Geiseltalsee

6 Bilder

Gast am Gartenteich 1

Wolfram Dittner
Wolfram Dittner | Mücheln (Geiseltal) | am 24.07.2016 | 32 mal gelesen

Mücheln (Geiseltal): Unser Garten | Habe heute einen neuen Gast an meinem Gartenteich entdeckt. Die Ringelnatter soll ja nicht giftig sein, aber hoffentlich räubert sie nicht unter meinen Goldfischen. Aufgenommen in Neubiendorf am Geiseltalsee

1 Bild

Flugshow der Bienenfresser am Geiseltalsee

Andreas Seibert
Andreas Seibert | Halle (Saale) | am 01.06.2016 | 41 mal gelesen

Schnappschuss

32 Bilder

Geiseltalsee - eine Bergbaufolgelandschaft im südlichen Sachsen-Anhalt

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 16.05.2016 | 55 mal gelesen

Eine stürmische Erkundung des Geiseltalsees über Pfingstsonntag im südlichen Sachsen-Anhalt bei Mücheln. Der Tagebaurestsee entstand im Zuge von Rekultivierungsmaßnahmen im ehemaligen Braunkohleabbaugebiet Geiseltal und ist der größte künstliche See (ca. 19km²) in Deutschland. Außerdem gehört er zu den zehn wasserreichsten Seen in Deutschland. Im südlichen Teil wird das Ufer für den Tourismus erschlossen, der restliche Teil...

1 Bild

Ist das 2. Braunsbedraer Seebrückenfest sicherer als Nr. 1?

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 11.08.2015 | 187 mal gelesen

Hat man das zweite Seebrückenfest in Neumark besser in dem Griff als das erste, das enorme Sicherheitsmängel aufwies, ist die bange Frage die im Raum steht? Beim ersten hat die Stadtverwaltung von Braunsbedra, insbesondere das Ordnungsamt samt Bürgermeister, vollkommen versagt. Enorme Sicherheitsmängel wie fehlende ausgewiesene und beleuchtete Fluchtwege, keine vorgeschriebene Abnahme der Veranstaltung durch einen staatlich...

1 Bild

Wer bin ich?

Marcel Boje
Marcel Boje | Mücheln (Geiseltal) | am 04.07.2015 | 17 mal gelesen

Mücheln (Geiseltal): Marina Mücheln | Schnappschuss

43 Bilder

Ein Hauch von „Cote d`azur“ 1

Manfred Boide
Manfred Boide | Mücheln (Geiseltal) | am 24.05.2015 | 111 mal gelesen

Mücheln (Geiseltal): Geiseltalsee | Nach dem Kohletagebau entstand nach der Flutung einer der größten künstlichen Seen Deutschland unmittelbar neben der Stadt Mücheln am Geiseltal. Es hat einige Jahre gedauert, bis zu dem Erscheinungsbild welches man heute vorfindet. Im Jahr 2006 begann mit der Grundsteinlegung des Standortes Hafen unterhalb der Stadt die touristische Erschließung des Sees. Bis heute wurde ein ansehnliches Areal von ca. 40.000 qm bebaut und...

IFV Tourismus-Vermarktung mit nur 2 Vollzeitkräften vollkommen realitätsfremd ! 4

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 21.11.2014 | 133 mal gelesen

Jetzt gibt es genauere Infos zur geplanten überregionalen Tourismusvermarktung durch die IFV. Zwei Personen sollen sich um eine Internetpräsenz, das Erarbeiten und Umsetzen von Printprodukten, ein Buchungssystem, die Planung und Durchführung von Messen und von regionalen Veranstaltungen, das Ausstatten und Betreiben von Tourismusinformationen kümmern. Dies ist so weit von einer realistischen Einschätzung entfernt wie der...

1 Bild

1. November 2014. Ich glaube der Sommer kommt zurück. 2

Wolfram Dittner
Wolfram Dittner | Mücheln (Geiseltal) | am 01.11.2014 | 41 mal gelesen

Mücheln (Geiseltal): Geiseltalsee | Schnappschuss

1 Bild

Seebrücke Braunsbedra 2

Axel Bachner
Axel Bachner | Merseburg | am 26.10.2014 | 413 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ein Spätsommer geht zu Ende

Petra Donnerhack
Petra Donnerhack | Mücheln (Geiseltal) | am 21.10.2014 | 43 mal gelesen

Mücheln (Geiseltal): Geiseltalsee | Schnappschuss

1 Bild

Katze aus dem Sack – IFV soll die touristische Gesamtvermarktung des Geiseltals übernehmen

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 16.10.2014 | 256 mal gelesen

Nachdem der Braunsbedraer Bürgermeister Herr Schmitz am 12.09.2014 bei der ersten Baustellenführung bekannt gegeben hat, dass die IFV die touristische Vermarktung für das Geiseltal übernimmt und in das im Bau befindliche Tourismuscentrum auf dem Seebrückenvorplatz des Hafens Neumark einziehen wird, stellen sich natürlich sofort Fragen, die nicht nur wir als Redaktion stellen sondern auch in der Bevölkerung ordentlich gären...

