Friedersdorf

1 Bild

Überbleibsel 7

Katrin Koch
Katrin Koch | Friedersdorf | vor 3 Tagen | 52 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Stille 8

Katrin Koch
Katrin Koch | Friedersdorf | vor 3 Tagen | 63 mal gelesen

Schnappschuss

Weihnachtskonzert

Gundula Holz
Gundula Holz | Muldestausee | am 25.11.2016 | 3 mal gelesen

Muldestausee: evangelische Kirche | Neue und traditionelle Lieder mit dem Duo Unterhaltungs-Mix aus Wittenberg. Eintritt frei, am Ausgang wird um eine Spende zum Erhalt der Kirche gebeten. Ab 14.00 Uhr Kaffeetafel im Bürgerhaus Friedersdorf.

Orgelmusik zum Advent

Gundula Holz
Gundula Holz | Muldestausee | am 25.11.2016 | 3 mal gelesen

Muldestausee: evangelische Kirche | So., 4.12.2016, 17.00 Uhr, Kirche Friedersdorf Eckhard Baum (Orgel)

1 Bild

Faszinierende Wolken 4

Katrin Koch
Katrin Koch | Friedersdorf | am 26.07.2016 | 47 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Besuch aus dem Storchennest 10

Katrin Koch
Katrin Koch | Friedersdorf | am 15.07.2016 | 91 mal gelesen

Heute überraschte mich unsere Friedersdorfer Storchendame mit einem Besuch. Sie ist sehr zutraulich, die Menschen und Tiere um sie herum, stören sie nicht. So konnte ich mich ihr bis auf etwa drei Meter nähern und sie bei der Futtersuche beobachten. Nachdem unser Paar 2014 ein Junges großzog, im letzten Jahr zwei, müssen sich die Storcheneltern in diesem Jahr gleich um drei Junge kümmern. Nächstes Jahr vier?!

5 Bilder

Nestbau- gaaanz entspannt 7

Katrin Koch
Katrin Koch | Friedersdorf | am 02.04.2016 | 69 mal gelesen

Auch unsere Störche in Friedersdorf sind zurück und los geht es mit dem Nestbau. Allerdings ganz entspannt, für die Gefiederpflege und einen Blick in die Runde ist trotzdem noch Zeit. ;-)) Wie schon in den vergangenen zwei Jahren wird der angebotene Horst ignoriert und das Nest auf dem Schornstein der Gärtnerei gebaut. Im letzten Jahr zog das Storchenpaar erfolgreich zwei Jungtiere auf.

58 Bilder

Winteransichten Nähe Salegaster Forst; Etappe 8 – östliche Mulde mit Auen und Wiesen 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Muldestausee | am 29.01.2016 | 80 mal gelesen

Muldestausee: Muldewehr | Meine zunächst :-) letzte Runde = Finale!!! Die Mulde fließt weiter ihre Schönheit bleibt Wie ihr wohl schon gemerkt habt, bewege ich mich gern abseits von ausgetretenen geschotterten Wegen. So auch auf meiner (vorläufig) letzten Etappe immer möglichst nahe am östlichen Mulde Ufer entlang, entgegengesetzt zur Tour 5. Auch wenn ich mich noch so vorsichtig vorwärts bewegte, lautlos war das über die ungemähten Muldewiesen...

1 Bild

Bleibt schön neugierig 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Muldestausee | am 23.01.2016 | 42 mal gelesen

Muldestausee: Auslaufbauwerk Muldestausee | Schnappschuss

1 Bild

nach einem Gewitter 2

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 30.06.2015 | 46 mal gelesen

Schnappschuss

27 Bilder

Friedersdorf - Ansichten einer Gemeinde Teil 2 14

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 16.03.2015 | 101 mal gelesen

Friedersdorf ist ein Ortsteil der Einheitsgemeinde Muldestausee und befindet sich im Landkreis Anhalt - Bitterfeld. Mit dem Nachbarort Mühlbeck bildet Friedersdorf seit 1997 das erste deutsche Buchdorf. Friedersdorf wurde erstmals am 06.06.1222 urkundlich erwähnt. Im 12. Jahrhundert, unter Herrschaft des Grafen von Brehna, wurde der Ort gegründet. Bis ins 16. Jahrhundert nannte man den Ort Friedrichestorf. 1575 erscheint der...

Nachtkonzert

Ursula Folta
Ursula Folta | Muldestausee | am 10.06.2014 | 120 mal gelesen

Muldestausee: evangelische Kirche | „Abend wird es wieder“ Unter diesem Motto steht ein Nachtkonzert, zu dem der Volkschor „Muldeklang“ Jeßnitz alle Freunde des Chorgesangs ganz herzlich einlädt. Das abwechslungsreiche Programm beinhaltet bekannte, aber auch viele neue Lieder zur Nacht, von Mozart bis hin zu zeitgenössischen Chorsätzen, sowie Bearbeitungen des Chorleiters. Auch die Orgel wird wieder erklingen. Die Konzerte finden am Sonnabend, den 19.07. in...

13 Bilder

Viel Wasser im Muldestausee 2

ines engler
ines engler | Muldestausee | am 04.06.2013 | 369 mal gelesen

Heute war ich mal neugierig, mußte doch auch mal nach dem Hochwasser schauen. Hab mich also auf den Weg gemacht und natürlich ein paar Fotos geschossen. Es ist schon gewaltig was für Wassermassen so durch den Muldestausee rauschen.