Hochwasserschutz

18 Bilder

Der Deichbau geht weiter 1

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 23.09.2016 | 37 mal gelesen

Jeßnitz (Anhalt): Flutbrücke | Endlich! Der Deichbau von Jeßnitz -West geht weiter. Nachdem für einen holzfreien Untergrund gesorgt wurde ist nun der nächste Bauabschnitt möglich. Fleißig werden, beidseits der Flutbrücke, unendliche Erdmassen bewegt ,um eine gleichmäßige Fläche für den Deichboden zu schaffen. Hoffen wir dann nur noch auf eine einigermaßen stabile Wetterlage, damit die langersehnten Baumaßnahmen auch vorran schreiten können.

13 Bilder

Erinnerungen- Hochwasser 2013 3

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 19.03.2016 | 73 mal gelesen

Warum der Stadtteil West von Jeßnitz noch immer nicht vor einem erneuten Hochwasser geschützt ist zeigen euch einige Bilder vom der Flut im Sommer 2013.

17 Bilder

Es geht endlich weiter 2

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 19.03.2016 | 56 mal gelesen

...mit dem Hochwasserschutz in und um Jeßnitz. Die Beräumung der Bauflächen ist in vollem Gange. Die Linde an der Flutbrücke musste weichen, sowie viele Bäume in unmittelbarer Nähe der Kleingartenanlage "Lauseborn". Wir Einwohner von Jeßnitz-West werden den Tag der Fertigstellung des Hochwasserdeiches herbeisehnen. Ende 2017 wird mit der fertigstellung gerechnet. Bereits 2x musste ich mit ansehen,wie die Fluten der Mulde,...

7 Bilder

Hochwasserschutz 13

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 14.07.2015 | 57 mal gelesen

Greppien / Jeßnitz am 13.07.2015Der Bau der neuen Deiche zwischen Greppien und jeßnitz nehmen Gestalt an. Die Arbeiten scheinen gut voran zu kommen. Dieser Deich wird dringend benötigt, denn bisher bei jedem großen Hochwasser sind hier Schäden entstanden. Eine Gärtnerei und ein Gewerbegebiet waren bisher immer betroffen.

2 Bilder

Erneuerung Verteilerbauwerk und Zufluß zum Mosigkauer Naturbad

Rudi Schulschenk
Rudi Schulschenk | Dessau-Roßlau | am 02.07.2015 | 101 mal gelesen

Nach ca. 9 monate Bauzeit wurden das Verteilerbauwerk im Libbesdorfer Landgraben und der Zufluß zum Mosikauer Naturbad fertiggestellt, technisch abgenommen sowie dem Betreiber übergeben. Damit wurde ein Teil der Maßnahmen des Tiefbauamtes Dessau-Roßlau gegen die Vernässung einiger Schwerpunktgebiete realisiert. Die Arbeiten wurden vom Köthener Unternehmen KTSB in guter Qualität ausgeführt, so wurde allgemein bestätigt. Das...

27 Bilder

Die Flut- Vor fast genau 2 Jahren... 8

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 23.05.2015 | 83 mal gelesen

..., musste ich hilflos mit ansehen, wie die Flut das Haus (in dem ich seit 2003 lebe) zu einer Insel werden ließ. Mit großem Interesse las ich deshalb den Artikel in der MZ über den Fortschritt der Baumaßnahmen am Deichprojekt zwischen Greppin und Jeßnitz. Damit soll endlich auch der westliche Teil meiner Heimatstadt vor Fluten geschützt werden Einer von 6 Bauabschnitten ist bereits fertiggestellt. Die Bauarbeiter sind...

1 Bild

Hochwasser in Wittenberg 7

Gabor Sellnau
Gabor Sellnau | Pratau | am 23.02.2015 | 131 mal gelesen

Pratau: Wittenberg | Schnappschuss

14 Bilder

Hochwasser in Mitteleuropa 2013 ...

