Hartz IV

1 Bild

Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

Wilfried Heineck
Wilfried Heineck | Zeitz | am 20.08.2016 | 40 mal gelesen

Zeitz: Roßmarkt | 12 Jahre Montagsdemo Zeitz am 22. August 2016, 17 Uhr auf dem Roßmarkt in Zeitz.

2 Bilder

565. Montagsdemo in Zeitz

Wilfried Heineck
Wilfried Heineck | Zeitz | am 21.04.2016 | 39 mal gelesen

Zeitz: Roßmarkt | Am 18.04.2016 fand in Zeitz die 565. Montagsdemo gegen Hartz IV sowie gegen Sozial- und Demokratieabbau statt. Themenschwerpunkte der Redebeiträge: Fast jeder zweite Deutsche, der ab 2030 eine Rente beantragt, wird unter dem Hartz-IV-Niveau leben müssen, wenn er oder sie nicht zusätzliche Sozialleistungen beantragt. Laut aktuellen Berechnungen der gesetzlichen Rentenversicherungen werden fast 50 Prozent der...

Bundesregierung strebt Rechtsvereinfachungen bei Hartz IV an

Uda Heller
Uda Heller | Sangerhausen | am 14.04.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: (hib/CHE) Leistungen der Grundsicherung nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) werden künftig regulär für ein Jahr statt nur für sechs Monate bewilligt. Mit dieser und zahlreichen weiteren Änderungen will die Bundesregierung Regelungen des SGB II vereinfachen und neu strukturieren. In dem von ihr nun vorgelegten Gesetzentwurf (18/8041) eines Neunten Gesetzes zur Änderung des SGB II bezieht sie sich zu...

1 Bild

Krankenkassenbeiträge steigen, weil …

Gernot Rink
Gernot Rink | Zeitz | am 04.01.2016 | 96 mal gelesen

War es gerecht, daß Arbeitende und Unternehmer die Beitragslast je zur Hälfte tragen mußten? Unstreitig ist jedenfalls: dieses System hatte sich seit Jahrzehnten bewährt. Dabei errechnete sich der Beitrag nach dem Bruttolohn und wurde anteilig abgeführt. Somit ermöglichte diese Beitragsgestaltung, einen eventuell steigenden Kostenbedarf der Krankenkassen bei Lohnsteigerungen zu decken. Was aber mußte dann infolge des...

12 Bilder

11 Jahre Montagsdemo Zeitz 5

Wilfried Heineck
Wilfried Heineck | Zeitz | am 31.08.2015 | 179 mal gelesen

Am 24.08.2015 besteht die Zeitzer Montagsdemo seit 11 Jahren. Aus diesem Anlaß waren auch einige Teilnehmer aus dem Kreis der Geraer Montagsdemonstranten nach Zeitz gekommen. Mit ihnen verbindet uns die örtliche Nähe, woraus dann auch sehr früh manche weiteren Gemeinsamkeiten erwuchsen. Zum Feiern ist bei den Hartz-IV-Schikanen und der politisch gewollten Prekarisierung der Arbeitenden freilich kein Grund, umso mehr jedoch...

3 Bilder

11 Jahre Montagsdemo Zeitz

Wilfried Heineck
Wilfried Heineck | Zeitz | am 24.08.2015 | 106 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Am 24. August 2015 besteht die Montagsdemo Zeitz bereits 11 Jahre. Um dieses Ereignis zu würdigen findet eine verlängerte Montagsdemo statt, zu der alle Gleichgesinnten und Interessenten recht herzlich eingeladen sind. Beginn um 16:00 Uhr Ende ca. 18:00 Uhr Treffpunkt auf dem Roßmarkt in Zeitz.

1 Bild

Stellungnahme zum Kita-Streik

Gernot Rink
Gernot Rink | Zeitz | am 23.06.2015 | 204 mal gelesen

Eine Email an den verdi-Bundesvorstand. Mit der Bitte um Weiterleitung an das zuständige Entscheidungsgremium. Liebe Kollegen, die Unterzeichner sind Mitglieder der IG Metall und fordern Euch dringend auf, den Schlichterspruch über die Vergütung der Kita-Beschäftigten nicht zu akzeptieren. Dies sowohl angesichts Eurer ursprünglichen Forderungen im Verhältnis zum Schlichtungsspruch als auch angesichts der...

