Ausflugstipp

33 Bilder

Meckenburgrundfahrt – (3) Ivenacker Eichen, darunter die voluminöseste Eiche Europas 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | vor 2 Tagen | 46 mal gelesen

Ivenack: Ivenacker Eichen | Für Wanderungen galt für mich stets der Leitspruch „Der Weg ist das Ziel“ bzw. „Wo es schön ist, da lass Dich ruhig nieder“. Das mag auch noch für Radwanderer gelten, aber nicht für Autofahrer. So oft hätte ich bei dieser Rundfahrt einfach mal gestoppt und wär ausgestiegen. Doch welcher Kraftfahrer fährt schon deshalb auf der Suche nach einer Parkmöglichkeit im Schneckentempo oder läuft von solch einer Hunderte Meter...

11 Bilder

NaturErlebnisZentrum MÜRITZEUM Waren (Müritz) 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | vor 3 Tagen | 66 mal gelesen

Waren (Müritz): MÜRITZEUM | Während unserer Fahrt Richtung Ivenacker Eichen lenkte mich meine Frau mehrmals ab mit Bemerkungen „Ich habe mal gelesen oder gehört, dass es in Waren ein Müritzeum gibt, das würde mich interessieren. "Ja warum hat sie das nicht schon zu Hause bei meinen Reiseplanungen erwähnt…?" Da Waren (Müritz) von dem Wisentreservat Damerow nur einen Katzensprung entfernt liegt, entschloss ich mich zu diesen kleinen Umweg, auch auf die...

23 Bilder

Mecklenburgrundfahrt – (A Wisentreservat Damerow 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | vor 4 Tagen | 37 mal gelesen

Jabel: Wisentreservat Damerow | Auch wenn leider Montag bekanntlich fas alle Sehenswürdigkeiten geschlossen bleiben, plante ich doch – es sollte der einzige sonnige Tag der letzten Woche werden - eine längere Rundfahrt zu den 1.000-jährigen Ivenacker Eichen. Was mich trotz der fortgeschrittene Jahreszeit in dieser Region besonders faszinierte, waren die herrlichen Alleen aus alten Buchen und Eichen. Ebenso reizvoll die blau leuchtenden Seen wie der Plauer...

15 Bilder

Das UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee in Westmecklenburg 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | vor 4 Tagen | 35 mal gelesen

Zarrentin am Schaalsee: Pahlhuus | Für die Rückfahrt von Neustadt in Holstein zur Lewitz-Mühle wählte ich eine längere Fahrtroute vorbei am Naturpark Lauenburgische Seen und der Inselstadt Ratzeburg nach Zarrentin am Schalsee. Das Biosphärenreservat Schaalsee liegt im Westen Mecklenburg-Vorpommerns an der Grenze zu Schleswig-Holstein. Von 1952 bis 1990 lagen weite Teile der Schaalseelandschaft im Sperrgebiet der innerdeutschen Grenze. Dieses 310 km² große...

16 Bilder

An 5 keineswegs trostlosen Novembertagen durch 5 Bundesländer – (2.) Hitzacker (Elbe) in Niedersachsen 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 16.11.2017 | 50 mal gelesen

Hitzacker (Elbe): Altstadt-Insel | Auf Autobahnen sieht man wenig von Land und Leuten. Deshalb sind wir auch nach Magdeburg auf Landstraßen ausgewichen. Manchmal sollte man auch dem Zufall die Entscheidung überlassen. Weil plötzlich unser Navi streikte, musste der Autoatlas ran. Und ganz spontan entschlossen wir uns etwas abseits der Route für einen Rast in dem jungen Kneipp-Kurort Hitzacker - eine goldrichtige Entscheidung. Dieses Städtchen an Elbe und...

25 Bilder

Roland bewacht das Felsentor 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 06.11.2017 | 88 mal gelesen

Neustadt/Harz: Der Roland zu Neustadt | Danke für Interesse und lieben Kommentare zu meiner Harzreise; etwas weniger spektakulär geht sie weiter… Schon bei unserer Anreise am letzten Sonntag wollte ich von Neustadt in die Rüdigsdorfer Schweiz .Aber Sturmtief Herwart und Regen vermasselten das gründlich. So blieb es mehr ein Besuch der Altstadt von Neustadt am eigentlich romantischen Südhang des Harzes. 1890 wurde Neustadt zum Luftkurort ernannt und befindet sich...

