Handwerk

2 Bilder

Wunderbare Weihnachtsware - Kunstmarkt am 2. Adventswochenende

Danilo Pockrandt
Danilo Pockrandt | Halle (Saale) | am 01.12.2016 | 89 mal gelesen

Nun, über das 2. Adventswochenende, öffnet der Kunstweihnachtsmarkt "Wunderbare Weihnachtsware" wieder Tür und Tor. Es gibt ein kleines, feines Rahmenprogramm, um Raum für Besinnlichkeit zu schaffen. Überhaupt ist der Innenhof in der Großen Steinstraße 30 in Halle (Saale) ein lauschiger Ort, um sich mit Freunden und der Familie ein wenig die Zeit zu vertreiben. Wunderbare Weihnachtsware Adventsmarkt im Hof der Großen...

Eine Stichsäge finden, die hält, was Sie verspricht

Mark Schatz
Mark Schatz | Altmärkische Höhe | am 30.05.2016 | 8 mal gelesen

Schon längst nicht mehr greifen nur Schreiner regelmäßig auf Stichsägen zurück, sondern auch Heimwerker. Aber wie findet man eine gute Stichsäge? Dank Internet kann man sich heutzutage einen guten Überblick über die jeweiligen Produkteigenschaften verschaffen. Einerseits gibt es Universalsägeblätter, mit denen sich unterschiedliche Stoffe durchtrennen lassen. Andererseits bietet der Handel aber auch Sägeblätter an, die für...

1 Bild

Rätselfoto - was mag das wohl sein 10

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 25.05.2016 | 60 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Wahrhaftiges von Ständen, Zünften und alten Berufen

Rolf Hennig
Rolf Hennig | Gräfenhainichen | am 12.02.2016 | 54 mal gelesen

Wahrhaftiges von Ständen, Zünften und alten Berufen Heute noch deuten Familiennamen den Stand und das Handwerk unserer Vorfahren an. Häufig gewandelt in all den Jahrhunderten wechselndem Lauf, lässt sich dennoch manch Rätsel lösen. Geheimnisvoll und unverständlich muten die damaligen Berufe an. In Schreibart und Dialekten der Heimat oftmals geschuldet, zeigen sich Berufe und Gewerbe, welche längst vergessen sind und...

27 Bilder

Unser persönliches „Klein Erzgebirge“ 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Sandersdorf-Brehna | am 18.12.2015 | 66 mal gelesen

Alle Jahre wieder im Advent. Wenn es die frühlingshaften Außentemperaturen eine Schneewanderung verhindern, wir haben trotzdem Adventszeit. Um an das zu glauben also ersatzweise in die weihnachtlich geschmückte Wohnung verziehen, der Glühwein kann noch warten. Ende November ging es bei uns schon los. Da wurden über 20 Kartons voll Advents- und Weihnachtsdekoration vom Boden geholt. Dann waren meine Frau und ich eine Woche...

14 Bilder

Salzfest Halle: Freisprechung der Zimmerer 1

Gabriele Degen
Gabriele Degen | Halle (Saale) | am 27.09.2015 | 73 mal gelesen

Halle (Saale): Marktplatz | Einer der Höhepunkte des Salzfestes 2015 in Halle war die Zimmererfreisprechung. "Wer will fleißige Handwerker sehn....?" Der hatte nach dem Festakt auf dem Salzfest am Samstag dazu ausgiebig Gelegenheit. Große und kleine Handwerker zeigten ihr Können oder probierten sich aus. Getreu einem weiteren Sprichwort: Früh übt sich....!

6 Bilder

Kleine Handwerker bei Kinderfest in Tagewerben überrascht

Katja Züger
Katja Züger | Weißenfels | am 07.06.2015 | 90 mal gelesen

WER WILL FLEISSIGE HANDWERKER SEH`N ??? ...der muss in die Kindertagesstätte nach Tagewerben geh`n. Am Freitag, 05. Juni fand dort das Kinderfest statt, zu dem neben den Sprößlingen auch Eltern, Großeltern und Geschwister eingeladen waren. Bei hoch sommerlichen Temperaturen herrschte großer Andrang. Eröffnet wurde der bunte Nachmittag durch Iris Bräutigam, welche den Kindergarten im Moment leitet. Die Schulanfänger wurden...