1 Bild

Greencard für Jobcenter?

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 14.06.2015 | 41 mal gelesen

Kopfrechnen schwach im Land der Dichter und Denker Manchmal genügte einem Jobcenter schon einfaches Kopfrechnen, um dem häufigen Vorwurf zu begegnen, es würde ihren Ermessensspielraum schlecht nutzen. Wie im jüngsten Fall. Eine sozialversicherungspflichtig Beschäftigte bat als sogenannte Aufstockerin ihr Jobcenter um ein Darlehen von 2.000 Euro. Ihr Auto war irreparabel defekt. Also schaffte sie schnell ein Neues an, das...

Nur ein Teilerfolg (zu „Tarifverträge ohne Wert“ MZ v. 30./31.05.2015)

Gernot Rink
Gernot Rink | Zeitz | am 09.06.2015 | 48 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Ein Rückblick auf das Jahr 2003: Entsprechend einer EU-Richtlinie ist Zeitarbeitern das gleiche Entgelt wie Stammbeschäftigten zu zahlen (Equal-Pay-Richtlinie). Eben gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Diese Richtlinie ist von den EU-Mitgliedstaaten umzusetzen. In Deutschland ist dies bis heute, 12 Jahre später, noch immer nicht umgesetzt. Der Grund: Die damalige Regierung unter Kanzler Gerhard Schröder war seinerzeit eifrig...

Zu viel Eigeninitiative unerwünscht? Teil 1 7

Susanne Kühn
Susanne Kühn | Quedlinburg | am 29.05.2015 | 99 mal gelesen

Ich bin Hartz IV - Empfängerin und bin keineswegs stolz darauf. Ich will arbeiten gehen und nicht den ganzen Tag zu Hause sitzen und Däumchen drehen. Deswegen habe ich mir einen Praktikumsplatz gesucht und auch gefunden. Auf meine Bitte hin läuft das Praktikum 3 Monate. Vor einigen Wochen jedoch wurde mir mein Praktikum untersagt mit der Begründung, dass es zu lang wäre. Habe ich zu viel Eigenintiative gezeigt? War es zu viel...

1 Bild

Arbeitslosenverband Sachsen kritisiert Statistik 1

Arbeitslosenverband Sachsen
Arbeitslosenverband Sachsen | Halle (Saale) | am 20.05.2015 | 577 mal gelesen

Dresden (dpd-sn) - Angesichts neuer Meldungen über rückläufige Erwerbslosenzahlen hat der Arbeitslosenverband Sachsen e.V. davor gewarnt, die sozialen Probleme zu verharmlosen. Vorstand Schneider sagte, die Erwerbslosenstatistik vermittle ein verzerrtes Bild der Wirklichkeit. So würden prekär Beschäftigte wie Minijobber, Aufstocker und schlecht bezahlte Teilzeitkräfte aus der Statistik herausgerechnet, obwohl inzwischen 40...

12 Bilder

Bestattungskosten und Nahverkehr - Die Themen der Woche

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 19.01.2015 | 703 mal gelesen

Die geplante Stilllegung der Wipperliese bleibt das Topthema bei den Bürgerreportern. Auch auch Bestattungskosten haben die Leser des Portals in der vergangenen Woche beschäftigt. An dieser Stelle folgt wieder die Zusammenfassung zum Wochenbeginn. 229 Beiträge haben die Bürgerreporter in der vergangenen Woche hier im Mitmachportal der Mitteldeutschen Zeitung verfasst. Berichte aus der Nachbarschaft und Gedanken zum...

3 Bilder

500. Montagsdemo in Zeitz steht bevor

Wilfried Heineck
Wilfried Heineck | Zeitz | am 18.12.2014 | 137 mal gelesen

Zeitz: Montagsdemo Zeitz | Am 22. Dezember findet in Zeitz die 500. Montagsdemo statt. Kein Jubelereignis, sondern eine Schande für den „Sozialstaat“ BRD. Gegenwehr ist nötiger denn je – und hat auch schon einige Erfolge gebracht: Die bisherige Benachteiligung unter 25-Jähriger im Alg-2-Bezug (Hartz IV) soll entfallen, ebenso die dort ursprünglich beabsichtigte Streichung des Mehrbedarfs für Alleinerziehende. Soll! Protest ist weiterhin nötig. Im...