37 Bilder

Über die (kurzzeitig) längsten Fußgänger-Hängeseilbrücken der Welt - GEIERLAY und TITAN RT 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 05.11.2017 | 83 mal gelesen

Für einen schnellen Direktvergleich will ich beide in einem Artikel vereint vorstellen. Während eines Moselurlaubs an der Mosel im März 2016 hörten wir erstmals etwas von der Hängeseilbrücke Geierlay und waren am nächsten Tag sofort dort! Sie liegt mitten im Hunsrück über dem Mörsdorfer Bachtal zwischen den Gemeinden Sosberg (Kreis Cochem-Zell) und Mörsdorf (Kreis Rhein-Hunsrück) und hat eine Länge von 360 Meter (Höhe: 100...

8 Bilder

Die Sandsteinformationen in den Halberstädter Klusbergen 11

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Halberstadt | am 30.10.2017 | 127 mal gelesen

Halberstadt: Klusberge | Markante Felsformationen Im Süden von Halberstadt liegen östlich der Spiegelsberge die Klusberge. Mit seinen bemerkenswerten Sandsteiformationen sind sie Anziehungspunkt für Tuoristen und Wanderer. Drei markante Felsformationen stellen einmalige Naturdenkmale dar. Es handelt sich um den  Klusfelsen, den Fünffingenfelsen und den Teufelsstuhl. Die erste urkundliche Erwähnung war aus dem Jahre 1070 die besagt, das das...

23 Bilder

Über den Dächern von Bitterfeld 4

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 29.10.2017 | 112 mal gelesen

Sturmtief HERBWART war noch nicht ganz  vorüber gezogen, als mein Mann und ich uns kurzerhand entschlossen, an die Goitzsche zu fahren. Der Sonnenschein musste schließlich ausgenutzt werden. Vorher wollten wir aber die Aussicht über Bitterfeld genießen und fuhren erst zum  Bitterfelder Bogen, dem weithin sichtbarem Wahrzeichen von Bitterfeld. 540m ist der Aufgang lang und je höher wir kamen , um so mehr bekamen wir die...

12 Bilder

(B) Gartenträume-Park Ostrau - aus der Not eine Tugend machen 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Ostrau | am 23.10.2017 | 51 mal gelesen

Ostrau: Schloss und Park Ostrau | Die nächste Zwischenstation meiner Rundfahrt am 17. Oktober war der Schlosspark von Ostrau. Schon am Eingang wurden Besucher mit einem Schild gewarnt „Betreten auf eigene Gefahr – Sturmschäden“. An mehreren Stellen sah ich zusammengetragen Haufen von Zweigen, Ästen, Baumstämmen und am Wassergraben waren gerade mehrere Personen damit beschäftigt, weiter für Ordnung zu sorgen. Doch insgesamt hatte in diesem Park das...

25 Bilder

(A) Kloster Petersberg - aus der Not eine Tugend machen 8

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Petersberg | am 22.10.2017 | 80 mal gelesen

Petersberg: Kloster Petersberg | Weil mein Outlook, und damit die Erinnerungen über den Terminkalender versagten, war ich unbeabsichtigt schon einen Tag vor der Einladung im MZ Medienhaus Halle…! Schöne Bescherung! Doch statt auf dem schnellsten Weg wieder nach Sandersdorf zu fahren, machte ich bei schönstem Herbstwetter einen kleinen Umweg über Petersberg, Ostrau und Cösitz. Aus welchen Richtungen man sich dem Petersberg auch nähert, es sind einfach nicht...

14 Bilder

Klostergeflüster unweit der Altmark – (E) Kloster Jerichow 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Jerichow | am 21.10.2017 | 79 mal gelesen

Jerichow: Kloster Jerichow | Nur 12 km von der Hansestadt Tangermünde entfernt befindet sich das ehemalige Prämonstratenser Kloster Jerichow. Grund genug es auch einmal zu besuchen. Bei strömenden Regen verzichteten wir auf eine Besichtigung des sehr empfohlenen Klostergartens, selbst für Besucher mit Seheinschränkungen. Denn das Riechen und Schmecken der zahlreichen Gewürz- und Heilpflanzen ist hier ausdrücklich erwünscht. Doch das barrierefrei...

24 Bilder

Historische (Gartenträume) Parks der Altmark – (B) Hansestadt Gardelegen 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Gardelegen | am 13.10.2017 | 36 mal gelesen

Gardelegen: Tourist-Information | Wer hat es gewusst? Seit dem 1. Januar 2011 ist Gargelegen die drittgrößte Stadt Deutschlands! Zumindest der Fläche nach ist sie doppelt so groß wie München… Soviel wollen wir aber nicht Laufen; ich lade ein zu einem kurzen Mittagsrundgang durch die Wallanlagen und die historische Altstadt von Gardelegen. Die Wallanlagen Gardelegen sind die besterhaltenen und vollständigsten Anlagen ihrer Art in Sachsen-Anhalt. Bereits um...

