Harzklub

12 Bilder

Wanderung vom Försterplatz über Steinbergkopf zum Elversstein

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Wernigerode | am 01.11.2017 | 38 mal gelesen

Wernigerode: Försterplatz | Am Försterplatz, oberhalb Wernigerode, begann die Wanderung des Harzklubs Quedlinburg unter der Leitung des Wanderführes Manfred Böhm. Bei herbstlichem Wetter, mit teilweise recht starken Windböen, wanderten wir zum Aussichtspunkt am Steinbergkopf. Von dieser Stelle aus hat man normalerweise einen schönen Blick zum Brocken. Diesmal war für uns ein Brockenblick, durch den vorherrschenden Ferndunst, nicht möglich. Ein Blick in...

35 Bilder

Wanderung - Susenburg - Überleitungssperre Königshütte

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Oberharz am Brocken | am 19.09.2017 | 99 mal gelesen

Elbingerode (Harz): Susenburg | Unser Wanderleiter, Manfred Böhm, vom Harzklub Quedlinburg hatte zu einer Wanderung zur Susenburg eingeladen.Der Treffpunkt war der Parkplatz am Friedhof Rübeland. Dieser Parkplatz liegt oberhalb Rübelands direkt im Wald. Bei schönstem Wanderwetter ging es zum ersten Ziel dieser Wanderung, den Hohen Kleef. Kurz zuvor sind wir an einem Bienenotel vorbei gekommen. Ein Freundeskreis "Die HarzRitter e.V. aus Blankenburg hat es...

21 Bilder

Quedlinburg - Luftenberg - Lehof

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Quedlinburg | am 14.07.2017 | 175 mal gelesen

Quedlinburg: Lehof | Von der Wanderung für Jedermann Quedlinburg Lehhof sind viele Bilder entstanden, die ich nicht in meinem Wanderbericht alle zeigen kann. Deshalb habe ich die zweite Hälfte der Bilder in diese Bildergalerie eingestellt.

27 Bilder

Harzer Grenzweg - Wanderung vom Jägerfleck zur Stiefmutter

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 05.07.2017 | 51 mal gelesen

Braunlage: Hohegeiß | Die diesjährige Grenzwegwanderung des Harzklubs Quedlinburg begann am Parkplatz Jägerfleck. Dieser Parkplatz befindet sich an der B4, von Rothesütte kommend in Richtung Hohegeiß, etwa 800 m nach dem Abzweig nach Benneckenstein, auf der linken Seite. Nach der Begrüßung durch den Wanderleiter überquerten wir die B4 um nach 100 m zu dem 3 -Länderstein aus dem Jahre 1759 zu gelangen. Im 19. Jahrhundert waren es die "Länder"...

29 Bilder

Langenstein, Delphin, Hoppelnase, Diptam, Altenburg, Waserhöhle, Wohnhöhle 1

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 18.06.2017 | 73 mal gelesen

Diese Begriffe gehören zu einer Wanderung des Harzklubs Quedlinburg. In Langenstein, zwischen Blankenburg und Halberstadt gelegen, begann in der Schäfergasse unsere Wanderung. Auf einem schmalen Wanderpfad ging es bergauf zu dem Felsstein, dem das Tal seinen Namen verdankt, das Arschkerbental. Viele der dort vorkommenden einzelnen Felssteine haben die Fantasie früherer Generationen angeregt, sodass viele Felssteine einen...

27 Bilder

Wanderung Auerberg - Josephskreuz - Fachwerkstadt Stolberg 1

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Südharz | am 30.05.2017 | 84 mal gelesen

Südharz: Markt | Vom Parkplatz Auerberg begann die Wanderung des Harzklubs Quedlinburg. Unser erstes Ziel war die Josephshöhe oder auch Großer Auerberg genannt mit dem größtem Doppeleisenkreuz der Welt. Der von Schinkel entworfener Aussichtsturm aus Holz fiel 1880 einem Blitzschlag zum Opfer. Der jetzige, 1896 erbaute, 38m hoher Aussichtsturm ist eine Stahlfachwerkskonstruktion, die mit ca. 100.000 Nieten zusammengefügt ist. Zum Aufstieg zum...

