Hochwasser

10 Bilder

9 Millionen für den Sport

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 15.08.2016 | 44 mal gelesen

Zeitz: Thälmannstadion | Sportminister übergibt Fördermittelbescheid Kernstätte des Sports Gute Laune am 15. August im Thälmannstadion Zeitz. Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) kam mit Investitionsbankchef Manfred Maas auf das satte Grün. Beim Einlaufen dabei hatten sie den Fördermittelbescheid über rund neun Millionen Euro zur Beseitigung der Hochwasserschäden. Den nahm Oberbürgermeister Christian Thieme, erst im Mai „neu eingewechselt“...

5 Bilder

in dieser Nacht...

Willgard Krause
Willgard Krause | Wittenberg | am 04.08.2016 | 30 mal gelesen

...wurde wieder Starkregen vorraus gesagt, na wollen wir hoffen das solches, wie in der vorigen Woche, nicht wieder passiert

13 Bilder

Erinnerungen- Hochwasser 2013 3

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 19.03.2016 | 73 mal gelesen

Warum der Stadtteil West von Jeßnitz noch immer nicht vor einem erneuten Hochwasser geschützt ist zeigen euch einige Bilder vom der Flut im Sommer 2013.

8 Bilder

THW auf der Interschutz 2015 in Hannover

Florian Bittner
Florian Bittner | Dessau-Roßlau | am 14.06.2015 | 108 mal gelesen

Dessau-Roßlau: THW Ortsverband Dessau | Die Interschutz ist die, alle 5 Jahre stattfindende, Weltleitmesse für die Bereiche Rettungsdienst, Brand- bzw. Katastrophenschutz und Sicherheit, welche dieses Jahr auf der Messegelände von Hannover war. Dort werden die neuesten Fahrzeuge, Technik und Innovationen gezeigt, vorgeführt und für potentielle Käufer, wie Städte oder Kommunen auch zum selbsttesten animiert. In weniger als 6 Tagen lockte die Messe rund 160.000...

27 Bilder

Die Flut- Vor fast genau 2 Jahren... 8

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 23.05.2015 | 83 mal gelesen

..., musste ich hilflos mit ansehen, wie die Flut das Haus (in dem ich seit 2003 lebe) zu einer Insel werden ließ. Mit großem Interesse las ich deshalb den Artikel in der MZ über den Fortschritt der Baumaßnahmen am Deichprojekt zwischen Greppin und Jeßnitz. Damit soll endlich auch der westliche Teil meiner Heimatstadt vor Fluten geschützt werden Einer von 6 Bauabschnitten ist bereits fertiggestellt. Die Bauarbeiter sind...

1 Bild

Dessauer THW Ortsbeauftragter in Tunesien

Florian Bittner
Florian Bittner | Dessau-Roßlau | am 18.05.2015 | 45 mal gelesen

Dessau-Roßlau: THW Ortsverband Dessau | Mitte Mai flog der Ortsbeauftragte vom THW Ortsverband Dessau für 10 Tage nach Tozeur in Tunesien, um dort eine Spezialausbildung für die Sandsackfüllung und anschließenden Verbau an die künftigen Tunesischen Helfer zu vermitteln. Insgesamt 24 ehrenamtliche Teilnehmer wurden in einem rotierenden Stationsbetrieb theoretisch und praktisch in Abstimmung mit der Office National de la Protection Civile (ONPC) in den Bereichen...

1 Bild

Hochwasserschäden werden beseitigt 1

Dieter Stier
Dieter Stier | Weißenfels | am 08.05.2015 | 55 mal gelesen

Vorsitzender des Kreistages Dieter Stier MdB informiert über geplante Infrastrukturausbesserung Mit einer Anfrage zur Beseitigung der Hochwasserschäden an der Landstraße 192 zwischen Reuden und Ostrau hat sich der Vorsitzende des Kreistages Burgenlandkreis, Dieter Stier MdB, in der Sitzung des Kreisausschusses am 2. März 2015 an die Kreisverwaltung gewandt. Von dort wurde ihm nun ein Antwortschreiben der...

1 Bild

Die Enten freuen sich über das Hochwasser !

