Heinrich Schütz Musikfest

3 Bilder

Heinrich-Schütz-Musikfest

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 28.09.2015 | 54 mal gelesen

Zeitz: Museum Schloss Moritzburg | Termine in Zeitz / Infos / Programme Zu Lebzeiten wurde Heinrich Schütz als „Vater unserer mo­dernen Musik“ bezeichnet, seine Zeitgenossen zählten ihn zu „den fürnembsten Musicis in Europa“. Er ist mit seinem Schaffen und Wirken Ausgangspunkt, von dem aus das Heinrich Schütz Musikfest die europäische Musikgeschichte seines Jahrhunderts an den originalen Schütz-Stätten Mitteldeutschlands beleuchtet. Das Heinrich Schütz...

4 Bilder

18.10./17:00/Dom: FRÜCHTE DER REFORMATION. 3

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 15.08.2014 | 122 mal gelesen

Zeitz: Dom St. Peter & Paul | HEINRICH SCHÜTZ MUSIKFEST: Luther und die Leipziger Musiktradition. Konzert FRÜCHTE DER REFORMATION Werke von Sethus Calvisius, Johann Hermann Schein, Tobias Michael, Sebastian Knüpfer, Johann Schelle, Johann Kuhnau und Johann Sebastian Bach Kammerchor Josquin des Préz Daniel Beilschmidt, Orgel Ulrike Becker, Violoncello Leitung: Ludwig Böhme Als Johann Sebastian Bach 1723 sein Amt als Thomaskantor in Leipzig...

4 Bilder

16.10./10:00/Moritzburg Zeitz: HEINRICH & HEINRICH

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 15.08.2014 | 97 mal gelesen

Zeitz: Museum Schloss Moritzburg | HEINRICH SCHÜTZ MUSIKFEST: Ein Theaterstück von Stefan Becker für Kinder ab 8 Jahren mit Hans-Georg Pachmann Regie | Ausstattung: Stefan Becker Figuren: Holger Vandrich Musik ist sein Leben: Als der junge Heinrich die Chance erhält, Musik zu studieren, kann er sein Glück kaum fassen. Der hessische Landgraf Moritz ermöglicht ihm eine Ausbildung in Gesang, Orgelspiel und Komposition. Dafür muss er jedoch seine Heimat...

3 Bilder

Alte Musik an authentischer Stätte in Zeitz 1

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 14.08.2014 | 99 mal gelesen

Zeitz: Dom St. Peter & Paul | Das HEINRICH SCHÜTZ MUSIKFEST ist auch 2014 mit zwei Veranstaltungen in Zeitz zu Gast Das HEINRICH SCHÜTZ MUSIKFEST begibt sich vom 10. bis zum 19. Oktober 2014 unter dem Motto „eine herrliche Music anzuordnen“ in insgesamt 40 Veranstaltungen in sechs verschiedenen Städten Mitteldeutschlands auf die Spurensuche nach der Verflechtung von Kunst und Politik. Im Jahr 1634 reiste der zu dieser Zeit bereits international...