32 Bilder

Das Nordhäuser Partnertreffen der Harzklubs

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 09.05.2017 | 46 mal gelesen

Nordhausen: Nordhausen | Das diesjährige Frühjahrstreffen der Partnervereine Harzklub Claustal - Zellerfeld und Harzklub Quedlinburg fand zum 25. Mal statt. Unser erstes Ziel war die Besichtigung der KZ-Gedenkstätte Dora - Mittelbau in Nordhausen. Ich will versuchen mit wenigen Sätzen einen kurzen Überblick über das einstige KZ-Lager zu geben. Das KZ - ein reines Männerarbeitslager - wurde nach der Zerstörung der V1 und V2 Raketen -...

26 Bilder

Wanderung im Kleinen Fallstein bei Osterwieck

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Osterwieck | am 15.04.2017 | 126 mal gelesen

Osterwieck: Fallstein | Vom Parkplatz, kurz vor dem Hotel Waldhaus, begann die Wanderung des Harzklubs Quedlinburg durch den Kleinen Fallstein. Der Fallstein ist ein zum größten Teil bewaldeter Höhenzug nördlich bis nordwestlich von Osterwieck gelegen. In länderübergreifender Zusammenarbeit von LEADER (Sachsen- Anhalt) und ILE (Niedersachsen) wurde unter dem Motto "Wandern verbindet" ein wunderbares Projekt geschaffen. Mehrere neu entstandene...

23 Bilder

Wanderung: Meisdorf - Selkeauen - Sinsleben 1

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Meisdorf | am 08.03.2017 | 176 mal gelesen

Falkenstein/Harz: Meisdorf | Der Harzklub Quedlinburg hatte sich entschlossen an der Wanderung des Harzklubs Falkenstein, durch die Selkeauen, teilzunehmen. Dadurch wuchs die gemeinsame Wandergruppe auf 41 Personen an. Vom Parkplatz Schützenhaus in Meisdorf ging es, vorbei an einer Kleingartenanlage, auf dem Feld - und Wanderweg in Richtung Ermsleben. Nach knapp 2 km verließen wir den Weg und wanderten in Richtung der Selke - Furt..Hochwasserschutz für...

22 Bilder

Wandern im Harz: Vom Kloster Michaelstein bis zur Regensteinmühle 3

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Blankenburg (Harz) | am 22.02.2017 | 234 mal gelesen

Blankenburg (Harz): Kloster Michaelstein | Der Treffpunkt der Wanderfreunde des Harzklubs Quedlinburg, für die ca. 11 km lange Wanderung, war der Parkplatz des Klosters Michaelstein bei Blankenburg. Das ehem. Zisterzienserkloster wurde 1139 von der Quedlinburger Äbtissin Beatrix II gegründet. Bereits im Jahre 1640 wurde das Kloster von den Mönchen aufgegeben. Später dienten die Gebäude als Klosterschule und Predigerseminar. Schon zu Zeiten der Zisterziensermönche...

27 Bilder

Burg Anhalt? - Seweckenwarte - Gersdorfer Burg - Bicklingswarte 1

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Quedlinburg | am 07.02.2017 | 147 mal gelesen

Quedlinburg: Wandertreff Parkplatz Itschensteg (Stresemannstraße) | Aufgrund vereister Wanderwege im Harz, wurde die geplante Wanderung des Harzklubs Quedlinburg zur Wiege Sachsen - Anhalts, der Burgruine Anhalt, vom Wanderführer nach Quedlinburg verlegt. Unsere neuen Wanderziele waren die östlich bzw. südöstlich von Quedlinburg gelegene Seweckenwarte und die BicklingswarteWarten rund um QuedlinburgDie beiden Warten gehören zu den 4 als Aussichtstürmen ausgebauten Warten rund um Quedlinburg....

23 Bilder

Gernrode mit Osterteich, Heilgenteich, Försterblick und Osterblick 2

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Harzgerode | am 22.12.2016 | 169 mal gelesen

Gernrode: Bahnhof Gernrode | Bei herrlichem Winterwetter, allerdings ohne Schnee, trafen sich die Wanderfreunde des Harzklubs Quedlinburg, unter der Leitung von Manfred Böhm, auf den Parkplatz am Osterteich in Gernrode. Vorbei an dem Badeteich Osterteich gelangten wir durch den Ostergrund zum Heiligen Teich. Nach einer kurzen Pause wanderten wir im Ostergrund , immer an den Ufern des Wellbaches, bis zu unserem Rastplatz, weiter. Dieser Rastplatz befindet...