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 14.01.2015 | 20 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

So sieht es heute an der Elbe aus ( 14. 1. 2015 )

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 14.01.2015 | 16 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

So sieht es heute an der Elbe aus ( 14. 1. 2015 )

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 14.01.2015 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Hochwasser 2013

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 13.01.2015 | 31 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Nun breitet sich die Elbe wieder aus ! 13. Januar 2015

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 13.01.2015 | 30 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Elbepegel 1

Willgard Krause
Willgard Krause | Wittenberg | am 13.01.2015 | 120 mal gelesen

Wittenberg: Elbwiesen | schon wieder rasant steigender Elbepegel. Wollen wir hoffen das es nicht solch Ausmaß annimmt wie im Jahr 2013

7 Bilder

An der Elster wird wieder “gestrolcht”. 1

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 07.12.2014 | 97 mal gelesen

Zeitz: KITA Kleine Strolche | Kleine Strolche, Eltern und Erzieherinnen freuen sich über ihre KITA “Kleine Strolche” Abenteuer pur Schon an der Pforte empfängt Besucher ein guter Eindruck. Sauber gepflasterte Fußwege, ein gepflegtes Holzgehege für die Kinderwagen, ein neuer tartanbelegter Sportplatz. “Das Schönste aber,” sagt Kitaleiterin Knoll ” das Schönste ist der Spielplatz hinterm Haus.” Wasserspiele aus langlebigem Holz, ein Abenteuerschiff zum...

1 Bild

Die Kinder- und Jugendfeuerwehr Weddersleben sagt, DANKE ! 1

Katrin Blath
Katrin Blath | Weddersleben | am 06.11.2014 | 202 mal gelesen

Durch die aktuellen Ereignisse wie Überschwemmungen und Starkregen wurde wieder deutlich wie wichtig die freiwilligen Helfer in den Feuerwehren sind und welchen Stellenwert die Nachwuchsarbeit für den Helfer von "morgen" hat. An dieser Stelle möchte die Kinder und Jugendfeuerwehr Weddersleben unseren Sponsoren und Gönnern danken. Großer Dank geht dabei an die IG Blutspende von Frau Eva Tiedtke und Helfern in Neinstedt sowie...

13 Bilder

Nässe in der Elsteraue 11

Martina I. Müller
Martina I. Müller | Halle (Saale) | am 17.10.2014 | 145 mal gelesen

Wer derzeit von Beesen aus in die Elsteraue wandern möchte, muss sich entweder auf nasse Füße einrichten, oder sich mit stabilen Gummistiefeln vorsorgen, um dem zu trotzen, was ihn dort erwartet. Als wir uns auf den Weg machten, hatten wir nicht mit einem derart hohen Wasserstand der Elster gerechnet und auch nicht mit einer Überflutung der Wiesen und der Wege. Eigentlich hat es ja gar nicht so außergewöhnlich viel...

4 Bilder

Straße unter Wasser in Weißandt-Gölzau

Tom Musche
Tom Musche | Zörbig | am 06.09.2014 | 203 mal gelesen

In Weißandt-Gölzau stand am 06.09.2014 nach einem stark anhaltenden Regen die Radegaster Straße mehrere Zentimeter unter Wasser. Die FFW Weißandt-Gölzau war mit drei Fahrzeugen und 12 Kameraden vor Ort um die Straße trocken zu pumpen. Über mehrere Meter Schläuche wurde das Wasser in die Kanalisation geleitet. (Fotos: © Tom Musche)

8 Bilder

Hochwassergefahr in Löberitz

Tom Musche
Tom Musche | Zörbig | am 03.08.2014 | 353 mal gelesen

In Löberitz drohte aufgrund des Regens der letzten Stunden der Grötzer Teich überzulaufen. Durch Alarmierung der Feuerwehren aus Wadendorf und Löberitz könnte der Pegel gesenkt und ein Überlaufen verhindert werden. (Fotos: © Tom Musche)

1 Bild

Hochwasserfluten der Elbe, Mulde und Saale zur Taube-Landgraben-Niederung

Johannes Kardos
Johannes Kardos | Aken (Elbe) | am 25.07.2014 | 327 mal gelesen

1. Auflage, ISBN 978-3-00-046211-5, Heimatverlag Gottschalk Aken Zur Vorgeschichte Aufgrund der finanziellen Unterstützung durch die Anhaltische Akademie für Energie und Umwelt (AfEU e.V.) und die Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld konnten die Exemplare der limitierten 1. Auflage zu einem Verkaufspreis von 19 EUR hergestellt werden. Dieser Preis ergab sich aus den Druck- und Buchbinderarbeiten. Alle Autoren haben...