Kunsthandwerkermarkt am 24./25. Mai 2015

Susanne Kühn
Susanne Kühn | Quedlinburg | am 25.05.2015 | 42 mal gelesen

Ich war gestern auf dem Kunsthandwerkermarkt auf dem Marktplatz. Es gab viel zu sehen: Kunst aus Ton, Metall, Papier und Holz. Sogar handgemachten Schmuck gab es. Ich habe mir einen Ohrring gekauft ohne das dazu ein Ohrloch notwendig ist! Auch Mode aus Filz gab es zu bestaunen: Kleider, Röcke, Mützen,... Die handgearbeiteten Tontassen mit bunten Blumen drauf gingen weg wie warme Semmeln, so die nette Verkäuferin. Alles in...

11 Bilder

KETTENSÄGENKÜNSTLER 4

Peter Losch
Peter Losch | Quedlinburg | am 30.04.2015 | 161 mal gelesen

Wer Feinmotoriker an der Kettensäge sehen will, der muß zur Walpurgis nach Thale gehen! Von der Hompage der Walpurgis in Thale zitiert ,,Auf Grund der Resonanz bei den Thalensern und ihren Gästen, ist dieser internationale Wettbewerb ein fester Bestandteil des jährlichen Walpurgismarktprogramms geworden. So werden auch in diesem Jahr 2015, wieder Künstler mit Kettensägen und vielfältigen anderen Geräten, Baumstämme zu...

2 Bilder

HAUSGESCHICHTEN! 1

Peter Losch
Peter Losch | Quedlinburg | am 06.03.2015 | 86 mal gelesen

Wenn diese Scheune so erzählen könnte, wer und was bei ihr alles so unter gekommen ist und warum, das würde mich schon sehr interessieren! Ich stehe vor einem sehr schönen Bruchsteinmauerwerk mit einem gewölbten Türsturz aus Brandziegel und zwei akkuraten Widerlagern! Da drunter sehe ich fein und sauber gearbeitet das gleiche nochmal aus Sandstein und in der Mitte ein Pfeiler? Ich runzele die Stirn, ein Sturz braucht...

Eintauchen in die Menschheitsgeschichte

A. Zimmermann
A. Zimmermann | Köthen (Anhalt) | am 12.11.2014 | 328 mal gelesen

Dornbock: Öko-Domäne Bobbe e.V. | montags 10-17 Uhr - Wollewerkstatt - Wie ein Faden entsteht und weiter verarbeitet werden kann. dienstags 10-17 Uhr: Papierwerkstatt - Mehr zu Büttenpapier, Filigran und Wasserzeichen mittwochs 10-17 Uhr: Töpferwerkstatt - Handwerk auch ohne Töpferdrehscheibe donnerstags 10-17 Uhr: Bauernhofwerkstatt - Stallmist von Nutztieren als „Seele der Landwirtschaft“ und was der Regenwurm im Boden macht freitags 10-17 Uhr:...

1 Bild

Über uns - Wer sind die Bürgerreporter? Teil 8: Heiko Scharf 1

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Querfurt | am 11.11.2014 | 674 mal gelesen

Die besten Geschichten schreibt das Leben. Hier im Portal werden sie erzählt. Rund 4600 Hobby-Autoren berichten im Mitmachportal der Mitteldeutschen Zeitung regelmäßig, darüber, was sie bewegt. An dieser Stelle stellen wir einige Bürgerreporter vor. Heiko Scharf ist stellvertretender Ortsbürgermeister. Gasbrenner, Rüttelplatte - bei Heiko Scharf kann es auch mal laut sein. Der 39-jährige Baalberger ist freiberuflicher...

