Aufruf

2 Bilder

--> Unser Schreibkreis sucht Verstärkung

Martina I. Müller
Martina I. Müller | Halle (Saale) | am 24.04.2015 | 98 mal gelesen

Schon länger als zehn Jahre finden wir uns monatlich in unserer Schreibwerkstatt zusammen, um dort zu lesen und an unseren Texten zu feilen. In Kurzgeschichten, Gedichten, Erzählungen usw. schreiben wir im bunten Themen-Mix über alles, was uns bewegt. Themen und Genre sind von den Autoren frei wählbar. Viele unserer Arbeiten sind bereits in Büchern, Anthologien, Zeitschriften und digitalen Plattformen zu finden....

1 Bild

Aufruf für KünstlerInnen: "Schätze des Verborgenen"

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 16.06.2014 | 124 mal gelesen

In unserer neuen Veranstaltungsreihe "Schätze des Verborgenen" möchten wir bisher unbekannten KünstlerInnen die Möglichkeit geben, sich einem breiten Publikum zu präsentieren. Es gibt in unserer Region viel zu viele unbekannte Talente, die bisher hinter der Wohnungstür, im Keller oder im Hobbyraum agierten, so dass es Zeit wird, diese Schätze des Verborgenen nach außen zu transportieren, zum Beispiel in Form einer...

2 Bilder

Zeigen Sie uns Ihr außergewöhnliches Haustier. 2

MZ Redaktion
MZ Redaktion | Halle (Saale) | am 13.08.2013 | 612 mal gelesen

Halle (Saale): MZ-BürgerReporter | Mehr als 8000 exotische Tiere leben in den Haushalten Sachsen-Anhalts. Ob Schildkröte, Schlange, Alligator oder Affe. Hinzu kommen ungewöhnliche Haustiere wie Minischwein, Stabheuschrecke oder Eidechsen. Welche Tiere pflegen die MZ-BürgerReporter? Wir interessieren uns für Ihr außergewöhnliches Haustier. Hängen Sie ein Foto ihres tierischen Mitbewohners an diesen Beitrag an und zeigen Sie uns, für welches Tier Sie die...

28. Juni 2013 11.55 Uhr Dessau-Roßlau verankert sein Theater

Frank Hartung
Frank Hartung | Dessau-Roßlau | am 22.06.2013 | 240 mal gelesen

Dessau-Roßlau: Anhaltinisches Theater Dessau | FÜNF VOR ZWÖLF für das Anhaltinische Theater in Dessau Das Anhaltische Theater Dessau steht zwar auf einem soliden Fundament und es trotzte schon den verschiedensten Wetterlagen, jedoch droht nun existenzielle Gefahr für das Theater, weil die Landesregierung in Magdeburg die Förderung derart zu kürzen gedenkt, dass die Existenz des Anhaltischen Theaters in Dessau gefährdet ist. Worum es geht: Geplant ist eine Kürzung...

1 Bild

AUFRUF: Gesucht wird das schlimmste stille Örtchen der Stadt 1

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 14.11.2012 | 457 mal gelesen

Wer in der Innenstadt ein stilles Örtchen sucht, kämpft oftmals auf verlorenem Posten. Ist eine Toilette ausgeschildert fehlt es an der Hygiene, findet man ein sauberes WC benötigt man hierfür das passende Kleingeld. Und die Toilette um die Ecke wurde mit der letzten Renovierung des Parkhauses direkt wegrenoviert. Wie sind Ihre Erfahrungen mit den stillen Orten in den Innenstädten? Haben Sie einen Geheimtipp? Welche Toiletten...