Denkmalschutz

2 Bilder

700 Jahre Geschichte auf den Zinken 2

Florian Bittner
Florian Bittner | Dessau-Roßlau | am 22.10.2016 | 43 mal gelesen

Dessau-Roßlau: THW Ortsverband Dessau | Vergangene Woche hat auf Anfrage der Denkmalpflege der Stadt Dessau-Roßlau der THW Ortsverband Dessau beim Verladen und Abladen eines archäologischen Artefakts geholfen. Verpackt in einer großen und kleineren Holzkiste wurde ein Lehmstampfboden, vermutlich von einer Scheune, datiert auf das 13. bis 14. Jahrhundert, zum Großfundlager der Stadt durch eine Dessauer Speditionsfirma transportiert, um dort von unserem Stapler...

2 Bilder

Fast fertig, gut in der Zeit

A Schlesinger
A Schlesinger | Sandersdorf-Brehna | am 20.10.2016 | 5 mal gelesen

Sandersdorf-Brehna: Stadt- und Klosterkirche | Es ist eine Freude, zu sehen, wie der Turm unserer Stadt- und Klosterkirche in Brehna mit jedem Tag der Sanierungsarbeiten immer schöner wird.

4 Bilder

Gesichert, viel schöner und haltbarer als zuvor!

A Schlesinger
A Schlesinger | Sandersdorf-Brehna | am 11.10.2016 | 14 mal gelesen

Sandersdorf-Brehna: Stadt- und Klosterkirche | Momentan ist es der Kirchengemeinde Brehna möglich, die Außenwände der Stadt- und Klosterkirche nachhaltig zu sichern. Was im Verlaufe von Jahrhunderten und durch aggressive Luftverschmutzung abgebröckelt ist, kann nun endlich saniert werden. Auf den Bildern ist ein völlig verwittertes, romanisches Sandsteinportal am Turm zu sehen. Durch die Arbeiten zur Erneuerung strahlt es schöner als zuvor.

16 Bilder

Weiße Villa Aschersleben - Teil 2 Protokoll einer Sanierung 1

Ingolf Helbig
Ingolf Helbig | Aschersleben | am 11.07.2016 | 53 mal gelesen

Wer kennt das nicht, wenn man sich lange und intensiv mit einem Projekt beschäftigt hat, hat man viel zu erzählen. Daher nach dem Motto "in der Kürze liegt die Würze" nachfolgender Part II zur Sanierung "Weiße Villa" Aschersleben. Stellen Sie sich einmal vor, Sie sind bauleitender Architekt, dass Bauwerk ist klitschnass und verschimmelt (bedingt durch einen langen Leerstand) und im Inneren wird der Putz von den...

6 Bilder

Der Obelisk bei Giersleben 4

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Giersleben | am 28.04.2016 | 63 mal gelesen

Giersleben: Landstraße | An der Landstraße von Giersleben nach Schackenthal findet sich ein Obelisk. Die Basis ist ein quadratischer Sockel, darauf thront eine spitze Pyramide. Die ganze Säule misst etwa sechs Meter in der Höhe. Schön, dass direkt davor eine Parkmöglichkeit eingerichtet wurde und man kann über eine angelegte Treppe direkt an das Denkmal gelangen. Am Sockel befinden sich ringsum Inschriften. östlich: Dem Vaters des...

10 Bilder

Eichenprozessionsspinner auf denkmalgeschützter Eiche in Löberitz

Tom Musche
Tom Musche | Zörbig | am 04.09.2015 | 78 mal gelesen

Am 04.09.2015 wurden rund um den Stamm einer alten und denkmalgeschützten Eiche in der Straße "Schulplatz" in Löberitz mehrere Eichenprozessionsspinner entdeckt. Daraufhin wurde sofort die Bürgermeisterin von Löberitz, über die Gefahr die von diesen Rauben ausgeht unterrichtet. Diese Informierte draufhin sofort die Stadt Zörbig. Nach Rücksprache mit der Stadt wurde dann entschieden den Bereich weiträumig abzusperren. Das...

1 Bild

50 Millionen Euro Bundesmittel für Städtebau

Dieter Stier
Dieter Stier | Weißenfels | am 24.04.2015 | 69 mal gelesen

Bundestagsabgeordneter Dieter Stier informiert über Programm „Nationale Projekte des Städtebaus“ Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit stellt 2015 wieder 50 Millionen Euro bereit, um Städtebauprojekte von besonderer nationaler Bedeutung und Qualität zu fördern. Bewerben können sich Vorhaben aus den Bereichen Denkmalschutz und UNESCO-Kulturerbe, energetische Maßnahmen und altersgerechter...

1 Bild

Sonntagsspaziergang in der Breiten Straße in Bernburg

Ines Linke
Ines Linke | Gröna | am 19.01.2015 | 117 mal gelesen

Bernburg Saale: Talstadt | Schnappschuss

1 Bild

„Kloster und Kaiserpfalz Memleben“ erneut über Bundesprogramm gefördert 1

Dieter Stier
Dieter Stier | Weißenfels | am 05.09.2014 | 162 mal gelesen

Bundestagsabgeordneter Dieter Stier (CDU) setzt sich erfolgreich für Mittel ein Die Stiftung Kloster und Kaiserpfalz Memleben werden auch im Jahr 2014 aus dem Denkmalpflegeprogramm National wertvolle Kulturdenkmäler gefördert werden. Dies teilt der Bundestagsabgeordnete Dieter Stier (CDU) mit. Er hatte sich zuvor gemeinsam mit Landrat Götz Ulrich, der auch Stiftungsvorstand ist, bei der Beauftragten der Bundesregierung...

