Befreiungskriege

4 Bilder

Das war die Woche der MZ-BürgerReporter 6

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 02.03.2016 | 356 mal gelesen

Die MZ-BürgerReporter verfassen täglich zahlreiche Beiträge über Themen und Veranstaltungen, die oftmals keinen Platz in der Zeitung finden. Wir haben die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche noch einmal zusammengefasst. Erwähnenswert ist in dieser Woche Neumitglied Benjamin Oldag aus Dessau. Drei seiner vier Beiträge gehören zu den meistgelesenen der Woche, darunter sogar ein Spitzenreiter mit 1.220 Lesern....

1 Bild

Ausstellungseröffnung "200 Jahre Befreiungskriege in Halle" 3

Gottlob Philipps
Gottlob Philipps | Halle (Saale) | am 09.05.2013 | 607 mal gelesen

Halle (Saale): Saline | Im Technischen Halloren- und Salinemuseum wurde die Ausstellung "200 Jahre Befreiungskriege in Halle" im Beisein von Cornelia Pieper, Staatsministerin im Auswärtigen Amt, feierlich mit einem Aufzug der Salzwirker-Brüderschaft eröffnet. Nachstellung Königlich Preußischer Garde-Artillerie aus der Zeit 1813 mit Kanonenbeschuss vor dem Salinemuseum: 200 Jahre Befreiungskriege in Halle

4 Bilder

200 Jahre Befreiungskriege in Halle 4

Gottlob Philipps
Gottlob Philipps | Halle (Saale) | am 07.05.2013 | 8675 mal gelesen

Halle (Saale): Saline | Am 28. April 1813 fand in und um Halle/S der Kampf gegen die napoleonische Fremdherrschaft statt. Aus diesen Grund wurde am Salinemuseum eine Kanone aufgefahren, um mit der „Halleschen Kanonade" die Sonderausstellung "200 Jahre Befreiungskrieg" zu eröffnen. Kanonen zu Sensen! Es erfolgte eine Nachstellung Königlich Preußischer (reitender/fahrender) Garde-Artillerie aus der Zeit 1813 mit Kanonenbeschuss vor dem...

4 Bilder

Halle im Jahr der Völkerschlacht (Teil IV ) 4

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 01.05.2013 | 386 mal gelesen

Halle (Saale): Halle | Das Gefecht zu Halle am 2.Mai 1813 Am 2.Mai 1813 rückten etwa 5000 preußische Soldaten unter General von Bülow aus Richtung Köthen / Radegast auf Halle vor. Bei Oppin (Posthornschenke) begannen sie sich mit anderen Truppenteilen zu vereinen und früh 3 Uhr für den Angriff zu formieren. Dann marschierten sie in Richtung Halle. Gegen 6 Uhr begann der für die Franzosen unerwartete Angriff auf die Stadt. Die preußischen...

2 Bilder

Halle im Jahr der Völkerschlacht (Teil III) 3

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 26.04.2013 | 473 mal gelesen

Halle (Saale): | Die Kanonade von Halle am 28.April 1813 von Manfred Drobny Am 27.April wurden an der Heide französische Soldaten gesichtet. Sie sammelten sich auf den Nietlebener Höhen und begannen bald, in einem Halbkreis vom Fuße des Bahrdtschen Weinbergs bei Nietleben (heute Weinberg Campus) bis zum Passendorfer Damm insgesamt 24 Geschütze, teils Kanonen und teils Haubitzen, aufzustellen. Das Hauptquartier ihres Generals Maison...

1 Bild

Halle im Jahr der Völkerschlacht (Teil II) 2

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 02.04.2013 | 310 mal gelesen

Halle (Saale): Stadt Halle | Vor 200 Jahren- Russische Soldaten in der Saalestadt Am 1.April früh 6 Uhr kam ein Bote mit der Nachricht in Halle an, dass russische Truppen in Leipzig seien. Daraufhin berieten die Stadtoberen, was zu tun sei. Das Magazin wurde geräumt, der westphälische Stadtkommandant setzte sich vorerst nach Kröllwitz ab. Als dieser am 3.April gegen 16 Uhr nochmals in der Stadt, am Galgtor (Stadttor Leipziger Straße/ Überrest...