1 Bild

Gäste suchten Müchelner Genussmeile! 1

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Mücheln (Geiseltal) | am 08.10.2014 | 94 mal gelesen

Mücheln (Geiseltal): Marina | Zwei Eisdielen und drei Buden auf der Marina zuzüglich zum Kartoffelmarkt und dem Fischerfest als Genussmeile zu verkaufen, ist schon mehr als gewagt von den Organisatoren, der Marina Mücheln GmbH und ihren Partnern! Zudem an der einen Eisdiele sogar noch ein Schild hing: „ab 12 Uhr geöffnet“, obwohl die Genussmeile ab 10 Uhr angekündigt war. So war als Vorankündigung zu lesen! Mit der Genussmeile ging es den...

1 Bild

Baustellenführungen am Hafen Neumark „erst jetzt“ durch LMBV mit Auflagen genehmigt – damit aber alles im Grünen-Bereich?

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 29.09.2014 | 89 mal gelesen

Wie unserer Redaktion von der LMBV schriftlich mitteilt, wurde nach der ersten Baustellenführung von der Stadt Braunsbedra ein Antrag dazu bei der LMBV gestellt, der zwischenzeitlich auch gegen Auflagen genehmigt wurde. Dazu gehören: Baustellenführungen dürfen nur an den Wochenenden und bei Tageslicht, sowie Nutzung von Gelände, das sich bereits außerhalb des Bergrechtes befindet, stattfinden! Diese Informationen zu Grunde...

1 Bild

Angler-Kontrollen am Geiseltalsee reell? – Ranger als Alternative!

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 26.09.2014 | 189 mal gelesen

H. Knoblauch vom Kreisangelverein Merseburg, der als Betreuer des vom Landesanglerverband Sachsen-Anhalt gepachteten Gewässers Geiseltalsee für die Einhaltung von Fischereigesetz und Gewässerordnung sorgt, äußerte gegenüber der MZ, dass die zwei eingesetzten Fischereiaufseher, die zu Fuß und mit dem Boot am Geiseltalsee seit Juli im Einsatz sind, noch keinen Regelverstoß feststellen konnten. Dies liest sich schön, zeigt...

1 Bild

Hafen Braunsbedra – keine Mehrkosten, alles im Zeitplan, alles in Ordnung!?

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 16.09.2014 | 67 mal gelesen

Die frohe Kunde die der Braunsbedraer Bürgermeister Herr Schmitz zu Beginn der ersten sogenannten Baustellenführung am Braunsbedraer Hafen verkündete war: Wir befinden uns mit dem Hafenprojekt im Zeitplan und Mehrkosten sind nicht entstanden. Da staunt doch die Bevölkerung incl. Fachleute nicht schlecht. Denn im Spätsommer 2013 wurde noch verkündet, dass die Bauarbeiten an der Seebrücke bis Dez. des selben Jahres...

1 Bild

Schnellschuss Baustellenführung Hafen Braunsbedra – der Kommentar zur 1. Führung

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 13.09.2014 | 79 mal gelesen

Da der Druck auf die Stadt Braunsbedra nach der Fertigstellung der Seebrücke und der Äußerung des Braunsbedraer Bürgermeisters, dass diese erst 2016 der Bevölkerung zugänglich gemacht werden wird, enorm gewachsen ist, hat man den Schnellschuss Baustellenführung Hafen Braunsbedra losgelassen. Auf der Internetseite von Braunsbedra und in allen Medien war zu lesen, dass die drei ersten Führungen am 12. Sept. kostenfrei seien....

1 Bild

Bürgermeister Schmitz äußert sich zu den Baustellenführungen am Braunsbedraer Hafen 4

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 12.09.2014 | 556 mal gelesen

Auf die Mails in Bezug auf die Baustellenführungen am Hafen Braunsbedra an die Stadtverwaltung Braunsbedra, erreichte unsere Redaktion (wasserturmland-magazin) direkt vor dem Start der ersten Baustellenführung, die Herr Schmitz als Bürgermeister selbst übernahm, eine Mail, deren Inhalt doch zum Nachdenken anregt. So stellte er in der Mail fest, dass Herr Krohn mit Beiträgen in die Öffentlichkeit ginge, die vorher weder...