1 Bild

Wir wandern am Sonnabend, 05.11.2016, zu den Rabenklippen ! 1

Manfred Böhm
Manfred Böhm | Quedlinburg | am 31.10.2016 | 47 mal gelesen

Quedlinburg: Wandertreff Parkplatz Itschensteg (Stresemannstraße) | Wir wandern von der Hagenmühle bei Hasselfelde über die Hasselvorsperre zu der Großen und Kleinen Rabenklippe.

23 Bilder

Silberhütte, der Teufelsteich und die Kindsmörderin

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 15.07.2016 | 63 mal gelesen

Der Harzort Silberhütte war der Ausgangspunkt einer Wanderung des Harzklubs Quedlinburg. Vom Parkplatz am Waldhof wanderten wir zum Fürstenteich. Dieser Teich gehörte zum Unterharzer Graben - und Teichsystem. Mit Hilfe dieses Systems konnte der weit verbreitete Bergbau im Harz effektiv betrieben werden. In der Region Silberhütte, Neudorf und Straßberg wurden neben Pyrit (Schwefelkies), Eisenerz und Flussspat auch Silber...

25 Bilder

Güntersberge, die Ammenkühe und der Sängerblick 1

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Güntersberge | am 03.07.2016 | 219 mal gelesen

Güntersberge: Güntersberge | Der Harzklub Quedlinburg hatte zu einer Wanderung rund um den Harzort Güntersberge eingeladen. Bei angenehmen Temperaturen (am Vortag hatten wir über 30°C) wanderten wir vom Parkplatz Bürgerhaus los. Unser erstes Ziel war der Rastplatz am Katzsolteich. Nach der dort eingelegten Frühstückspause wanderten wir noch ein paar hundert Meter im Katzsoltal weiter. Um auf den Stolberger Stadtweg zu gelangen, mussten wir den Talweg...

1 Bild

Wir wandern am Sonnabend, 18.06.2016, um die Rappbode-Vorsperre ! 1

Manfred Böhm
Manfred Böhm | Quedlinburg | am 15.06.2016 | 53 mal gelesen

Quedlinburg: Parkplatz Itschensteg (Stresemannstraße) | Wir wandern vom Dorfgemeinschaftshaus Trautenstein zur Trageburg (Stempelstelle der HWN 52), zur Rappbode-Vorsperre und zum Rappbodeblick (Stempelstelle der HWN 56). Die Wanderwegstrecke dieser einfachen Wanderung beträgt 10 km. Treffpunkt zu dieser Wanderung ist um 9.00 Uhr der Wandertreff am Parkplatz Itschensteg (Stresemannstraße) in Quedlinburg bzw. um 9.45 Uhr der Parkplatz am Dorfgemeinschaftshaus in Trautenstein....

34 Bilder

Kannibalen, Kaiser und Prinz im Kyffhäusergebirge

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 12.06.2016 | 78 mal gelesen

Rottleben, zwischen Bad Frankenhausen und Sondershausen gelegen, war der Ausgangspunkt der Wanderung des Harzklubs Falkenstein im südlichem Kyffhäusergebirge .Vorbei an der Barbarossahöhle, benannt nach einem der Beinamen( Rotbart, Barbarossa) Kaiser Friedrich I. (1121-1190) betraten wir den Naturpark Kyffhäuser. Angenehm fielen die vielen interessant gestalteten Informationstafeln auf. Ein gut beschildertes Wanderwegenetz...

26 Bilder

Der Brennende Busch auf dem Hoppelberg 2

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 27.05.2016 | 180 mal gelesen

Der Hoppelberg, ein Naturschutzgebiet, liegt zwischen den Ortschaften Börnecke und Langenstein. Der Besuch des Brennenden Busches stand im Focus dieser Wanderung. Von Börnecke aus, vorbei an der Kirche, wanderten wir bis zum Schwefel - Eisen - Quellteich. Der Geruch bestätigte uns den Schwefelgehalt des Teiches; die braune Farbe deutete auf den Eisengehalt (Eisenoxyd) hin. Nach einer kurzen Trinkpause gelangten wir durch...

24 Bilder

Von Burg zu Burg in Aschersleben 2

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 11.05.2016 | 290 mal gelesen

Treffpunkt zu dieser Wanderung war der Parkplatz auf der Burg Freckleben. Die Führung dieser interessanten, etwa 15 km langen Wanderung des Harzklubs Falkenstein übernahm diesmal Herr Großekappenberg. Frau Rockmann vom Heimatverein Freckleben e.V. führte mit uns eine Besichtigung der Burg durch. Nach Besichtigung des Burgbrunnens und das Burgmuseum kamen wir über den Burghof zum Bergfried I. Dieser Turm wurde durch...

