Bildergalerie

28 Bilder

T Ö P F E R M A R K T 2

Ralf Springer
Ralf Springer | Wittenberg | vor 6 Stunden, 50 Minuten | 39 mal gelesen

Lutherstadt Wittenberg: Marktplatz | An diesem Wochenende waren wir wieder mal zu Gast bei unseren Freunden in der  LUTHERSTADT  W I T T E N B E R G. Wie immer gab es für uns als Besucher dieser wunderschönen Stadt viel zu Bestaunen und natürlich auch zu fotografieren... Zuerst möchte ich einige Fotos von dem uns sehr beeindrucken Töpfermarkt im Zentrum der Stadt vorstellen, die hoffentlich einen kleinen Querschnitt der Vielfalt des Könnens der hier...

4 Bilder

Farbtupfer zum Herbstanfang 7

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | vor 1 Tag | 29 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: 06766 | Wolfen am 23.09.2017 Farbtupfer zum Herbstanfang

48 Bilder

25. Wittenberger Töpfermarkt

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | vor 1 Tag | 41 mal gelesen

Achtundachtzig  Töpferkunst Werkstätten und freischaffende Keramiker aus ganz Deutschland und Ungarn sind an diesem Wochenende nach Wittenberg gekommen zum 25. Töpfermarkt. Er gehört zu den schönsten und größten in Mitteldeutschland.Heute am Sonnabend ( 23. September 2017 ) wurde der Töpfermarkt feierlich durch den Oberbürgermeister Torsten Zugehör, der Organisatorin-Keramikerin Petra Schütze, Wittenberger Landsknechte und...

54 Bilder

14. Berlin - Brandenburgische Kürbisausstellung 2017 - " Circus der Kürbisse "

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | vor 3 Tagen | 47 mal gelesen

Der Spargel- und Erlebnishof Klaistow hat seit dem 1. September 2017 die Circusmanege der Kürbisse eröffnet. Während der neunwöchigen Kürbissaison kommen über 100.000 Kürbisse in der größten 14. Berlin- Brandenburgische Kürbisausstellung zum Einsatz. Ich konnte bei meinem heutigen Besuch auf dem ganzen Hof wunderschön verzierte, überdimensionale Kürbisfiguren rund um das Thema Zirkus betrachten. Highlights der...

35 Bilder

Wanderung - Susenburg - Überleitungssperre Königshütte

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Oberharz am Brocken | am 19.09.2017 | 60 mal gelesen

Elbingerode (Harz): Susenburg | Unser Wanderleiter, Manfred Böhm, vom Harzklub Quedlinburg hatte zu einer Wanderung zur Susenburg eingeladen.Der Treffpunkt war der Parkplatz am Friedhof Rübeland. Dieser Parkplatz liegt oberhalb Rübelands direkt im Wald. Bei schönstem Wanderwetter ging es zum ersten Ziel dieser Wanderung, den Hohen Kleef. Kurz zuvor sind wir an einem Bienenotel vorbei gekommen. Ein Freundeskreis "Die HarzRitter e.V. aus Blankenburg hat es...

21 Bilder

Bitterfeld - Kraftwerkssiedlung

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 18.09.2017 | 39 mal gelesen

Durch die Industriealisierung zum Beginn des 20. Jahrhundert wurde schnell neuer Wohnraum benötigt. Südlich der vorhanden Chemiebetriebe in Bitterfeld entstand eine geplante Siedlung mit Mehrfamilienhäuser zwischen der heutigen Bundesstraße B184 und B100. Die Kraftwerkssiedlung besticht durch gartenstädtische Merkmale der 20er und 30er Jahre mit öffentlichen Plätzen und verleiht dieser Seidlng einen ganz besonderen Charme....

10 Bilder

PARKFEST IM PLASTIK-PARK LEUNA

Jürgen Büchau
Jürgen Büchau | Leuna | am 17.09.2017 | 48 mal gelesen

Leuna: Plastik-Park Leuna | 55 Jahre Plastik-Park Am Samstag den 16.09.2017 fand das PARKFEST IM PLASTIK-PARK LEUNA statt. Für Jung und Alt gab es viele Überraschungen. Am Schönsten war für mich das Anstrahlen der Plastiken, was den Park verzauberte. Viel Spaß mit den Bildern.

