Geiseltaler-Landtourismus

Wer fährt zum Honigschleuderfest nach Lodersleben?

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 23.05.2014 | 100 mal gelesen

Na, wer fährt denn am Sa. den 24. Mai zum Honigschleuderfest nach Lodersleben? Wäre toll wenn die Person richtig viele Fotos und Textmaterial mitbringen könnte. Die Biolandimkerei Brix in Lodersleben feiert jeweils im Mai ihr Honigschleuderfest. Von der von Imkern praktizierten Form der Honigverarbeitung, sprich dem Schleudern, leitet sich auch der Name des von Familie Brix auf die Beine gestellten Festes ab. Jeweils am...

1 Bild

Geiseltaler-landleben.de bewirbt sich beim touristischen „Vorreiter“ Wettbewerb

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 16.05.2014 | 60 mal gelesen

Mit www.geiseltaler-landleben.dewerden erstmals die schon vorhandenen Möglichkeiten und Aktivitäten, die einen Landtourismus in der Region zwischen Querfurt und Naumburg ausmachen, in einem Informationsmagazin zusammengefasst. Damit soll richtig die Lust geweckt werden, den Landtourismus mit all seinen Fasetten in unserer Region zu genießen und zu entdecken. Denn Landtourismus ist wesentlich mehr als die Übernachtung auf dem...

Serie zur "Tourismusregion Geiseltal" - Ländlicher Tourismus - Agrartourismus

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 06.12.2013 | 64 mal gelesen

Nach der Studie des Sparkassenbarometers, verkennen die neuen Bundesländer, besonders der östliche Teil, noch immer das hohe Potential seines Landtourismus. Urlaub auf dem Land verspricht ungestörte Natur, idyllische Landschaft, gesunde Luft und nette, familiäre Gastgeber und eröffnet in nahezu einmaliger Weise die Chance, Land und Leute, deren Sitten und Bräuche sowie Tradition und Kultur kennen zu lernen. Landurlaub ist...

Serie zur „Tourismusregion Geiseltal“ – Strukturierung und Flächenfestlegung der Tourismusregion

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 01.12.2013 | 40 mal gelesen

Der aller wichtigste Punkt für eine Tourismusregion ist die Flächenfestlegung. Eine Tourismusregion Geiseltal ist eigentlich unumgänglich. Hierbei den Geiseltalsee bei der Tourismusvermarktung alleine zu sehen, wie es immer wieder gehandhabt wird, dürfte nicht ausreichen und nicht erfolgsversprechend sein. Der Geiseltalsee ist ohne das Geiseltal und sein Umfeld nur sehr schwer vermarktbar! Interessant dürfte hier eine...

Gedanken zum Geiseltaltourismus – eine Serie die sich mit einer neuen Tourismusregion Geiseltal befasst

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 01.12.2013 | 205 mal gelesen

Der Start einer Serie mit Gedanken zu einer "Tourismusregion Geiseltal", soll einen neuen Grundstein mit nützlichen Anregungen und Empfehlungen für einen nachhaltigen und erfolgreichen Tourismus im Geiseltal liefern. Die Gedanken stammen von einem älteren Tourismus- und eMobiliti-Redakteur, der einen anderen, vielleicht auch nach außen offeneren Blick auf die momentane Situation und das Machbare aufweist. Grundsätzlich wird...