DDR

1 Bild

Gerettete Weihnachten

Helmut Zeitzmann
Helmut Zeitzmann | Thale | vor 5 Tagen | 2 mal gelesen

Es war ein paar Tage vor Weihnachten in der Zeit, als es die DDR noch gab. Ich war noch nicht dazu gekommen einen Weihnachsbaum zu besorgen. Es war höchste Zeit. Ab 14.00 Uhr wurden die Weihnachtsbäume zu den Verkaufsplätzen angefahren. Um diese Zeit musste ich natürlich noch arbeiten. Nach Feierabend konnte man mit keinen halbwegs vernünftigen Baum mehr rechnen. Im Sozialismus lies sich meist ein Weg finden wärend der...

1 Bild

Nu, pogodi - Darüber haben wir DDR Kinder gelacht ! 9

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 12.08.2016 | 52 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

2 Bilder

Here We Come - Breakdance in der DDR

Sandy Bieneck
Sandy Bieneck | Bitterfeld-Wolfen | am 19.07.2016 | 19 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Filmtheater Wolfen | Am 23. September 2016 präsentieren wir um 20 Uhr den Film "Here We Come - Hip Hop in der DDR" in Anwesenheit des Produktionsmanagers Matthias Kretzschmer und weiteren Mitgliedern der Filmcrew. Das Zusammenspiel einer Subkultur und eines repressiven Staatsapparates: Dessau, Leipzig, Dresden, Berlin, Görlitz in den 19080ern. Magic Mayer, Simo und Beatschmidt haben im Breakdance ihre Heimat gefunden, Hip Hop ist ihr Leben....

1 Bild

SIL.

Peter Losch
Peter Losch | Quedlinburg | am 25.05.2016 | 16 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Jahreshauptversammlung des Wildfisch- und Gewässerschutzvereins: Viel Arbeit und große Pläne für das kommende Jahr

Christian Reinboth
Christian Reinboth | Wernigerode | am 17.12.2015 | 88 mal gelesen

Wernigerode: Nationalparkverwaltung Harz | Am 9. Dezember 2015 trafen sich die Mitglieder des Wildfisch- und Gewässerschutzvereins Wernigerode 1985 e.V. in der Verwaltung des Nationalparks Harz zu ihrer turnusgemäßen Jahreshauptversammlung. Nach einer kurzen Begrüßung der Anwesenden durch den Vorsitzenden Otfried Wüstemann und seinen Stellvertreter Ulrich Eichler, wurde zunächst ein Film des Wernigeröder Fotografen Matthias Bein vorgeführt, der – unter anderem mit...

1 Bild

4. Wolfener Filmtage

andrea maehl
andrea maehl | Bitterfeld-Wolfen | am 23.09.2015 | 48 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Industrie- und Filmmuseum Wolfen | Vom 23. bis 27. September 2015 finden die 4. Wolfener Filmtage unter dem Motto DEFA Dokumentarfilme Einblicke in Arbeits- und Lebenswelten der DDR statt. Dazu gibt es heute ein MDR FIGARO-Spezial | 23.09.2015 | 18:05-19:00 Uhr Weitere Infos auf: http://www.mdr.de/mdr-figaro/literatur/filmtage102.html Das Programm zu den 4. Wolfener Filmtagen finden Sie hier:...

9 Bilder

Bad- E- Born!

Peter Losch
Peter Losch | Quedlinburg | am 06.06.2015 | 33 mal gelesen

Heute 11. Badeborner Oldtimer-treffen! Samstag, 06. Juni der Rost ist an, es gibt selbstgebackenen Kuchen, Kaffee und natürlich Allerlei aus Made in GDR!

1 Bild

Erste freie DDR-Volkskammerwahlen vor 25 Jahren 1

Dieter Stier
Dieter Stier | Weißenfels | am 18.03.2015 | 77 mal gelesen

Heute vor genau 25 Jahren gelang mit den ersten freien DDR-Volkskammerwahlen am 18. März 1990 gut vier Monate nach dem Fall der Berliner Mauer der friedliche Machtwechsel zu einer parlamentarischen Demokratie. „Die 10. Volkskammer der DDR wurde unter einer beeindruckenden Beteiligung von über 93 Prozent der Wahlberechtigten gewählt. Von einer solchen Wahlbeteiligung sind wir heute leider oftmals weit entfernt. Ich finde es...

1 Bild

Drei Buchstaben nur: PID * ... 6

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 21.02.2015 | 117 mal gelesen

... aber was für ein op. int. Personenmerkmal * mit Konsequenzen ..., nicht erst 1987! *Verbreiter der politisch ideologischen Diversion Damit war 1989 zum Glück Schluss.

