2 Bilder

Meinen Befühworten und Gegnern frohe Ostern im Lutherjahr 2017

Wolfgang Rust
Wolfgang Rust | Dessau-Roßlau | am 08.04.2017 | 13 mal gelesen

Vielleicht findet man auch diesen Teil? 2. Mose 20, 11-19 wird sicher nicht aus der neuen Übersetzung gestrichen sein? Und wenn? Dann sicher in weiß, sonst fällt es auf, oder? Mit freundlichen Grüßen Ihr Wolfgang Rust

1 Bild

Mausoleumsverein sucht nach Lösungen 10

Wolfgang Rust
Wolfgang Rust | Dessau-Roßlau | am 02.08.2016 | 92 mal gelesen

Es ist zu komisch, Zeitzeugen, die es nachweisen können, die sich ausweisen, sprich, legitimieren können, wird ein Hausverbot erteilt und nun fragt man Außenstehende nach Lösungen,

3 Bilder

Der 07. März 1945, Weg in die Katastrophe 1

Wolfgang Rust
Wolfgang Rust | Dessau-Roßlau | am 05.03.2016 | 53 mal gelesen

Und wie bezeichnet man die heutige Katastrophe? Erlebnisse eines Zeitzeugen: "- So makaber es klingt, die Feuersbrunst hat das Mausoleum zwar als Bau gerettet, durch Ablenkung (Thermik) wurde die Bombe abgelenkt und das Kellergewölbe zerschlagen. Durch die Zerstörung wurden aber auch Schaulustige und Ganoven angelockt. Schon als wir noch amerikanisch besetzt waren. Keiner fühlte sich...

Artikel der MZ, "Anhaltischer Heimatbund blickt auf 25 Jahre" 3

Wolfgang Rust
Wolfgang Rust | Dessau-Roßlau | am 23.09.2015 | 72 mal gelesen

"Die bisherige Arbeit des Anhaltischen Heimatbundes wird der langjährige Präsident Peter Kuras bilanzieren. Jubiläum in Dessau: Anhaltischer Heimatbund blickt auf 25 Jahre | Dessau-Roßlau - Mitteldeutsche Zeitung - Lesen Sie mehr auf: http://www.mz-web.de/dessau-rosslau/jubilaeum-in-dessau-anhaltischer-heimatbund-blickt-auf-25-jahre,20640938,31858096.html#plx61269677" Warum wurden und werden Zeitzeugen weiter ignoriert...

Dessau wurde gestrichen?

Wolfgang Rust
Wolfgang Rust | Dessau-Roßlau | am 21.04.2015 | 34 mal gelesen

Beitrag in der MZ. http://www.mz-web.de/dessau-rosslau/werbung-fuer-das-gartenreich-dessauer-aergert-woerlitz-werbung,20640938,30481656.html Auszug: Eine Werbeschild an der Autobahn sorgt für Ärger zwischen der Stadt und der Kulturstiftung. Denn auf dem Schild wurde der Name Dessau plötzlich getilgt. Sehr geehrte Damen und Herren, können Sie jetzt nachvollziehen, wenn man zu Lebzeiten den noch lebenden Zeitzeugen für...

die MZ berichtete, Anhaltische Gemäldegalerie kommt auf die „Rote Liste“ 1

Wolfgang Rust
Wolfgang Rust | Dessau-Roßlau | am 19.03.2015 | 46 mal gelesen

http://www.mz-web.de/dessau-rosslau/museum-vor-dem-aus--anhaltische-gemaeldegalerie-kommt-auf-die--rote-liste-,20640938,30150898.html So sieht das Erbe der SED Diktatur und der Ignoranz von Zeitzeugen aus. Erlebte Demokratie und Meinungsfreiheit Der noch lebende Zeitzeuge erschien in der Lokalredaktion Dessau Roßlau. Gespräch mit MZ am 26. April 2013 18:00 Poststr., 06844 Dessau,(Herr ……. ……. ) Frau ….. ….....

5 Bilder

7 März 1945 in Dessau und das Unvermögen Kulturgut zu bewaren

Wolfgang Rust
Wolfgang Rust | Dessau-Roßlau | am 07.03.2015 | 64 mal gelesen

Erlebnisse eines Zeitzeugen: "- So makaber es klingt, die Feuersbrunst hat das Mausoleum zwar als Bau gerettet, durch Ablenkung (Thermik) wurde die Bombe abgelenkt und das Kellergewölbe zerschlagen. Durch die Zerstörung wurden aber auch schaulustige und Ganoven angelockt. Schon als wir noch amerikanisch besetzt waren. Keiner fühlte sich verantwortlich das Loch zu schließen, ...