17 Bilder

Historische (Gartenträume) Parks der Altmark – (A) Schlosspark Schönfeld 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 12.10.2017 | 40 mal gelesen

Steinfeld (Altmark): Schlosspark Schönfeld | Erst seit wenigen Jahren kennengelernt, gehört die Altmark mittlerweile zu unseren Lieblingszielen. Vielleicht liegt es an ihrer Einsamkeit – keine Region in Deutschland ist dünner besiedelt. Pferdliebhaber kämen hier auf dem größten kartierten Reitwegenetz Deutschlands voll auf ihre Kosten. Sie ist eine der ältesten Kulturlandschaften Deutschlands und gilt als die „Wiege Preußens“. Kein Wunder also, dass es hier auch viele...

25 Bilder

Mittagsfütterung von Familie Nutria im Stadtpark Tangerhütte 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Tangerhütte | am 09.10.2017 | 62 mal gelesen

Tangerhütte: Stadtpark | Am 26. September stand als letztes Ziel unserer Altmarktour noch der Stadtpark von Tangerhütte auf meinem Plan. Als ich mich der Pergola am Schwanenteich näherte, sah ich, dass ein Herr Maiskerne in den Teich warf. Wozu denn das? „Ich will damit eine Biberfamilie mit 7 bis 8 Jungen anlocken“, erklärte der Herr. Verwundert schaute ich dem Treiben zu, denn Biber sind ausgesprochen scheu und nachtaktiv. Nach kurzer Zeit...

23 Bilder

Hier wache ich 4

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Kalbe (Milde) | am 08.10.2017 | 62 mal gelesen

Kalbe (Milde): Stadt der 100 Brücken | über Kalbe (Milde), der Stadt der 100 Brücken (auch Klein-Venedig genannt). Hier beginnt das Mildetal, das als eine der reizvollsten Landschaften in der zentralen Altmark gilt. Nachdem wir schon wiederholt in Kalbe zur Erkundung der Altmarkt übernachteten – aber uns noch nie die reizvolle Altstadt angesehen hatten – haben wir nun das Versäumte nachgeholt Wer hat schon mal was gehört von Milde, Biese und Aland??? Es sind...

65 Bilder

Ein „MEHR aus Farben“ auf der IGA Berlin 2017 3

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 04.10.2017 | 161 mal gelesen

Berlin: IGA Parkplatz | Wie schon bei der BUGA 2015 waren die Exponate in den Blumenhallenschauen für uns der absolute Höhepunkt. Unter dem Logo „“Colour Cruises“ sieht das Gestaltungskonzept die Gestaltung eines Meeres pflanzlicher Farbenpracht vor. Die beiden Blumenhallen sind getrennt durch ein „Passagierdeck“ und einen lange Tisch mit Wasserbecken (Bild 2). In der Woche ist jeweils eine Halle wegen Umgestaltung geschlossen; nur am Wochenende...

35 Bilder

Der Nahe ganz nahe II. – Landschaftspark und Klosterruine auf dem Disibodenberg

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 14.09.2017 | 37 mal gelesen

Odernheim am Glan: Klosterruine Disibodenberg | Ausschlaggebend für diese Tour war mal wieder die Kombination aus Kultur und Natur. Beides ist wohl das ganze Jahr ein lohnenswertes Ausflugsziel zum Träumen und zum meditieren. Das Kloster Disibodenberg blickt auf eine lange Geschichte zurück. Als Gründer des klösterlichen Lebens gilt der irisch-schottische Wandermönch Disibod, der um 640 die erste Siedlung an diesem symbolhaften Ort aufbaute. Augustiner Chorherren bauten...

22 Bilder

20. Tropennacht im Alaris Schmetterlingspark 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Griebo | am 28.08.2017 | 32 mal gelesen

Lutherstadt Wittenberg: Schmetterlingspark | Bei unserem letzten Besuch im Juli (http://www.mz-buergerreporter.de/griebo/natur/der-atlasspinner-im-alaris-schmetterlingspark-in-der-lutherstadt-wittenberg-d42486.html) erfuhren wir, dass es für Interessierte eine Tropennacht nur einmal im Jahr hier gibt und ergatterten drei der limitierten Eintrittskarten. Auf einer Gesamtfläche von gut 1000m² kann man im Alaris Schmetterlingspark über 140 verschiedene Arten frei...