Möbelpavillon am Gotthardteich in Merseburg 1

Siegfried Funke
Siegfried Funke | Merseburg | am 21.03.2014 | 222 mal gelesen

Merseburg: Gotthardteich | Wer weiß das noch? 2014 sind es 40 Jahre her, dass am Gotthardteich ein Möbelpavillon eröffnet wurde. Das Besondere an dem Bauwerk ist ein freitragender Kugelabschnitt, die Kuppel, über 24 m Durchmesser aus Polystyrolschaum der Dichte 25. Es war eine Forschungsleistung der ehemaligen Bunawerke in Zusammenarbeit mit der örtlichen Bauwirtschaft von Merseburg und Bad Dürrenberg. Das umlaufende Faltwerk, ein Verbund zwischen...

8 Bilder

Da steht es nun und kann nicht anders! 2

Wilfried Heineck
Wilfried Heineck | Zeitz | am 21.11.2013 | 604 mal gelesen

Zeitz: Mahnmal für die Opfer des Faschismus | Das Positive vornweg: Nun steht es wieder, das Zeitzer OdF-Denkmal! Allen Angriffen zum Trotz! Vieles wurde versucht, um es endlich loszuwerden: Ein Stadtrat der Alternativen Liberalen Liste (ALL) äußerte hierzu, zum Gedenken brauche man kein Denkmal. Er selbst gedenkt stattdessen seit Jahren am Kriegerdenkmal bei entsprechenden Anlässen gemeinsam mit politischen Freunden der Toten zweier Weltkriege, genauer: er gedenkt...

8 Bilder

Gedenken für die Opfer des Faschismus am ehemaligen jüdischen Betsaal in Zeitz 6

Wilfried Heineck
Wilfried Heineck | Zeitz | am 06.11.2013 | 754 mal gelesen

Zeitz: Ehemaliger jüdischer Betsaal | Wie einer Mitteilung der Mitteldeutschen Zeitung zu entnehmen war, fand am 08.09.2013, dem Gedenktag für die Opfer des Faschismus und zugleich auch Tag des offenen Denkmals, um 10:00 Uhr eine Gedenkveranstaltung für die Opfer des Faschismus vor dem ehemaligen jüdischen Betsaal in der Zeitzer Judenstaße statt. Für diesen Sonntag hatte der Stadtverband der Partei Die LINKE sowie die Regionalorganisation Zeitz der KPD zur...

3 Bilder

Aus der Sichtachse aus dem Sinn? Mahnmal für die Opfer des Faschismus soll angeblich um 30 Meter versetzt werden!

Wilfried Heineck
Wilfried Heineck | Zeitz | am 14.09.2013 | 306 mal gelesen

Zeitz: Mahnmal für die Opfer des Faschismus | Vertreter der Stadtverwaltung besuchten am 11. September 2013 die Aust & Köckritz Metallrestaurierung GbR in Ortrand bei Pulsnitz, wo gegenwärtig Arbeiten am Zeitzer Denkmal für die Opfer des Faschismus ausgeführt werden. Auf der Website der Stadt Zeitz wird darüber berichtet. Weiter heißt es in diesem Beitrag, dass der genaue Zeitpunkt für die Wiederaufstellung des Denkmals noch nicht feststeht. In jedem Fall wird es...

30 Bilder

Zufälliges Wiedersehen - Schloss Reinharz

Eckhard Janowski
Eckhard Janowski | Bad Schmiedeberg | am 23.08.2013 | 238 mal gelesen

Bad Schmiedeberg: Schloß Reinharz | Eine Tour in die Pilze sollte es werden. Es kam jedoch ganz anders. Nach langem vergeblichen Suchen und Umherirren in der Dübener Heide landeten wir unverhofft in einem Ort am "Ende der Welt", in Reinharz. Schon in den 70er Jahren besuchte ich Tante Erna, die dort als Krebspatientin zur Kur im Schloss weilte. In hundert Zimmern waren die Kurpatienten untergebracht.. Leider befindet sich das Schloss trotz einiger Bemühungen...

4 Bilder

Tanzbar Melodia in der Jägergasse in den letzten Zügen 1

Eckhard Janowski
Eckhard Janowski | Halle (Saale) | am 28.02.2013 | 398 mal gelesen

Halle (Saale): Tanzbar Melodia | Was bleibt übrig? Am Ende sind es noch Erinnerungen an vergangene Zeiten. Wieviel Bewahrenswertes fällt noch dem Abrissbagger zum Opfer? Ereilt dasselbe Schicksal auch bald das repräsentative Brauereigebäude an der Saale?

17 Bilder

Eine kleine Reise mit dem Schiff durch die Speicherstadt Hamburg 3

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 26.02.2013 | 160 mal gelesen

Hamburg: Speicherstadt | Der größte Lagerhauskomplex der Welt, auf Eichenpfählen gegründet, befindet sich in Hamburg. Seit 1991 steht dieser Komplex unter Denkmalschutz. Die Speicherstadt wurde von 1883 bis 1888 erbaut, Mit der Reichsgründung 1871 wurde Hamburg Bundesstaat des Deutschen Reichs. 1888 trat Hamburg dem Deutshen Zollverein bei und die Speicherstadt wurde als Freihafengebiet eröffnet. Heutzutage ist die Speicherstadt aus dem Hafengebiet...