6 Bilder

am 07. Januar 1955 verstarb Prinzezzin Elisabth Leopold von Anhalt 3

Wolfgang Rust
Wolfgang Rust | Dessau-Roßlau | am 06.01.2015 | 218 mal gelesen

So besteht man auf den letzten Willen des Verstorbenen, und man hat es noch nicht geschafft, den letzten Willen der Prinzessin von Anhalt umzusetzen, nämlich in der Familien Gruft beigesetzt zu werden und die Kriegsschäden zu beseitigen, am Fürstenhaus lag es nicht, Infos auch unter: www.georgengarteninfo.de Der Mausoleums-Park war eingezäunt, denn es war und ist noch ein Park des Gedenkens an die Vorfahren der...

Prosit Neujahr 2

Wolfgang Rust
Wolfgang Rust | Dessau-Roßlau | am 01.01.2015 | 51 mal gelesen

Allen Lesern, Befürwortern und Gegnern ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr, ohne Falschaussagen, Ihr Wolfgang Rust

Der Herbst 1989 6

Wolfgang Rust
Wolfgang Rust | Dessau-Roßlau | am 19.11.2014 | 90 mal gelesen

Was wollten wir Damals? Nur Reisefreiheit oder auch Meinungs- und Gewissensfreiheit? Freiheit, ja, aber alles kaputt machen? – nein, so war es nicht gedacht. Wollten wir uns nicht von der Diktatur befreien? Jetzt haben wir eine neue, oder? Nämlich die, des Geldes. Jetzt haben einige ehemalige SED Genossen und Sympathisanten ihre Spitzenplätze zurück. Einige ignorieren weiter Zeitzeugen. denn Das beste Beispiel...

5 Bilder

Tag des offenen Denkmals, Nachlese 2

Wolfgang Rust
Wolfgang Rust | Dessau-Roßlau | am 13.11.2014 | 66 mal gelesen

Es bleibt zu hoffen, dass alle Kunstdenkmäler eine Würdigung finden. Zu hoffen bleibt auch, dass die wirklichen Toten hier Ihrer Ruhe finden werden und nicht die Särge, die da eigentlich gar nicht hin gehören. wie es wirklich war? erfahren Sie hier: www.georgengarteninfo.de Mit freundlichen Grüßen Ihr Wolfgang Rust

1 Bild

so sieht Kultur aus, einstiges Tanzlokal nach dem 2. Weltkrieg 3

Wolfgang Rust
Wolfgang Rust | Dessau-Roßlau | am 12.11.2014 | 138 mal gelesen

Ja, genau und ein fröhliches helau, da machen wir es gleich zur ..., doch halt, da fiel mir der Kodex ein, - wir lassen es lieber sein

1 Bild

eine gut Bekannte Persönlichkeit 6

Wolfgang Rust
Wolfgang Rust | Dessau-Roßlau | am 12.11.2014 | 106 mal gelesen

Darf ich vorstellen? Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Doktoren, dies ist die letzte Bewohnerin und Herrin des Schlosses Georgium bis 1946, Ihre Hoheit Erbprinzessin Elisabeth Leopold von Anhalt. Tja, - ein Geschichts-Vakuum entsteht dann,(1934-1947)und die ..... kennt auch nur Oury Jalloh, wenn man zwar viel studiert hat, in diesem Job Top in Form und sehr gut ist und Zeitzeugen nicht zulässt, da ist man...

Was bedeutet Heimat? 2

Wolfgang Rust
Wolfgang Rust | Dessau-Roßlau | am 12.11.2014 | 78 mal gelesen

Tja, da hatte ich in letzter Zeit ein wenig Zeit zum nachdenken. Mein Arzt meinte, ich müsse mich mit meinen noch nicht hervorgetretenen Weisheitszähnen beschäftigen, bzw. vom Kieferchirurgen entfernen lassen. Da ich mit Mikroskopen schon gearbeitet hatte, da war mir das Röntgenbild schlüssig und so kam die Auszeit. Was ist nun Heimat? In einem Ort der sich meine Heimat nennt, da fühlt man sich gut aufgehoben und...

7 Bilder

Das Dessauer Georgium im Dessau Wörlitzer Gartenreich

Wolfgang Rust
Wolfgang Rust | Dessau-Roßlau | am 12.11.2014 | 92 mal gelesen

Sehr geehrte Damen und Herren, es ist schon zu komisch, wenn Menschen die nicht im Georgium gewohnt hatten, wissen wie es wirklich war. Es war der zweite Weltkrieg zu Ende. Es ist erstaunlich wie hervorragend die Genossen Funktionäre der Diktatur gearbeitet haben. Sie haben den Menschen einfach die Orangerie auf diktiert, und nun Glauben wir diesen alten ideologischen Kram weiter. Warum nur? Auch heute noch wird Die...