55 Bilder

"Mit Scherheit gut angekommen!" 1

Manfred Boide
Manfred Boide | Halle (Saale) | am 17.09.2017 | 28 mal gelesen

Ein Sehenswertes sozial-kulturelles Schiffprojekt zu Flucht und Migration vom 15.09.2017 - 17.09.2017 auf der Würfelweise [Anlegestelle] in Halle. [Fotos: Manfred Boide]

10 Bilder

Septembermorgen am Muldestausee

Klara Jäger
Klara Jäger | Pouch | am 17.09.2017 | 19 mal gelesen

Endlich ist es morgens wieder sonnig und die erste Herbstfärbung zeigt sich. Kurz nach Sonnenaufgang kann man am Muldestausee bei Pouch wunderschöne Lichteffekte genießen. In der morgendlichen Stille sind die Vögel nah am Ufer zu sehen und mit etwas Glück bekommt man den sonst doch sehr scheuen Reiher vor die Linse. Zu den Frühaufstehern gehören auch Angler, die schon sehr früh mit ihren Booten auf den See fahren. In...

15 Bilder

Abendstimmung

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 16.09.2017 | 26 mal gelesen

Da musste ich heute ( 16. September 2017 ) einfach wieder zu meiner Kamera greifen. Somit konnte ich wieder schöne Abend -  Bilder einfangen. Hier eine kleine Auswahl.

18 Bilder

Im herbstlichen Morgennebel !

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 16.09.2017 | 39 mal gelesen

Man konnte zusehen wie die Nebelschwaden vorbei zogen.

6 Bilder

Die letzten Rosenblüten aus dem Vorgarten 5

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 15.09.2017 | 34 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: 06766 | Wolfen am 15.09.2017 Rosenblüten

29 Bilder

das "Blaue" Kirchenschiff in der Welterbestadt Quedlinburg

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Quedlinburg | am 15.09.2017 | 43 mal gelesen

Quedlinburg: Marktplatz | Anlässlich des Tag des offenen Denkmals versuchte ich aus dem umfangreichem Angebot von ca. 60 offenen Denkmälern in Quedlinburg einige Denkmäler aufzusuchen.Nach dem Besuch des Carl Ritter Bildungshauses ging ich zur Nikolaikirche. Hier löste sich 2013 ein Stein aus einem Gewölberippen des gotischem Kirchenschiffes. Da die anderen Gewölberippen ebenfalls Mängel aufwiesen, musste das ganze Kirchenschiff mit Netzen gesichert...

100 Bilder

Hundert hinterpommersche Impressionen 09.2017 5

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 15.09.2017 | 189 mal gelesen

eines Stolper Jungchens in seinem 80. Lebensjahr während einer Woche in der alten Heimat - Übernachtungen  in Stolpmünde (USTKA) sechsmal und Stolp (SLUPSK) einmal - 10 Stunden Bahnfahrt von Dessau nach Stolp am 6.9. und 8 Stunden Rückfahrt am 13.9. - mehrere Busfahrten zwischen Stolp und Stolpmüne (18 km) - 5 Stunden Radfahrt - 1,5 Stunden TAXI-Fahrt - viele Stunden/Kilometer zu Fuß oft mit...

24 Bilder

romantisches Fachwerkstädtchen Hornburg - Stadt Clemens II.

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Hornburg | am 14.09.2017 | 37 mal gelesen

Hornburg: Markt | Hornburg ist eine an der Ilse gelegene 1000 - jährige Kleinstadt am Rande des Harzes und des Fallsteins. Mit ihren über 400 Fachwerkhäusern zählt sie zu den schönsten Kleinstädten Niedersachsen. Bis zu der Fachwerkstadt der Reformation Osterwieck in Sachsen - Anhalt sind es gerade nur 12 km. Bis nach Goslar (Harz) ist es doppelt so weit. 1005 wurde in Hornburg der spätere Papst Clemens II. geboren. Zu seinem 1000. Geburtstag...

20 Bilder

Farbspektakel am Morgenhimmel

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 13.09.2017 | 28 mal gelesen

Hatte heute ( 13. September 2017 ) noch weitere schöne Morgen  -Erlebnisse.Danach kam die große Regenfront. 

5 Bilder

Hässliche Anblicke

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 13.09.2017 | 86 mal gelesen

Meine heutige Fahrt ( 12. September 2017 von Wittenberg nach Halle/Saale führte vorbei an Bahnhofsruinen. Wenn man sowas sieht, macht man sich schon Gedanken..So schnell schafft es die Natur nicht, diese Schandflecke verschwinden zu lassen.

