Gefahrenquelle

5 Bilder

Vorsicht, Falle! 8

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 12.08.2016 | 121 mal gelesen

Dessau-Roßlau: Gropiusallee | Wer in der Dessauer Gropiusallee den Fahrradweg in Richtung Norden benutzt, muss mächtig aufpassen, nicht in die Falle zu geraten. Diese hat zwar niemand aufgestellt, aber auch nicht beseitigt. Am 28. Juli 2016 lagen an der Bushaltestelle Gropiusallee 10 Pflastersteine auf dem Fahrradweg lose herum. Und noch heute sind es nicht viel weniger, von den Löchern nicht nur an dieser Stelle mal abgesehen. Muss erst etwas...

5 Bilder

so langsam wird`s gefährlich 1

Willgard Krause
Willgard Krause | Wittenberg | am 17.01.2015 | 68 mal gelesen

Wittenberg: Ruine | fühlt sich niemand verantwortlich für diese Ruine in der Feldtstrasse / Eichstrasse? Ist der Eigentümer vielleicht nicht auffindbar? So langsam wird es für den Fussgänger gefährlich. Wann wird die noch Stehende Hauswand einstürzen? Vom eigentlichen Gebäude ist ja fast nichts mehr zu sehen ausser Schutt. Hinzu kommt ja noch das Problem,es befindet sich nur auf dieser Strassenseite ein Fußgängerweg.

4 Bilder

Hier ist Vorsicht geboten! Pöller mitten auf dem Weg an der Goitzsche.

Andreas Buser
Andreas Buser | Bitterfeld-Wolfen | am 16.06.2014 | 183 mal gelesen

Der große Parkplatz (Spargelfeld genannt) hat seine Schranken bekommen und kostet nun Parkgebühren. Weiterhin entstand hier auch eine Slipbahn, das ist nichts zum Spielen, sondern eine Möglichkeit sein Boot ins Wasser zu lassen. Leider hat es hier jemand mit dem Absperren übertrieben! Die riesen Steine liegen bis zu einem halben Meter auf dem Weg und verfügen zu dem über harte Kanten! "Achtung Unfallgefahr" Wer...

11 Bilder

Gefahrenquelle 1

Brunhilde Wielsch
Brunhilde Wielsch | Seegebiet Mansfelder Land | am 08.03.2013 | 136 mal gelesen

Da ertrinkt ein Kind in einer Grube nur weil sich keiner verantwortlich fühlte und dieses Loch zugeschüttet wurde. Hoffen wir nur das hier kein Kind von den Betonplatten erschlagen wird.Diese alte Kaufhalle steht nun schon 25Jahre leer und wurde zunehmend dem Verfall preisgegeben.Es wurde ein Bauzaun aufgestellt der problemlos geöffnet werden kann und manche Stellen dennoch frei zugänglich sind. Im Sommer hinter Bäumen und...