Antwort des Hauptamtes der Stadtverwaltung Braunsbedra auf die dubiosen Baustellenführungen Hafen Braunsbedra

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 11.09.2014 | 80 mal gelesen

Sehr geehrter Herr Krohn, Ihre E--Mail wurde zuständigkeitshalber an das Bauamt, Frau Neumann, weitergeleitet. Mit frdl. Grüßen M. Eckner Hauptamt Einen schönen guten Tag Herr Eckert, Ihre uns zugegangene Mail, in der Sie darauf verweisen, dass unsere „Aufforderung der Unterbindung der geplanten Baustellenführungen Hafen Braunsbedra“ zuständigkeitshalber von Ihnen (Hauptamt) an das Bauamt, Frau Neumann,...

1 Bild

Aufforderung zur Unterbindung der geplanten Baustellenführungen Hafen Braunsbedra 13

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 11.09.2014 | 313 mal gelesen

Da für den Bereich des Hafens Braunsbedra noch keine bergbauliche Freigabe erfolgte, die wurde im April 2014 bei der zweiten Teilfreigabe des Geiseltalsees ausgespart, darf dieser Bereich aus Sicherheitsgründen nicht betreten werden. Auch in der Allgemeinverfügung des Landkreises wurde der Hafenbereich ausgespart. Nun wurde von der Stadt Braunsbedra und der GET angekündigt dort Baustellenführungen bis zu Ende der...

1 Bild

Hafen-Baustellenführungen in Neumark mit einem bitteren Beigeschmack!

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 10.09.2014 | 67 mal gelesen

Ja, endlich reagiert die Stadt Braunsbedra, die enorm unter Druck geraten ist und bietet zusammen mit der GET Baustellenführungen an, die ab 12. September regelmäßig bis Bauende, voraussichtlich 2016 stattfinden sollen. Da man offiziell extra vermerkt, dass die Führungen am 12.09 kostenfrei sind, ist davon auszugehen, dass die weiteren Baustellenführungen, da die GET involviert ist, kostenpflichtig sein werden. So etwas nennt...

Ordnungsamt Braunsbedra kapituliert vor Quad-, Cross- u. Mopedfahrer am Geiseltalsee 1

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 21.08.2014 | 123 mal gelesen

Sehr interessant liest sich der Aufruf des Ordnungsamtes Braunsbedra im Amtsblatt der Stadt Braunsbedra vom 20. August 2014: „An die Quad-, Cross- u. Mopedfahrer appellieren wir, Vernunft anzunehmen und nicht die Wege zu zerfahren, zu beschmutzen und andere Nutzer dieser Wege zu behindern.“ Dies liest sich so, als hätte das Ordnungsamt vor den Quad-, Cross- u. Mopedfahrern kapituliert, denn ein Befahren des Rundweges, der...

Online Präsentation und Information zum Braunsbedraer Hafen schon lange überfällig!

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 21.08.2014 | 57 mal gelesen

Zudem wäre es angebracht und schon lange überfällig, dass die Stadt Braunsbedra der Bevölkerung endlich genau offenlegt was am Hafen Braunsbedra nun tatsächlich geplant ist und wie dies zeitlich umgesetzt werden soll. Welche Belastungen für Anwohner und den schon zahlreichen Touristen in Neumark zukommen. Dies sollte dann auch als Präsentation online umgesetzt werden. Da man nicht nur fordern sollte und um die Kosten...

Tourismusfreundliche Lösung muss für die Geiseltalseerundweg-Sperrung dringend gefunden werden!

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 21.08.2014 | 51 mal gelesen

Das Ordnungsamt Braunsbedra verkündet im Amtsblatt August 2014, dass für den Bereich der Baustelle in Neumark am Geiseltalsee ein striktes Betretungsverbot besteht. Entsprechende Umleitungen werden für Wanderer und Radfahrer ausgeschildert. Wäre es nicht im Sinne des Tourismus angebracht dafür Sorge zu tragen, den Rundweg wenigstens nach Arbeitsende und an den Wochenenden an denen die Bauarbeiten ja ruhen, für die Nutzer –...

Landkreis verbietet Kite-Surfen auf dem Geiseltalsee – Ordnungsamt Braunsbedra erlaubt es wiederum 1

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 21.08.2014 | 201 mal gelesen

In der Allgemeinverfügung zur Regelung des Gemeingebrauchs auf dem südlichen Geiseltalsee des Saalekreises ist zu lesen:… 2. Zulassung des traditionellen Surfsports - Der Surfsport im traditionellen Sinn (Surfbrett mit Segel) wird auf dem südlichen Geiseltalsee (Geltungsbereich laut anliegender Karte) mit Ausnahme der Badestellen, der Hafen, der Einlaufbauwerke sowie daran angrenzend ein Radius von 50 Metern, der...