Ist es wirklich bis März vollendet?

Peter Gödecke
Peter Gödecke | Dessau-Roßlau | am 13.02.2014 | 77 mal gelesen

Ist es wirklich bis März vollendet? Bezugnehmend auf den Artikel vom 06.02.2014 der MZ „Gräben sollen bis März gekrautet sein“ machen sich im Bereich Ost der Ortschaften Waldersee, Mildensee, Kleutsch und Sollnitz fragen breit. In diesm Artikel wurde geschrieben, dass das Tiefbauamt im innerstädtischen Bereich die Gräben bis März entkrautet, woraus nicht erkenntlich ist, das der Bereich Ost mit berücksichtigt wird da es...

1 Bild

Flutopfer aus dem Salzlandkreis haben ein Gesicht bekommen

Gerd Ebbinghaus
Gerd Ebbinghaus | Barby | am 23.10.2013 | 249 mal gelesen

Durch die im Juni von meiner Frau und mir gegründeten Initiative “Hilfe für die Flutopfer“ sind am vergangenen Wochenende, im Rahmen der seit Monaten laufenden Ferienaktion von Frau Koers, erneut weitere, von der Flutkatastrophe betroffene Familien, für 1 Woche Urlaub, im EMSLAND eingetroffen. Foto Peter Stoffels OS Während einer am Montag stattgefundenen Begrüßungsfeier im Bauerngasthof Cafe „Übermühlen“ in...

3 Bilder

Fotoausstellung "Plan F" im Ratshof in Halle/S und Sonderschau zum Hochwasser 2013 2

Gottlob Philipps
Gottlob Philipps | Halle (Saale) | am 14.10.2013 | 1114 mal gelesen

Halle (Saale): Marktplatz | Knapp einen Monat zeigen Studierende des Masterstudiengangs „Photography“ der Burg Giebichenstein ihre Semesterarbeiten im Ratshof. Zur Vernissage, die am Freitag, dem 11. Oktober 2013 statt fand, richteten der Rektor der Burg Giebichenstein, Prof. Axel Müller-Schöll (rechts), der Professor für Fotografie und Kommunikationsdesign, Rudolf Schäfer (ganz links), sowie die Kultur- und Sport-Begeordnete, Dr. Judith Marquardt,...

Reparieren oder neu bauen ? 2

Wilfried Heineck
Wilfried Heineck | Zeitz | am 26.07.2013 | 256 mal gelesen

Zeitz: Schwimmbad Zeitz | Nachdem ich den MZ-Artikel vom 13/14.07.2013, Seite 7 (Reparieren oder neu bauen ?) gelesen habe, überfallen mich böse Erinnerungen an das Verhalten des OB Dr. Kunze während der Flutkatastrophe. Deutschlandweit, aber besonders in Sachsen–Anhalt, erfolgt eine Neubesinnung bei Bauvorhaben in Flußbereichen. Grundsätzlich soll geprüft werden, ob in gefährdeten Flußzonen ein Wiederaufbau bzw. eine Reparatur beschädigter Gebäude...

24 Bilder

Hochwasser an der Goitzsche Teil 3 1

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 06.07.2013 | 199 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Goitzsche | Das Hochwasser der Goitzsche ist nun soweit zurück gegangen, daß langsam alles zur Normalität übergehen kann. Die Fußgängerpromenade ist vom Wasser freih und die Boote dürfen wieder zu Wasser gelassen werden. Spuren des Hochwassers sind natührlich immer noch zu sehen. In Richtung der Blauen Bank türmen sich noch die Sandsäcke. Dort war wie schon 2002 der neuralgiche Punkt der Wasserfront. Dank der vielen Helfer konnte dort...

11 Bilder

Hochwasser in Halle

Norman H
Norman H | Gerbstedt | am 03.07.2013 | 425 mal gelesen

Mit etwas Verspätung ein kurzer Bericht vom Hochwasser. Am Morgen des 4. Juni wurden die Kameraden der FF Siersleben alarmiert, um beim Hochwasser in Halle zu unterstützen. Die FF Siersleben wirkt im 2. Zug der Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreis Mansfeld Südharz zusammen mit den Kameraden aus Hettstedt und Großörner mit. Treffpunkt des 1. bis 3. Zuges war das 3-E-Center in der Lutherstadt Eisleben. Kurz nach 07.00...