28 Bilder

Mauerfall und Autobahnunglück - Jahresrückblick Teil 4 1

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 31.12.2014 | 521 mal gelesen

Der letzte Tag des Jahres 2014 nimmt seinen Lauf. Tag für Tag, Woche für Woche, Monat für Monat haben in diesem Jahr Hobby-Autoren aus dem ganzen Bundesland berichtet, was in der Region so los ist. Es wurde informiert, diskutiert, gerätselt, fotografiert und kommentiert. Der Jahresrückblick zeigt, was die Leser und Schreiber des Portals bewegt hat und warum der ein oder andere Bürgerreporter geworden ist. Die besten...

1 Bild

Umfrage: Womit verbinden Sie die 1990er? 11

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 18.12.2014 | 323 mal gelesen

Der Schlagbaum ging auf, die Berliner Grenze war offen. Die Geschichte von der Nacht des 9. November vor 25 Jahren ist oft erzählt. Was aber kam danach? Eigentlich sind es doch die Geschichten der 90er Jahre, die das Leben verändert haben. "Wessis", die gen Osten kamen. "Ossis", die gen Westen zogen. Betriebe, die abgewickelt wurden. Häuser, die neue Besitzer fanden. Uniabsolventen ohne Zukunftsaussichten. Ingenieure, die...

7 Bilder

Etwas vom Entdecken, Hinfallen und Aufstehn: 4) Ab nach Norden 3

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 05.12.2014 | 215 mal gelesen

Mein Weg durch die Neunziger. Eine Art Gedächtnisprotokoll mit Beiträgen zum Projekt "grenzenlos. Wege nach der Wende". Es geht um Arbeit und Leben, um Zeitz und ein Werk und um Politik - jedenfalls um Erlebtes. 4) Ab nach Norden Meine Familie und ich, wir sind leidenschaftliche Sachsen-Anhaltiner. Inzwischen stehen die, wie wir inzwischen wissen, schlecht gelaunt früher auf. Auch für ihre Entdeckungen. Das war Anfang der...

3 Bilder

Etwas vom Entdecken, Hinfallen und Aufstehn: 3) Besuch in Köln. Ein Missverständnis. 6

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 01.12.2014 | 250 mal gelesen

Mein Weg durch die Neunziger. Eine Art Gedächtnisprotokoll mit Beiträgen zum Projekt "grenzenlos. Wege nach der Wende". Es geht um Arbeit und Leben, um Zeitz und ein Werk und um Politik - jedenfalls um Erlebtes. 3) Besuch in Köln. Ein Missverständnis. Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, immer klappt das nicht. Es musste sein. Nach Köln reisen, einfach so. Ohne Antrag und den 60. Geburtstag der Oma oder des Onkels....

2 Bilder

Etwas vom Entdecken, Hinfallen und Aufstehn: 2) Das Radio in der Werkstatt 12

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 28.11.2014 | 250 mal gelesen

Mein Weg durch die Neunziger. Eine Art Gedächtnisprotokoll mit Beiträgen zum Projekt "grenzenlos. Wege nach der Wende". Es geht um Arbeit und Leben, um Zeitz und ein Werk und um Politik - jedenfalls um Erlebtes. 2) Das Radio in der Werkstatt Es war nicht neu, dass wir beim Frühstückskaffee hinter den flammfesten Vorhängen meiner Schweißerecke laut debattierten. Neu waren auch nicht die Themen und die Art, in der wir...

1 Bild

DDR Rätsel - EVP Preis ???? 21

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 24.11.2014 | 120 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

2 Bilder

Happy Birthday Sandmann! 4

Beate Schmager
Beate Schmager | Annaburg | am 22.11.2014 | 241 mal gelesen

Kult-Figur feiert 55. Geburtstag Unser aller Liebling - das Sandmännchen, hat heute Geburtstag. 55 Jahre verstreut er nun schon kiloweise Sand in die Augen, vor dem Schlafengehen. Seit 2008 sitzt er in Erfurt auch als Werbefigur für den KiKA (Kinder Kanal) auf einer Bank, Nähe Krämerbrücke. (Foto) Viele Besucher der Stadt, große wie kleine, erfreuen sich beim Anblick des Fernsehlieblings und halten die Begegnung per...

