Auenwald

18 Bilder

Salegaster Forst III / 2017

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | vor 5 Tagen | 15 mal gelesen

Die grüne Oase, der Salegaster Forst in Jeßnitz. Ein kleiner Spaziergang oberhalb der Auenlandschaft im Bereich des Spittelwassers.

18 Bilder

Salegaster Forst (II)

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 02.05.2017 | 31 mal gelesen

Der Frühling ist fast zu Ende und im Salegaster Forst am Rande der Stadt Jeßnitz entsteht ein saftiges Grün in der Auenlandschaft. Noch reicht das Wasser, doch Niederschlag wäre eine gute Sache für die neue Flora im kleinem Wäldchen.

21 Bilder

Heute zwischen Dessau und Mulde 4

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 21.04.2017 | 101 mal gelesen

Dessau-Roßlau: Auenwald | Eher als ich es für möglich gehalten hätte, kam auch ich am Nachmittag anlässlich einer Geburtstagsfeier vielen Bäumen nahe, nachdem ich vorher Susannes Phantasiegebilde bestaunen konnte. So viel Schnittholz ist mir allerdings nicht begegnet und wahrscheinlich hatte ich weniger Zeit für die Aufnahmen und eigene Phantasie. Aber zumindest beeindruckten mich wieder Form und Farbe der meist noch lebendigen Riesen. Euch auch?

28 Bilder

Zarte Schönheiten im Salegaster Forst 7

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 06.04.2017 | 96 mal gelesen

Na klar, ich war heute bei dem schönen Wetter wieder unterwegs. Ich wollte mal nachschauen, wie weit der Bärlauch ist im Salegaster Forst. Der braucht jedoch noch ein bisschen. Dafür ist der Auenwald mit Teppichen voller Buschwindröschen: In weiß, gelb oder pink,Veilchen und Hahnenfuß ausgelegt. Mein Weg führte auch an die Mulde, wo die Bäume am ausschlagen sind. Die herrlichen Grüntöne sind eine wahre Augenweide. Auf...

19 Bilder

Salegaster Forst I | 2017

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 29.03.2017 | 25 mal gelesen

Ein morgendlicher Verdauungsspaziergang durch den Salegaster Forst entlang des Südufers der Mulde in Richtung Muldenstein. Bedauerlicherweise waren im kleinen Wäldchen zwischen Jeßnitz und Greppin ziemlich viele Holzpolder, was für ein massiven Eingriff in diesem wunderschönen Habitat spricht. Bäume verschwinden und Flächen werden durch eine starke Befahrungen des Bodens beschädigt. Schade...

18 Bilder

Jeßnitz - Frühlingserwachen | 2017 2

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 09.03.2017 | 53 mal gelesen

Bei den milden Temperaturen kommt die Natur recht schnell in Schwung und es beginnt zu grünen und zu blühen. Überzeugen konnte ich mich bei einem Spaziergang durch den Salegaster Forst in Jeßnitz

11 Bilder

Gefährdete Art- Der Märzenbecher 3

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 06.03.2017 | 73 mal gelesen

Die Wetterfrösche haben mal wieder Recht behalten, denn der Samstag war ein schöner, sonniger Tag geworden und es zog mich in den Salegaster Forst. Gemeinsam mit Bürgerreporterin Katrin Koch entdeckte ich in einem kleinen Waldstück einen riesigen Fleck mit zig Schneeglöckchen.Dachten wir jedenfalls, bis wir näher kamen!! Wie die Bilder euch zeigen sind es wunderschöne Märzenbecher, auch Frühlingsknotenblume genannt. Sie...

1 Bild

Salegaster Forst im Winter, Jeßnitz.

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 08.01.2017 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

34 Bilder

Herbst III - Salegaster Forst / Mittellache

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 08.11.2016 | 36 mal gelesen

Der Herbst hat den Salegaster Forst voll im Griff. Die Flora begeistert mit den typischen Faren von Gelb bis Rot und das letzte Grün wird auch bald verschwinden. Dieses Mal ging es zur Mittellache am westlichen Rand des kleinen Auenwäldchens bei Jeßnitz/Anhalt. Hier ziegt sich der Herbst von seiner schönen Zeite und die Spiegelung im stillen Gewässer zeugt von einem kleine Augenblick der Romantik. Wir dürfen gespannt sein, ob...

35 Bilder

Frühlingsspaziergang in Jeßnitz

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 25.04.2016 | 44 mal gelesen

Der Frühling erwacht im Salegaster Forst (Jeßnitz) und ein saftiges Grün dominiert die Farbenpracht.

32 Bilder

Auf Schleichwegen um die Mittellache im Salegaster Forst 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Raguhn-Jeßnitz | am 15.04.2016 | 104 mal gelesen

Jeßnitz (Anhalt): Salegaster Forst | Nachdem uns Susanne Meier auf unserer gemeinsamen Bitterfeld/Dessauer Bürgerreporter-Radtour dahin geführt hat, ist es nun für sie wohl kein Geheimreservat mehr – herzlichen Dank auch im Namen der zwei anderen! Zu Beginn meiner Radtour am Dienstag umrundete ich den Angelteich entgegen des Uhrzeigers und benötigte dafür nur ca. 30 erlebnisreiche Minuten. Mich faszinierten neben der tollen Natur (mit den Spiegelungen im...

