Arbeitsmarkt

1 Bild

Ich fühle mich veräppelt

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 02.06.2016 | 45 mal gelesen

Zeitz: Eckels Art | Etwas vom Wunder der Arbeitslosenstatistik Zugegeben, ein Genie in Mathematik war ich nie, musste ich auch nie sein. Doch soweit, dass ich mich gelegentlich durch die Interpretation der Arbeitslosenstatistik veräppelt, ja verarscht fühle, so weit reicht es dann aber noch. Jüngste Entwicklungen am Arbeitsmarkt im Burgenlandkreis kommentiert Stefan Scholz heute gegenüber Mitteldeutsche Zeitung so: „Bei der Verringerung...

Nein danke! 3

Gernot Rink
Gernot Rink | Zeitz | am 23.03.2015 | 177 mal gelesen

Die Landesregierung bezeichnet Bürgerarbeit als einen Erfolg und fordert Ersatz für dieses „Arbeitsmarktinstrument“, sofern es, wie vorgesehen, eingestellt werden sollte. Gewiß, die Bürgerarbeiter erfüllen die ihnen auferlegten Pflichten ordnungsgemäß, da gibt es keinen Grund zum Tadel. Doch wenn die Landesregierung die Bürgerarbeit als Erfolg bezeichnet und ihre Fortsetzung verlangt oder einen Ersatz bei ihrer Auflösung,...

18 Bilder

Ausstellung

Kerstin Bulka
Kerstin Bulka | Halle (Saale) | am 02.12.2014 | 180 mal gelesen

Halle Saale: Residens | Hiermit möchte ich auf die sehr gelungene kostenlose Ausstellung in der Residenz in Halle, am Dom aufmerksam machen.Hier haben viele fleißige Hände in 4 Monaten eine wunderbare Winteraustellung geschaffen.Ein Besuch lohnt sich!!!!

5 Bilder

Herbsttagung zum Thema Demografie aktuell: Personalbedarf in Unternehmen und Chancen Älterer am Arbeitsmarkt

Rosemarie Straub
Rosemarie Straub | Hettstedt | am 11.12.2012 | 519 mal gelesen

Hettstedt: jobFOKUS 50plus | Ältere Langzeitarbeitslose beschäftigen Fragen wie: Sind jüngere Arbeitnehmer wirklich stärker motiviert als ältere? Warum haben es ältere Arbeitslose deutlich schwerer Arbeit zu finden? Der demografische Wandel verändert den Altersaufbau der Bevölkerung in unserer Region grundlegend. Wir werden insgesamt weniger und wir leben länger. Diese Entwicklung setzt sich weiter fort und ist auch auf dem Arbeitsmarkt längst zu...