19 Bilder

(N)ostalgie und Natur - die Zusammenfassung vom Wochenende

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 10.11.2014 | 230 mal gelesen

(N)ostalgie, Erinnerungen an 1989 und wunderschöne Herbstbilder - auch an diesem Wochenende waren die Bürgerreporter wieder viel unterwegs. An dieser Stelle folgt immer montags unsere Zusammenfassung vom Wochenende. Einen Ohrwurm hat Kornelia Lück ins Spiel gebracht. In ihrer Erzählung vom späten Sandmann-Wunsch zeigt sie auch das Video von Gus Backus - der Mann im Mond. "Manchmal, wenn ich auf meinen Sandmann im...

1 Bild

Über uns - Wer sind die Bürgerreporter? Teil 7: Lothar Wobst 2

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 09.11.2014 | 389 mal gelesen

Die besten Geschichten schreibt das Leben. Hier im Portal werden sie erzählt. Rund 4600 Hobby-Autoren berichten im Mitmachportal der Mitteldeutschen Zeitung regelmäßig, darüber, was sie bewegt. An dieser Stelle stellen wir einige Bürgerreporter vor. Lothar Wobst wollte etwas Sinnvolles machen. Drei Jahre war Lothar Wobst arbeitslos. Dann entdeckte er das Online-Portal www.mz-buergerreporter.de. Seit knapp zwei Jahren...

12 Bilder

Schlosstheater Ballenstedt 7.11.2014

Uwe Siegismund
Uwe Siegismund | Aschersleben | am 08.11.2014 | 99 mal gelesen

Ein musikalisch-humorvolles Schauspiel mit den größten Kulthits einer deutsch-deutschen Epoche. -- Du hast den Farbfilm vergessen-- ( Humoristin Josefine Lemke in ihrer neuen Show) versetzt die Zuschauer auf humorvolle und musikalische Weise ins historische Jahr 1989 zurück,in die aufregende Epoche der Aufbruchstimmung. Eine Geschichte die ans Herz geht, Erinnerungen weckt und die die heute so lieb gewonnen...

8 Bilder

Ansichtssachen im Herbst - die Zusammenfassung der Woche 1

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 07.11.2014 | 176 mal gelesen

Tipps gegen Erkältung, Impressionen des Herbstes, kleine und große Entdeckungen, Diskussionen über das Bürgerreporterdasein und mehr - auch in dieser Woche gab es wieder viele Themen, mit denen sich die Bürgerreporter beschäftigt haben. An dieser Stelle folgt wieder eine Zusammenfassung der rund 160 in dieser Woche erschienen Beiträge. Zum Motto HERBST nehmen wir deshalb dieses Mal seine Buchstaben als Struktur. Mit dem...

1 Bild

Was brachte die Einheit? - Erinnerungen an die 1990er 1

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 07.11.2014 | 1473 mal gelesen

Der Schlagbaum ging auf, die Berliner Grenze war offen. Geschichten, die an den 9. November vor 25 Jahren erinnern, sind in diesem Jahr oft erzählt worden. Eigentlich aber sind es doch die Geschichten der 90er Jahre, die das Leben verändert haben. "Wessis", die gen Osten kamen. "Ossis", die gen Westen zogen. Betriebe, die abgewickelt wurden. Häuser, die neue Besitzer fanden. Uniabsolventen ohne Zukunftsaussichten....

4 Bilder

Ausstellungseröffnung "Frauenwiderstand in der DDR"

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 03.11.2014 | 82 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen | Der Verein "Frauen helfen Frauen" e.V. eröffnete am 29. Oktober 2014 die Ausstellung "Wir müssen schreien, sonst hört man uns nicht!" Frauenwiderstand in der DDR. 25 Jahre nach der Friedlichen Revolution erinnert der Verein mit dieser Ausstellung an das Engagement von Frauen für Freiheit, Demokratie und Menschenrechte. Frau Sieglinde Menge berichtete dabei über ihr persönliches Erleben in dieser Zeit und fesselte die Gäste...

1 Bild

WIE ICH DEN MAUERFALL VERSCHLIEF 3

Peter Gehre
Peter Gehre | Leuna | am 01.11.2014 | 157 mal gelesen

Donnerstag, 09. November 1989, 06.00 Uhr: Im Gummianzug stieg ich von meinem Moped „Star“ ab, ging zu meinem Bett und fiel in dieses nach einer zwölf Stunden Nachtschicht im Chemiebetrieb. Donnerstag, 09. November 1989, 13.30 Uhr: Ich erwachte und schaute schlafwandelnd aus dem Fenster auf die Straße. Plötzlich traf mich fast der Schlag und ich war hellwach. Dort, wo vor einigen Stunden noch nichts nach Arbeit, nach...