Gebrüder Grimm

6 Bilder

Gebrüder Grimm 1

Yvonne Rollert
Yvonne Rollert | Halle (Saale) | am 17.03.2016 | 48 mal gelesen

Halle (Saale): Canstein Bibelinstitut | Was wäre die Zivilisation ohne Sagen, Märchen und Legenden? Die ältesten Märchen der Welt sind bestimmt die Zaubermärchen, Götter- und Heldensagen. Denkt an Gildgamesch, Odysseus, Lilith, Herkules und Athene, deren Geschichten von wanderenden Erzählern an Lagerfeuern oder an Königshöfen begeisterte Zuhörer und -innen fanden und immernoch finden. Das bekannteste Märchen der Gebrüder Grimm ist wohl Frau Holle. Das...

50 Bilder

Des Teufels drei goldene Haare

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 20.12.2015 | 48 mal gelesen

Das neue Weihnachtsmärchen vom Amateurtheater Wolfen "Des Teufels drei goldene Haare" entstanden unter der neuen Regie von Stephan Wagner. Gesehen und festgehalten am Samstagmorgen (19.12.2015) im Städtischen Kulturhaus Bitterfeld-Wolfen.

40 Bilder

Weihnachtsmärchen "Zwerg Nase" 2014

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 21.12.2014 | 70 mal gelesen

Zum letzen Adventswochenende präsentierte das Amateurtheater Wolfen die zweite Auflage vom Weihnachtsmärchen "Zwerg Nase" im ausverkauften Saale des Städtischen Kulturhauses im Orsteil Wolfen. Die liebevolle Inszenierung des Stückes mit vielen Details überzeugte alle Besucher und wir hoffen auf ein weiteres Märchen im nächsten Jahr...

16 Bilder

Märchenhaftes in Dessau- Alten 3

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 04.12.2014 | 128 mal gelesen

Diese bunte Märchenwelt kann man in Dessau- Alten im Vorgarten von Familie Schultze bewundern. Im Verlaufe vieler Jahre hat die Familie die Figuren , teils auch aus dem Ausland, zusammengetragen. Mit viel Liebe und Geschick enstanden die Bauten zu den einzelnen Märchen. Jedes Jahr bewundern Kinder und Erwachsene diese fantastische Märchenwelt. Manchmal kommt Herr Schultze auch zu kleinen Zaungästen und schenkt ihnen...

200 Jahre Grimms Märchen 3

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Aschersleben | am 09.10.2014 | 122 mal gelesen

Grimms Märchen ist der volkstümliche Name eines wichtigen literarischen Erbes unseres Landes. Wissenschaftlich registriert als Kinder- und Hausmärchen, abgekürzt KHM. Gesammelt wurden die Märchen von Wilhelm und Jacob Grimm. Gemeinsam gaben sie die Bücher in den Jahren 1812 bis 1815 heraus. Die Handexemplare der Gebrüder Grimm sind 2005 in das Weltdokumentenerbe aufgenommen worden. Die Märchen sind neben der Lutherbibel...