Not berechtigt zu nichts

Gernot Rink
Gernot Rink | Zeitz | am 16.12.2014 | 98 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Hinsichtlich des Haushaltsplanes der Stadt konnte man in den jüngst vergangenen Wochen vieles vernehmen. Doch klar erkennbar war: insgesamt ist er eine knapp gestrickte Sache. Das war gewiß. Und nun ist dieser gute, ausgeglichene Ergebnisplan Makulatur. Ergebnis falsch, weil Plan daneben! War das nötig? Wozu taugt dieses Trauerspiel wirklich? Will man den Zeitzern mit solchen Methoden den Zustand der Stadtfinanzen...

1 Bild

10 Jahre Montagsdemo Zeitz 1

Wilfried Heineck
Wilfried Heineck | Zeitz | am 15.08.2014 | 142 mal gelesen

Am 18. August 2014 besteht die Montagsdemo Zeitz 10 Jahre!. Im Auftrag der Montagsdemo möchte ich alle Interessierten, die zeitlich bzw. räumlich dazu in der Lage sind zu dieser besonderen Montagsdemo einladen. Nähere Informationen finden sie auf der Homepage des ORTZ unter: Einladung zum 10-jährigen Bestehen der Montagsdemo Zeitz Offener Runder Tisch Zeitz ORTZ

8 Bilder

Hetzjagd gegen die Meinungsfreiheit: 4

Wilfried Heineck
Wilfried Heineck | Zeitz | am 14.08.2014 | 330 mal gelesen

Die Montagsdemo Zeitz hatte vor wenigen Monaten entschieden, in die Zeitzer Innenstadt umzuziehen, um öffentlichkeitswirksamer ihre Anliegen zu vertreten. Dies mißfällt einigen Leuten sehr. Ich berichtete bereits über einen Zeitungsartikel, demzufolge einige Innenstadthändler die Montagsdemo anscheinend für den jämmerlichen Zustand der Zeitzer Innenstadt – wohl eher: für fehlende Kunden - verantwortlich zu machen versuchten....

4 Bilder

An alle, die unsere jetzt innerstädtische Montagsdemo stört 1

Wilfried Heineck
Wilfried Heineck | Zeitz | am 08.07.2014 | 426 mal gelesen

Zeitz: Zeitz Innenstadt | Am 25. Juni erschien in der Lokalausgabe Zeitz der Mitteldeutschen Zeitung (MZ) auf Seite 9 – auch im Internet auf MZ-Web.de - ein redaktioneller Artikel über die Zeitzer Montagsdemonstration an ihrem neuen, nunmehr innerstädtischen Veranstaltungsort auf dem Zeitzer Roßmarkt-Ecke Wendische Straße-Ecke Judenstraße. Dem Artikel war deutlich zu entnehmen, daß sich einige Innenstadthändler durch den neuen Veranstaltungsort etwas...

6 Bilder

9 Jahre Montagsdemo in Zeitz

Wilfried Heineck
Wilfried Heineck | Zeitz | am 25.08.2013 | 293 mal gelesen

Zeitz: Montagsdemo | Heute, am 19. August 2013 vollendete sich zum 9. Mal ein Jahr, in dem Menschen Montag für Montag auf die Straße gehen, um gegen die Ungerechtigkeit der Hartz-IV-Gesetze zu protestieren. Es ist kein Anlaß, den man jubelnd feiern könnte, sondern traurig ist, daß diese Schandgesetze immer noch existieren. Die Zeitzer Montagsdemonstranten machten deutlich, daß dies kein Grund ist aufzugeben, sondern unvermindert weiter zu...

3 Bilder

Bei der 420. Montagsdemo in Zeitz 2

Wilfried Heineck
Wilfried Heineck | Zeitz | am 17.05.2013 | 223 mal gelesen

Zeitz: Montagsdemo | Montagsdemo? Gibt 's die noch? Das wird so mancher fragen, wenn das Thema aufkommt. Natürlich gibt es sie noch. Am 13. Mai 2013 fand die 420. Zeitzer Montagsdemo statt. Getragen von Menschen, die sich nicht mit allem abfinden, was eigentlich in unserer Gesellschaft unakzeptabel sein sollte. Nur wagen es leider recht wenige Leute, offen gegen Übelstände zu protestieren, anstatt sie nur unverbindlich im Bekanntenkreis zu...