1 Bild

" Ein ganzes Dorf feiert " 3

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Groß Quenstedt | am 13.08.2017 | 61 mal gelesen

Schachdorf Ströbeck: Platz am Schachspiel | " Kulturerbefest " Das Schachdorf Ströbeck wurde im 2. Anlauf am 28. Mai 2017 in die Bundesweite Liste des " Immateriellen Kulturerbes " aufgenommen. Dieses Ereignis wird am 19. August 2017 durch ein Festakt, einer Dorfmeisterschaft im Schach und vielen anderen Veranstaltungshöhepunkten begangen. Natürlich wird es wieder ein Lebendschachspiel, sowie ein Schachbalett geben. Auch für das leibliche Wohl ist an diesem Tag...

23 Bilder

MUSIKALISCHER GONDEL-CORSO am 200. Todestag des Herzogs Franz 4

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Oranienbaum-Wörlitz | am 11.08.2017 | 43 mal gelesen

Oranienbaum-Wörlitz: Gartenreichtag Wörlitz | Am 9. August 2017 jährte sich der Todestag des Gartenreichgründers zum 200. Mal. Dieser Jahrestag ist Anlass, seine kulturhistorischen und politischen Leistungen zu würdigen und an sein Leben und Wirken, das bis in die heutige Zeit hineinreicht, zu erinnern. Der musikalische Gondelkorso lud dazu ein, sich auf die Spuren des Fürsten Franz zu begeben. Das MDR-Kammermusikensemble "Die Leipziger Blechbläsersolisten" empfing...

41 Bilder

Einladung zu einem Rundgang durch den Waldgarten der Einsamkeit – dem Sieglitzer Park 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Oranienbaum-Wörlitz | am 10.08.2017 | 47 mal gelesen

Oranienbaum-Wörlitz: Parkanlage Sieglitzer Berg | Treffpunkt dazu am 12. August 10 Uhr bei der Solitude; Preis: 7,50 €. Die Parkanlage Sieglitzer Berg entdeckt man am besten auf dem Fahrrad. Ich war stattdessen gestern von Vockerode aus auf dem Elbdamm hingewandert. Start und Endpunkt meiner Tour war das „Rauhe Wallwachhaus“, welches auch den Namen "Eremitenkapelle" trägt, Es wurde um 1775 am nordwestlichen Ende des Krägesees errichtet. Neben dem Wachhaus führt eine...

26 Bilder

„Wer Nützliches mischt mit dem Schönen“ 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Oranienbaum-Wörlitz | am 08.08.2017 | 75 mal gelesen

Oranienbaum-Wörlitz: Gartenreichtag Wörlitz | ...oder genauso umgekehrt - das könnte auch mein Leitspruch sein! Doch wessen Handeln hat er bestimmt? Aus Anlass des 200. Todestages von Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau, Herzog von Anhalt-Dessau, findet seit dem 5. August im Gartenreich Dessau-Wörlitz zusätzlich zum jährlichen Gartenreich-sommer und Gartenreichtag eine Festwoche statt. In zahlreichen Publikationen kann man sich über die vielfältigen...

4 Bilder

Ein herrlicher Konzertsonntag in Mösthinsdorf

Ronny Krimm
Ronny Krimm | Petersberg | am 07.08.2017 | 71 mal gelesen

Petersberg: Kirche St.Georg Mösthinsdorf | Kay Dörfel sorgt für ein Konzerterlebnis der besonderes Art Kay Dörfel begeisterte gestern sein Publikum mit einem abwechslungsreichen, lebendigen und tollen Konzertprogramm. Die großen Hits seines Idols sang er mit Leidenschaft, viel Gefühl und wenn man die Augen schloss, konnte man fast denken, Roy Black wäre in unserer Kirche zu Gast. Als er aus der Biografie von Roy Black, die Eindrücke des Managers und Freunds,...

28 Bilder

Mittelalterliche Wasserspeier am Ulmer Münster und anderswo 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 25.07.2017 | 58 mal gelesen

Passend zu den zwei angekündigten Tagen Dauerregen mal was „Wässriges“. mit einer kleinen Sammlung historischer und mittelalterlicher Wasserspeier, aufgenommen in den letzten Monaten am Ulmer Münster, der Burg Eltz und dem Chinesischen Haus im Schlossgarten Oranienbaum. Bei Dauerregen sind wir im Mai im Ulmer Münster die 768 Stufen hochgekraxelt – toller Fitnesstraining. Hervorragende Aussicht, auch auf mehrere...