Himmelsscheibe von Nebra

22 Bilder

Die "Glasarche" hat vor der "Arche Nebra" geankert ! 10

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Nebra (Unstrut) | am 16.02.2017 | 107 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Die gläserne Arche, die bis Ende Februar am Hotel und Restaurant „Waldschlösschen Wangen“ vor Anker geht, gibt den direkten Blick auf die Arche Nebra frei und stimmt Gäste auf den Besuch der Dauerausstellung und des Planetariums ein. Wer einmal vor Ort ist, sollte die Gelegenheit nutzen und sowohl die vielfältige Natur des Ziegelrodaer Forst erkunden als auch weiteren Stationen der „Himmelswege“ – dem Sonnenobservatorium...

34 Bilder

Die Sonderschau "PLAYMOBIL-Spielgeschichte(n)" in der Arche Nebra ! 1

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Nebra (Unstrut) | am 25.07.2016 | 32 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Sonderschau PLAYMOBIL-Spielgeschichte(n) Sammlung Oliver Schaffer« (18.3.–31.10.2016) http://www.himmelsscheibe-erleben.de/sonderschau/playmobil-spielgeschichten-183-31102016/ In der Arche Nebra ist eine Auswahl von historischen Szenen aus der Sammlung Oliver Schaffer zu sehen. Die liebevoll gestalteten Schaulandschaften geben einen fantasievollen und detailreichen Einblick in vergangene Zeiten: Begleiten Sie die...

17 Bilder

»Heavy Metal - Bewegliche Lettern für bewegende Töne« - Ausstellung zur Lutherarchäologie in der Arche Nebra ! 7

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Kaiserpfalz | am 10.01.2015 | 143 mal gelesen

Nebra Unstrut: Manni57 | Mit den spektakulären Funden aus den Lutherstätten Mitteldeutschlands haben sich in den letzten Jahren neue archäologische Möglichkeiten des Zugangs zur frühen Geschichte der Reformation ergeben. Die Lutherarchäologie ergänzt dabei nicht nur die historische Überlieferung, sondern beleuchtet mit ihren Funden auch die unbekannten Alltagswelten der Zeit. Im Zentrum der Sonderschau stehen acht Notenlettern, die 2012...

4 Bilder

Winter Abfahrt vom Mittelberg - am 30.12.2014 ! 12

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Kaiserpfalz | am 02.01.2015 | 131 mal gelesen

Nebra Unstrut: Manni57 | Winter Abfahrt vom Mittelberg - am 30.12.2014 ! ... mit einem Aussichtsturmpanorama,der Fundstelle der Himmelsscheibe,der Abfahrt vom Mittelberg bei Schneefall bis zur Arche Nebra ! Für das Abfahrtsvideo,bitte hier klicken,Danke ! Winter Abfahrt vom Mittelberg am 30.12.2014 !

1 Bild

Riesenpusteblume am Aussichtsturm auf dem Mittelberg ! 15

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Nebra (Unstrut) | am 14.11.2014 | 91 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Zwei und 3D - der Mittelberg im Herbst 2014 ! 8

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Kaiserpfalz | am 12.11.2014 | 92 mal gelesen

Reinsdorf: Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Sonnenaufgang in der Sichtachse des Aussichtsturmes am Fundort der Himmelsscheibe von Nebra ! 12

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Nebra (Unstrut) | am 03.11.2014 | 88 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Sonnenaufgang und Nebel auf dem Mittelberg ! 3

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Nebra (Unstrut) | am 11.10.2014 | 64 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Die "Arche Nebra" im Sonnenaufgang ! 12

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Nebra (Unstrut) | am 11.09.2014 | 102 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schnappschuss

5 Bilder

Panoramarundblick - Gif - vom Aussichtsturm am Fundort der Himmelsscheibe von Nebra ! 2

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Nebra (Unstrut) | am 17.02.2014 | 143 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | http://www.himmelsscheibe-erleben.de/ April 2012 Ein etwa 3 km langer Wanderweg führt von der Arche Nebra zum Mittelberg. Er beginnt zunächst auf der geteerten Forststraße und zweigt später in den Wald ab. Radfahrer folgen dem Himmelsscheibenradweg, der ebenfalls auf der Forststraße verläuft. Der Abzweig zum Fundort ist ausgeschildert. Private Kraftfahrzeuge sind auf der Straße aufgrund der Naturschutzbestimmungen...

1 Bild

Replik des Felsbildsteins von Engelstrup

Christian Reinboth
Christian Reinboth | Osterwieck | am 20.10.2013 | 337 mal gelesen

Osterwieck: Wanderausstellung "Ein Himmel auf Erden" | Schnappschuss

19 Bilder

Sonnenobservatorium und Schloß von Goseck - Ausflugstipp ! 8

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Goseck | am 23.12.2012 | 1873 mal gelesen

Goseck: Manni57 | Die Kreisgrabenanlage von Goseck (auch Sonnenobservatorium von Goseck) ist eine jungsteinzeitliche Ringgrabenanlage am nordwestlichen Ortsrand von Goseck (Burgenlandkreis) in Sachsen-Anhalt. Sie wurde 1991 bei einem Erkundungsflug durch den Luftbildarchäologen Otto Braasch zufällig entdeckt. Die vor etwa 7000 Jahren errichtete Anlage wird als das bisher älteste entdeckte Sonnenobservatorium der Welt bezeichnet.Von Juni bis...