1 Bild

Altes Handwerk neu beleben und beim Selbermachen erleben

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 27.10.2014 | 169 mal gelesen

Zeitz: Museum Schloss Moritzburg | Buchbindekurs im Lebek-Zentrum Ein schönes Fotoalbum so einbinden, wie Sie es schon immer wollten? Ihre aufbewahrten Notizen mit einem schönen Einband aufwerten? Oder möchten Sie einmal ein schönes Geschenk machen? Am 6. und 8. November 2014 wird in der Zeit von 10 bis 16 Uhr haben Sie die Chance. Jeden Tag wird im im Kunst- und Museumspädagogischen Zentrum „Johannes Lebek“ ein Buchbindekurs für maximal 6 Teilnehmer...

2 Bilder

Schön ist anders!

Andreas Buser
Andreas Buser | Bitterfeld-Wolfen | am 24.04.2014 | 187 mal gelesen

In den letzten Jahren wurde der Anblick immer trauriger und somit auch unsere Stadt. Mitten in der Stadt und an unserer Hauptverkehrsader "der B100", da liegt ein Geschäft welches ehemals alle KfZ-Liebhaber anzog. Heute nur noch lieblos mit Leimholzplatten gegen Einbruch gesichert. Schön ist was anderes!

54 Bilder

Portugiesische Ausbildungsbewerber kommen nach Halle!

Manfred Boide
Manfred Boide | Halle (Saale) | am 12.04.2014 | 435 mal gelesen

Halle (Saale): MobiPro EU | „Sonderprogramm des Bundes zur Förderung von ausbildungsinteressierten Jugendlichen aus Europa“. Am 10. April 2014 kamen 40 ausbildungsinteressierte Jugendliche von Portugal nach Halle und stellten sich in ihren zukünftigen Ausbildungsunternehmen vor. Vertreter der Euro-Schulen Halle/Euro Akademie Halle und der Handwerkskammer Halle überzeugten sich bereits im März vor Ort von den Vorbereitungen der Bewerber aus Portugal...

27 Bilder

9. Tag der offenen Töpferei - zu Gast bei Juliane Schering in ihrer eigenen Werkstatt -Braunsdorf/ Wittenberg

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 08.03.2014 | 214 mal gelesen

So ein Tag der offenen Tür wie heute und morgen ( 8. und 9. März 2014 ) ist eine gute Gelegenheit für die Besucher zu sehen das Töpferei echte " Handarbeit " ist und daher auch ihren Preis verdient. Seit 1987 ist Frau Schering im Geschäft der Töpferei dabei. Verwendet wird Ton aus Thüringen und verschiedene matte und glänzende Glasuren aus Meißen. Das Geschirr wird ausschließlich auf der Töpferscheibe gedreht. Jedes Stück...

1 Bild

Uda Heller auf der IMMO 2014 - Fachmesse für Wohnkultur und Bauideen in Sangerhausen

Uda Heller
Uda Heller | Sangerhausen | am 03.03.2014 | 314 mal gelesen

Mit der ersten Frühlingssonne fanden am Wochenende zahlreiche Besucher den Weg in die Mammuthalle nach Sangerhausen, um die Immobilienmesse zu besuchen. Uda Heller machte Ihren Messerundgang zusammen mit Landrat Schatz und dem Sparkassenvorstand Weiss.

Tag der offenen Töpferei

Karin Tietke
Karin Tietke | Wittenberg | am 11.02.2014 | 66 mal gelesen

Tag der offenen Töpferei

Tag der offenen Töpferei 1

Karin Tietke
Karin Tietke | Abstdorf | am 11.02.2014 | 103 mal gelesen

Wittenberg/OT Braunsdorf: Töpferei Schering | Es freuen sich alle Töpfer, wenn sie an diesen Tagen besonders großen Zulauf haben: http://www.tag-der-offenen-toepferei.de/ Es ist zwar noch fast ein Monat Zeit bis zu diesem Tag, aber manch eine(r) plant lieber langfristig. Also dann, vielleicht sehen wir uns ja in eine der Töpfereien ;-).Tag der offenen Töpferei