Roland Worch
Roland Worch | Bernburg (Saale) | am 12.02.2015 | 96 mal gelesen

Bernburg (Saale): Saale/Kaiplatz | . 2013 war es nicht das Frühjahr mit seiner Schneeschmelze sondern eine Zeit Ende Mai bis Anfang Juni als in Mitteleuropa nach tagelangen Regenfällen das „Fassungsvermögen“ der Flüsse überforderte wurde. In insgesamt sieben Ländern kam es zu teils schweren Überflutungen. In Deutschland betraf dieses auch Sachsen-Anhalt und hier auch unseren Landkreis. Die kleine Dokumentation zeigt die Auswirkungen im Bereich Bernburg.

1 Bild

Elbdeich zwischen Aken und Breitenhagen

Manfred Stephan
Manfred Stephan | Aken (Elbe) | am 02.11.2014 | 30 mal gelesen

Schnappschuss

Der Stöpsel wurde gezogen

Dagmar Helene Krause
Dagmar Helene Krause | Hettstedt | am 28.06.2013 | 102 mal gelesen

Vogelsang: Plötzky | Der Damm an dem kleinen Elbezufluss „Ihle“ sollte umliegende Ortschaften, Acker und Waldflächen vor Hochwasser schützen. Doch er brach, trotz zusätzlich aufgeschichteter Sandsäcke. Zwischen den Ortschaften Plötzky und Vogelsang, einem Gebiet in der Nähe von Magdeburg, wurde eine Fläche von zirka 2 Millionen Kubikmeter überflutet. Um die mittlerweile stinkende Kloake wieder in die, auf Normalstand fließende, Ihle...

8 Bilder

Hochwasser 2013 in Halle 4

Brunhild Schmalfuß
Brunhild Schmalfuß | Halle (Saale) | am 07.06.2013 | 394 mal gelesen

Heute machten wir einen Fußmarsch nach Halle und kamen an diesen Hochwasserstellen vorbei. Erschreckende Situation.! Hoffentlich kommt nicht das angekündigte Unwetter fürs Wochenende, das wäre schlimm....

6 Bilder

Hochwasser an Elbe und Schwarzer Elster

Andreas Benedix
Andreas Benedix | Wittenberg | am 06.06.2013 | 4709 mal gelesen

Mühlanger: Zum Schiffchen | Und wieder heulen verstärkt die Martinshörner der Einsatzfahrzeuge in und um Wittenberg. Viele fleißige Helfer sind im Einsatz, um das Schlimmste zu verhindern.

1 Bild

Hochwasser in Dessau 1

Wolfgang Freystadtl
Wolfgang Freystadtl | Dessau-Roßlau | am 04.06.2013 | 303 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Hochwasser in Halle/S.

Frank Motzki
Frank Motzki | Halle (Saale) | am 04.06.2013 | 503 mal gelesen

Halle (Saale): Seniorenheim | Es wird immer über unsere Jugend geschimpft. Viele setzen jedoch ihre Kraft für das Allgemeinwohl ein. Auch am Seniorenheim St.Cyriaci packen alle an!! Vorbildlich-toll-diese jungen Leute-unsere Zukunft!!!

25 Bilder

Hochwasser in Merseburg 2013 - 2.Teil 8

Dieter Roßmann
Dieter Roßmann | Merseburg | am 04.06.2013 | 1970 mal gelesen

Merseburg: Stadt | Die Situation an der Saale in Merseburg ist noch nicht entschärft. Der Pegelstand des Flusses stieg über Nacht weiter an. Die B 181 ist voll gesperrt. Das Wasser hat die Fahrspuren in Richtung Leipzig bis zum Sandsackdamm überflutet. Es konnte aber Dank des durch die Feuerwehr errichteten Dammes aufgehalten werden. Die am Kanal der Schleuse liegenden Gärten ( zB. die Gärten hinter der Saalemühle und Teile der Eintracht C )...

4 Bilder

Hochwasser 2011 - Hochwasser 2013

Manfred Drobny
Manfred Drobny | Halle (Saale) | am 03.06.2013 | 1350 mal gelesen

Halle (Saale): Giebichtensteinbrücke | Wie sich die Bilder gleichen , zwei Fotos vom 11.01.2011, gegen 14.40 Uhr fotografiert- zwei Fotos am 3.Juni 2013 ebenfalls von der Giebichensteinbrücke aus aufgenommen... Eine braune Brühe ergießt sich durch das schöne Saaletal .....