21 Bilder

Mittendrin--Im Wolkenbruch 8

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 12.09.2017 | 98 mal gelesen

Obwohl es bis zum Sonnenuntergang nicht mehr lange dauern sollte und der Himmel alles anderee als freundlich aussah, sattelte ich meinen Drahtesel und fuhr durch meinen Salegaster Forst. Am Greppiner Tierpark vorbei, fuhr ich dann am Chemiepark entlang auf der Salegaster Chaussee. Der Himmel verdunkelte sich zusehend und zeigte , dank der untergehenden Sonne, ein spektakuläres Licht. Dann kamen die ersten Tropfen. Weit und...

4 Bilder

Ein Regenbogen über Wolfen 13

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 12.09.2017 | 97 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: 06766 | Wolfen am 11.09.2017 Nach einem ungewöhnlichem Licht bei Regen und Sonnenschein sah ich diesen Regenbogen über Wolfen.

47 Bilder

Zum Tag des offenen Denkmals ging es 192 Stufen hinauf ! 1

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 10.09.2017 | 66 mal gelesen

Wittenberg beheimatet gleich vier Bauwerke , die im Jahr 1996 zum UNESCO - Welterbe ernannt wurden. Zum Weltkulturerbe zählen das Lutherhaus, die Schlosskirche zu Wittenberg, das Melanchthonhaus und die Stadtkirche ST. Marien. Die Stadt- und Pfarrkirche St. Marien ist das älteste Gebäude von Wittenberg. Hier predigte Martin Luther und hier kann man auch den Reformationsaltar von Lucas Cranach dem Älteren bestaunen. Mein...

12 Bilder

Fontänefest auf der Ziegelwiese 2

Christa Beau
Christa Beau | Halle (Saale) | am 10.09.2017 | 147 mal gelesen

Einige hundert Menschen schlenderten heute im Sonnenschein um die Fontäne auf der Ziegelwiese. Bis 80m Höhe kann diese erreichen. Sie war das Zentrum von Spiel, Spaß und Freude. Für alle war heute etwas dabei. Die Hungrigen konnten z.B. Bratwurst, Nudeln mit Linsen, Speckkuchen oder süßen Kuchen kaufen. Durstige kamen natürlich ebenso auf ihre Kosten. Feine Weine, Biere und reichlich alkoholfreie Getränke wurden...

12 Bilder

Ev. Kirche in Muldenstein / Landkreis Anhalt Bitterfeld 11

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Muldestausee | am 10.09.2017 | 67 mal gelesen

Muldestausee: 06804 | Muldenstein am 10.09.2017 Die Ev. Kirche in Muldenstein wurde im 11. / 12.Jahrhundert erbaut und der Chor im 14.Jahrhundert. Im 17.Jahrhundert wurde der Chor umgebaut. An der Kirche findet man den Baustil der Romanik, Gotik und des Barok wieder.

12 Bilder

Dorfkirche Altjeßnitz / Landkreis Anhalt Bitterfeld 6

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 10.09.2017 | 53 mal gelesen

Jeßnitz (Anhalt): 06800 | Altjeßnitz am 10.09.2017 Die Dorfkirche im Irrgarten von Altjeßnitz stammt aus dem 12.Jahrhundert und wurde aus Feldsteinen errichtet.Der Baustil ist aus der Romanik. Im inneren der Kirche befindet sich eine wertvolle Wandmalerei in der Apsis aus dem 12.Jahrhundert.

13 Bilder

Ev. Stadtkirche St. Marien in Jeßnitz / Anhalt 6

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 10.09.2017 | 42 mal gelesen

Jeßnitz (Anhalt): 06800 | Jeßnitz / Anhalt am 10.09.2017 Heute zum Tag des offenen Denkmals besuchte ich heute drei Kirchen in meiner näheren Umgebung. Die erste Kirche ist die Ev. Stadtkirche St. Marien in Jeßnitz / Anhalt. Erbaut im 19. Jahrhundert. Der Turm wurde von 1831 bis 1833 erbaut, dass Schiff im Jahre 1871. Der Baustil ist Klassizismus und Historismus.

47 Bilder

17. Wittenberger Drachenfest 2017 1

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 10.09.2017 | 232 mal gelesen

Das Drachenfest auf den Elbwiesen wurde durch die Abt. Drachenflugsport des SV Leibnizdruck Gräfenhainichen organisiert. Das Motto für dieses Event lautet : " Luther 500 - Hier fliege ich , ich kann nicht anders " Unter diesem Motto haben die Mitglieder des Vereines 13 Drachen gebaut. Man konnte sie heute am Himmel sehen.Der heutige Tag ( 9. September 2017 ) umfasste ein reichhaltiges Programm. So wurde vor einem zahlreichen...