderschaft von Zimmerleuten in traditioneller Arbeitstracht mit den dazugehörigen Brauch findet man heute kaum noch. Meist geschieht dies anderortens durch die Feuerwehr ohne alte Tradition.
Mehr dazu auf diese beiden Links bei You Tube:
Maibaum aufstellen (Teil 1)
Maibaum aufstellen (Teil 2)

0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.