34 Bilder

Kunstwerke (natürliche "Holzskulpturen") im Auenwald … 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Raguhn-Jeßnitz | am 27.02.2016 | 101 mal gelesen

Jeßnitz (Anhalt): Salegaster Forst | mit einigen Baum-Monstern garniert Lasst Eurer Phantasie nachfolgend einmal freien Lauf und verratet mir, was ihr entdeckt. Ich jedenfalls erspähte Krokodile, Bären oder Büffel. Schlangen, Echsen und vieles mehr. Wieder habe ich das herrliche Spätwinterwetter für einen Ausflug in den Salegaster Forst genutzt und am Damm beim Spittelwasser startend wiederum den Schlangengraben inspiziert. Schade nur, dass einem die Wildenten...

58 Bilder

Winteransichten Nähe Salegaster Forst; Etappe 8 – östliche Mulde mit Auen und Wiesen 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Muldestausee | am 29.01.2016 | 85 mal gelesen

Muldestausee: Muldewehr | Meine zunächst :-) letzte Runde = Finale!!! Die Mulde fließt weiter ihre Schönheit bleibt Wie ihr wohl schon gemerkt habt, bewege ich mich gern abseits von ausgetretenen geschotterten Wegen. So auch auf meiner (vorläufig) letzten Etappe immer möglichst nahe am östlichen Mulde Ufer entlang, entgegengesetzt zur Tour 5. Auch wenn ich mich noch so vorsichtig vorwärts bewegte, lautlos war das über die ungemähten Muldewiesen...

56 Bilder

Winteransichten Nähe Salegaster Forst, Etappe 5 - an der Mulde 8

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Muldestausee | am 24.01.2016 | 129 mal gelesen

Muldestausee: Auslaufbauwerk Muldestausee | Vom Muldestausee zum ehemaligen Muldewehr und retour Wie halt bei mir seit Jahren so Sitte, habe ich mir erst mit Hilfe des PCs eine Wanderoute ausgedacht und anschließend versucht sie teils fern von ausgetretenen Wegen in die Tat umzusetzen. Urteilt selbst, ob sich der Aufwand gelohnt hat (es werden nicht wieder 64 ermüdende Fotos). Mein Ziel war, möglichst nahe an der Mulde und stillen Gewässern entlang zu wandern, um...

64 Bilder

Winteransichten vom Salegaster Forst, Etappe 4 (Schlangengraben) 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Raguhn-Jeßnitz | am 23.01.2016 | 107 mal gelesen

Jeßnitz (Anhalt): Salegaster Forst | Langer Rückweg nach Jeßnitz (Zwei Stunden für vier Kilometer) Vom Wegweiser an der Kreuzung Greppin - Muldenstein führte zunächst ein breiter Fuhr- und Radweg ca. 2 km in nördlicher Richtung. Bald tauchte ich wieder in den Auenwald ein und konnte links schon den Schlangengraben erspähen. Und wieder boten sich viele kleine oder große Fotomotive. Am meisten wunderte ich mich hier über die rostbraune Färbung an vielen...

46 Bilder

Winteransichten vom Salegaster Forst, Etappe 2 9

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Raguhn-Jeßnitz | am 19.01.2016 | 105 mal gelesen

Jeßnitz (Anhalt): Salegaster Forst | Ein Stückchen auf dem Conradi-Rundweg unterwegs Als Startpunkt für Exkursionen im Salegaster Forst hat man viele Möglichkeiten. Beim ersten Mal starteten wir von der Kirche in Jeßnitz, später dann gleich an der Salegaster Straße vor dem Damm. Von dem Wegweiser http://www.mz-buergerreporter.de/resources/mediadb/2016/01/18/191631_thumb.jpg?1453151073 wählten wir den linken Weg, der streckenweise mit dem Mulderadweg...

45 Bilder

Forstwerder - Halle/Saale 1

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 22.11.2015 | 34 mal gelesen

Mit ca. 11 ha Fläche zählt das Naturschutzgebiet "Forstwerder" zu einem der kleinsten in Halle. Das Gebiet befindet sich zwischen Kröllwitz und Trotha inmitten der Saale und nur über eine Brücke erreichbar. Die Insel ist geprägt durch das häufige Hochwasser der Saale. Mit einem Rundweg kann man die Schönheit der Natur vor Ort gerne zu Fuß betrachten.

8 Bilder

Rastplatz in Planena in der Elsteraue wurde eingeweiht. 1

Frank Motzki
Frank Motzki | Halle (Saale) | am 18.07.2015 | 215 mal gelesen

Heute gegen 15.00 wurde in der Elsteraue im Ortsteil Planena ein Rastplatz eingeweiht.Initiatorin war Frau Regina Müller.Auf ihren Radtouren durch die landschaftlich interessante Elsteraue hatte sie diese Idee.Sie selbst war seit langer Zeit von der Flora und Fauna dort sehr begeistert. Sie fand auch alsbald Unterstützer wie Herrn Bandle-dem Stadtteilkoordinator der Silberhöhe.Er hat einen Draht zum Rat der Stadt.So war es...