14 Bilder

Wandernadelsaisoneröffnung auf der Plessenburg 1

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 26.04.2016 | 74 mal gelesen

Auch der Harzklub Quedlinburg wollte bei der Eröffnung der diesjähringen Wandernadelsaison dabei sein. Deshalb machten wir uns, unter der bewährten Leitung unseres Wanderführers Manfred Böhm, von Darlingerode aus, auf den Weg. Über den Pahnberghangweg gelangten wir zur Mönchsbuche. An dieser Stelle rasteten früher die Mönche, wenn sie sich aus den Klöstern Himmelpforte und Ilsenburg gegenseitig besuchten. An dem...

32 Bilder

Einetalwanderung über Volkmannrode, der Untermühle zum Zechenkopf 1

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 14.04.2016 | 82 mal gelesen

Der Ausgangspunkt der Wanderung des Harzklubs Quedlinburg war die hinter Stangerode gelegene Schwarze Brücke. Um zu dem Klage - und Rügegericht zugelangen, mussten wir nur ca 200m zu einer kleinen Anhöhe auf der anderen Seite des Harzflusses, der Eine, gehen. Hier befanden wir uns auf einen geschichtsträchtigen Boden. Zum einen befand sich dort das Dorf Volkmannrode, von dem noch Mauerreste der Kirche vorhanden sind. Bereits...

1 Bild

Wanderung im Einetal

Manfred Böhm
Manfred Böhm | Quedlinburg | am 27.03.2016 | 39 mal gelesen

Quedlinburg: Wandertreff Parkplatz Itschensteg (Stresemannstraße) | Der Harzklub Quedlinburg lädt ein zur Wanderung im Einetal vom Rüge- und Klagegericht Volkmannrode zum Sühnekreuz und zur Dicken Eiche. Treffpunkt zu dieser 12 km langen Wanderung ist der Parkplatz Itschensteg (Stresemannstraße) in Quedlinburg. Weitere Informationen sind unter Telefonnummer 0171 7820266 erhältlich. Mitwanderer sind stets herzlich willkommen.

1 Bild

Wir wandern zum Stapenberg !

Manfred Böhm
Manfred Böhm | Quedlinburg | am 03.03.2016 | 23 mal gelesen

Quedlinburg: Wandertreff Parkplatz Itschensteg (Stresemannstraße) | Der Harzklub Quedlinburg lädt ein zur Wanderung von Benzingerode über Agnesberg und Christianental zum Stapenberg. Dabei ist es möglich, die Stempel 31, 32 und 33 der Harzer Wandernadel zu erwerben. Mitwanderer sind stets herzlich willkommen. Weitere Auskünfte unter Telefonnummer 0171-7820266 möglich !

1 Bild

Wir wandern zur Grillenburg

Manfred Böhm
Manfred Böhm | Quedlinburg | am 21.02.2016 | 72 mal gelesen

Quedlinburg: Wandertreff Parkplatz Itschensteg (Stresemannstraße) | Der Harzklub Quedlinburg lädt ein zur Wanderung von Grillenberg zur Gangloffeiche, zum Försterkreuz, zum Wildendtall, zum Kunsteich, zum Bergbaulehrpfad Wettelrode und über den Karstwanderweg zur Grillenburg. Mitwanderer sind stets herzlich willkommen. Stempelstellen der Harzer Wandernadel: Kunstteich 211, Bergbaulehrpfad 222, Grillenburg 208 Weitere Auskünfte unter Telefonnummer 0171 7820266.

1 Bild

Harzklub Quedlinburg wandert zur Selkesicht

Manfred Böhm
Manfred Böhm | Quedlinburg | am 10.01.2016 | 109 mal gelesen

Quedlinburg: Wandertreff Parkplatz Itschensteg (Stresemannstraße) | Am 16. Januar gibt es eine neue Wandertour des Harzklubs Quedlinburg. Wir wandern von Ballenstedt (Parkplatz Lungenklinik) zum Bismarkturm Opperode, weiter zum Kohleschacht und auf dem Falkenweg zur Selkesicht. Von dort geht es auf dem Gatterweg zurück nach Ballenstedt. Wir kommen zu den Stempelstellen 199 und 204 der Harzer Wandernadel. Ihr Manfred Böhm