Biberspuren

8 Bilder

Nun hat er es endlich geschafft ! 4. November 2016

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 04.11.2016 | 21 mal gelesen

Wie man sehen kann kommen die nächsten Baumstämme dran. Und dies alles ohne Kettensäge !!!

20 Bilder

Ich hab ihn gefunden... 8

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 24.04.2016 | 134 mal gelesen

..., den Herrn Biber. Mich zogen heute die herrlichen Haufenwolken so in den Bann, dass ich mich nochmal, als die Sonne am Untergehen war, auf mein Rad geschwungen und eine Tour zur Mulde unternommen habe. Es war bereits nach 20 Uhr, als ich mich an die Stelle heranpirschte, wo ich Biberaktivitäten vermutete. Meine Mühe, keinen Laut zu verursachen, wurde belohnt. Am Muldeufer entlang, vor den gewaltig tief ausgearbeiteten...

29 Bilder

Auf der Suche nach Herrn Biber 3

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 18.04.2016 | 96 mal gelesen

Die Sonne meinte es gut heute Morgen und ich nutzte dies für eine Radtour. Nein, dieses Mal nicht durch den Salegaster Forst. Ich nahm die entgegengesetzte Richtung und fuhr zum Schlossteich, von dort am Schießplatz vorbei, um kurz vor der kommenden Brücke nach rechts bis zur Mulde zu fahren. Dort habe ich schon mehrere Male Biber beobachten können, sogar am Tage. Es gibt dort am Ufer sehr viele tiefeingearbeitete...

32 Bilder

Auf Schleichwegen um die Mittellache im Salegaster Forst 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Raguhn-Jeßnitz | am 15.04.2016 | 102 mal gelesen

Jeßnitz (Anhalt): Salegaster Forst | Nachdem uns Susanne Meier auf unserer gemeinsamen Bitterfeld/Dessauer Bürgerreporter-Radtour dahin geführt hat, ist es nun für sie wohl kein Geheimreservat mehr – herzlichen Dank auch im Namen der zwei anderen! Zu Beginn meiner Radtour am Dienstag umrundete ich den Angelteich entgegen des Uhrzeigers und benötigte dafür nur ca. 30 erlebnisreiche Minuten. Mich faszinierten neben der tollen Natur (mit den Spiegelungen im...

51 Bilder

Winteransichten Nähe Salegaster Forst; Etappe 7 – westliche Muldewiesen 7

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Muldestausee | am 28.01.2016 | 59 mal gelesen

Muldestausee: Muldewehr | Nachdem ich auf meiner letzten Mulde Wanderung mit der Fotoausbeute hinsichtlich Wasservögel unzufrie-den war, wollte ich es noch einmal wissen. Ausschlaggebend für meinen spontanen Entschluss war die langfristige Wettervorhersage: Nur noch mal am letzten Freitag versprach der Wetterbericht volle Sonne, doch schon in der Nacht Blitzeisgefahr und danach Schmuddelwetter!!! Als Start- und Zielpunkt wählte ich diesmal das...

62 Bilder

Winteransichten vom Salegaster Forst, Etappe 3 6

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Raguhn-Jeßnitz | am 21.01.2016 | 93 mal gelesen

Jeßnitz (Anhalt): Salegaster Forst | Hallo Ihr „Bitterfelder Bürgerreporter“. Bevor wir im Frühjahr unter Leitung von Ulrich Kruggel eine gemeinsame Exkursion in Angriff nehmen, will ich Euch noch etwas neugierig machen. Heute nun Episode/Etappe 3 (von 5 geplanten Artikeln). Ich verlasse nun den markierten Conradi-Rundweg. Durch das NSG „Forst Salegast“ bis zur Mulde Wiederholt wurde ich im ganzen Forst auf merkwürdige Wucherungen an Bäumen aufmerksam. Im...

1 Bild

Biberburg in der Abendsonne

Detlef Dähne
Detlef Dähne | Wittenberg | am 02.01.2016 | 21 mal gelesen

Schnappschuss

44 Bilder

Wildschweinspuren im Biberland 4

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Muldestausee | am 29.10.2015 | 68 mal gelesen

Muldestausee: Tiefkippe Schlaitz | Im Sommer vor 12 Jahren war ich oft bei Exkursionen auf dem Naturlehrpfad am Muldestausee mit Schülergruppen vom „HAUS AM SEE“ aus unterwegs und konnte oft die (nächtlichen) Biberaktivitäten erkennen. Also höchste Zeit, mal wieder nachzuschauen, wie sich das Areal entwickelt hat. In den mittlerweile 40 Jahren seit der Flutung des ehemaligen Tagebaus Muldenstein hat sich hier eine tolle Landschaft entwickelt. Unsere...

51 Bilder

Nicht nur Zugvögeln und Bibern auf der Spur 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Calvörde | am 15.10.2015 | 76 mal gelesen

Calvörde: Flachwasserzone | Rund um die Flachwasserzone im Drömling/Altmark Wanderung vom Juni mit viel mehr Glück wiederholt, siehe auch: http://www.mz-buergerreporter.de/calvoerde/reise/im-land-der-tausend-graeben-d26579.html Startpunkt unserer frühherbstlichen Vogel-Beobachtungstour Anfang Oktober war die Drömlingsklause an der Brücke über den Mittellandkanal bei Pieplockenburg Der Name deutet der Sage nach auf frühere Zeiten hin, als das...

18 Bilder

Von wegen nur nachtaktiv! 10

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 19.03.2015 | 95 mal gelesen

Castor fiber, so die lateinische Bezeichnung des Bibers, galt lange Zeit als Bestandsgefährdet. Der zur Ordnung der Nagetiere gehörende, bis zu 1m lang werdende, besonders im Großeinzugsgebiet der Mittleren Elbe beheimatete Elbebiber, treibt zunehmend in unseren Gewässern sein Unwesen. Ob in der Mulde, im Goitzschesee, im Salegaster Forst oder in den Sollnitzer Seen, er scheint sich überall wohlzufühlen. Ich konnte dort...

15 Bilder

Ein Tag in der Natur 7

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 19.03.2015 | 38 mal gelesen

...,was man da alles entdecken kann. Am Wochenanfang zog es mich wieder mal raus an die frische Frühlingsluft. Ich fuhr mit meinem (sauberen!) Fahrrad zu einem versteckt liegenden Angelteich im Salegaster Forst. Dort hatte ich vor nicht allzu langer Zeit, biberliche Aktivitäten entdecken können und nahm mir vor ihn dabei zu erwischen. Daraus wurde jedoch leider nichts, da Biber eher nachtaktiv sind! Ich fand andere sehr...