1 Bild

Altes Handwerk in 06773 Gräfenhainichen

Rolf Hennig
Rolf Hennig | Wittenberg | am 27.10.2013 | 548 mal gelesen

Hallo Altes Handwerk in 06773 Gräfenhainichen ! In unserem Museum wird in nächster Zeit eine Schuhmacherwerkstatt aus alter Zeit entstehen. Uns fehlt immer noch eine Polier-Schleif-und Ausputzmaschine. Wer kann helfen ? Wo steht in unserer Nähe eine solche alte ausgediente Maschine? Unser Museum ist in 06773 Gräfenhainichen Fr.-Ebert-Str. 2 Ihr erreicht mich unter 0172 7230410 Im Bild ist so eine alte Maschine zu...

Schuhmacherwerkstatt im Museum

Rolf Hennig
Rolf Hennig | Dessau-Roßlau | am 27.10.2013 | 173 mal gelesen

Hallo Altes Handwerk in 06773 Gräfenhainichen ! In unserem Museum wird in nächster Zeit eine Schuhmacherwerkstatt aus alter Zeiz entstehen. Uns fehlt immer noch eine Polier-Schleif-und Ausputzmaschine. Wer Kann helfen ? Wo steht in unserer Nähe eine solche alte ausgediente Maschine? Unser Museum ist in 06773 Gräfenhainichen Fr.-Ebert-Str. 2 Ihr erreicht mich unter 0172 7230410 Rolf Hennig

4 Bilder

Stauchen und Aufziehen - fast vergessene Handwerkskünste in der alten Schmiede

Rolf Hennig
Rolf Hennig | Gräfenhainichen | am 13.09.2013 | 1800 mal gelesen

Vom Stauchen und Wagenbeschlag Jedes hölzerne Wagenrad braucht einen eisernen Radreifen. Der Wagenbeschlag, das heißt das Aufziehen der Eisenbereifung auf das Holzrad ist ebenso alt wie der Schmiedeberuf selbst . Jedes hölzerne Wagenrad benötigt einen Reifen aus Eisen, um Abrieb und Verschleiß der Holzfelge zu verhindern. Doch wie bekommt der Schmied den eisernen Reifen über die Felge, ohne das Holz der Felge zu...

4 Bilder

Vom Stauchen und Wagenbeschlag 1

Rolf Hennig
Rolf Hennig | Gräfenhainichen | am 12.09.2013 | 601 mal gelesen

Gossa: Historische Bauschlosserei und Schmiedewerkstatt A. Reinhard e.V. | Jedes hölzerne Wagenrad braucht einen eisernen Radreifen Der Wagenbeschlag, das heißt das Aufziehen der Eisenbereifung auf das Holzrad ist ebenso alt wie der Schmiedeberuf selbst . Jedes hölzerne Wagenrad benötigt einen Reifen aus Eisen, um Abrieb und Verschleiß der Holzfelge zu verhindern. Doch wie bekommt der Schmied den eisernen Reifen über die Felge, ohne das Holz der Felge zu beschädigen? Das Geheimnis liegt in der...

Tag(e) der offenen Töpferei am 09.03. und 10.03.2013

Karin Tietke
Karin Tietke | Wittenberg | am 08.03.2013 | 639 mal gelesen

Lutherstadt Wittenberg: Töpferei Schering | An diesem Wochenende findet wieder der -Tag der offenen Töpferei- in ganz Deutschland statt. Am Samstag und am Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr ! Ich finde es toll, dass man den Töpfern/Keramikern = Künstlern in die Werkstatt schauen kann und bei manchen sogar selber Hand anlegen darf. Auch wenn in unseren Breitengraden gerade an diesem Wochenende kein Ausflugswetter im herkömmlichen Sinne angesagt ist, sollte man sich doch...