Jeßnitz

2 Bilder

Im Blick des Biber 8

Katja Mittag
Katja Mittag | Raguhn-Jeßnitz | am 26.01.2017 | 73 mal gelesen

Biber waren in Deutschland schon fast verschwunden, doch dank Schutz & Pflegemaßnahmen hat er sich mancher Orts wieder angesiedelt und baut seine markanten Biberburgen und Dämme, die einen einmaligen neuen Lebensraum schaffen. Doch leider sieht das der Mensch oft anders, wenn es um "Nutzbäume" geht, oder sich das Wasser dort staut, wo es der Mensch nicht möchte. Doch noch steht der Biber unter Naturschutz und ich erfreue mich...

1 Bild

Salegaster Forst im Winter, Jeßnitz.

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 08.01.2017 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kleiner Schneemann wartet auf Schnee, Jeßnitz. 2

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 08.01.2017 | 36 mal gelesen

Schnappschuss

14 Bilder

Jeßnitz bei Nacht III

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 02.01.2017 | 17 mal gelesen

Stadtspaziergang in Jeßnitz an der Mulde mit den Lichtern der Stadt.

1 Bild

Verlassenes Bahnhofsgebäude in Jeßnitz.

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 28.12.2016 | 48 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Lichterkette am Weihnachtsbaum, Jeßnitz am Anger. 2

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 13.12.2016 | 44 mal gelesen

Schnappschuss

34 Bilder

Herbst III - Salegaster Forst / Mittellache

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 08.11.2016 | 36 mal gelesen

Der Herbst hat den Salegaster Forst voll im Griff. Die Flora begeistert mit den typischen Faren von Gelb bis Rot und das letzte Grün wird auch bald verschwinden. Dieses Mal ging es zur Mittellache am westlichen Rand des kleinen Auenwäldchens bei Jeßnitz/Anhalt. Hier ziegt sich der Herbst von seiner schönen Zeite und die Spiegelung im stillen Gewässer zeugt von einem kleine Augenblick der Romantik. Wir dürfen gespannt sein, ob...

13 Bilder

Herbst II - Salegaster Forst Jeßnitz - Wolfen

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 24.10.2016 | 24 mal gelesen

Herbstspaziergang von Jeßnitz nach Wolfen durch den Salegaster Forst.

26 Bilder

Jaaa, er lebt noch, Roland! 3

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau-Roßlau | am 29.09.2016 | 85 mal gelesen

Der Jeßnitzer Busch Ende September 2016 - gewidmet den Wanderfreunden von einst, damals per Rad ...

24 Bilder

Noch immer gesperrt!- Der Fußgängerübergang am Jeßnitzer Bahnhof 2

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 14.09.2016 | 43 mal gelesen

Die Rede ist von der Fußgängerbrücke am Bahnhof in Jeßnitz. Wann gibt es endlich den Startschuß für die Sanierung dieser maroden Brücke? Muß erst ein Unglück passieren? Fahrgäste müssen einen sehr langen Umweg auf sich nehmen. Eine super Wegbeschreibung ist ja vorhanden.Aber es gibt da einige Ignoranten, die sich diese Mühe nicht machen, ihn zu befolgen und einfach über die Gleise laufen. Manchmal ist Bahnpolizei...

35 Bilder

Tag des offenen Denkmals - St. Marienkirche Jeßnitz /Anhalt) 1

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 12.09.2016 | 26 mal gelesen

Zum Tag des offenen Denkmals ging es am Sonntagnachmittag zur evangelischen St. Marienkirche in Jeßnitz (Anhalt). Die Türen standen offen und der Besuch auf dem Turm war auch erlaubt, allerdings auf eigene Gefahr. Die Marienkirche wurde am Ort erbaut, wo auch andere Vorgängerbauten standen, das war im Jahr 1870. Es ist ein Backsteinbau mit einem achteckigen Turm (Helm). Die Orgel der Firma Fleischer & Kindermann stammt aus...

1 Bild

Die Nacht über den Salegaster Forst in Jeßnitz

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 03.09.2016 | 8 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

sonniger Start... 1

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 18.08.2016 | 30 mal gelesen

... in den Donnerstag. Hab heute seit langem mal wieder einen Sonnenaufgang in Jeßnitz in Natura erleben dürfen.

30 Bilder

Jeßnitz - Spittelwasser

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 14.08.2016 | 41 mal gelesen

Zwei Tage in Jeßnitz zur späten Stunde am schönen Spittelwasser mit einer leichten Fußabkühlung im erfrischenden Gewässer. Ein sehr schöner Platz zum Verweilen an der ehemaligen Straßenüberfahrt. Hier verändert der Verlauf des Wasser ständig seine Form durch Ablagerung von Gehölzen oder durch willkürliches Platzieren von Steinen (Kinderspielerein).

1 Bild

Adebar in Jeßnitz (Dessauer Straße / Kurze Straße) 1

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 02.08.2016 | 21 mal gelesen

Schnappschuss

48 Bilder

Jeßnitz - Ehemalige Mühle 4

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 05.07.2016 | 306 mal gelesen

Die alte Mühle in Jeßnitz am rechten Muldewehr hat eine bewegende Geschichte hinter sich. Aus dem Jahr 1398 stammt die bekannte erste Erwähnung der Mühle auf einer Insel in der Mulde. Sie war Getreidemühle, Ölmühle, Strohpappenfabrik und Brotfabrik, am Ende wurden in der Villa sporade Wohneinheiten errichtet, wo man heute noch Relikte, wie Töpfe, Kinderwagen, Nahrungsartikel und Tapete findet. Mit der Wende kam auch die...

50 Bilder

Jeßnitz - Spittelwasser und Salegaster Forst 3

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 04.07.2016 | 73 mal gelesen

Sonniger Ausflug entlang des Spittelwasser bis zur kleinen Birkenschonung im nördlichen Teil von Jeßnitz. Zum späten Sonntagnachmittag gab es Regen im Salegaster Forst und wir wurden belohnt mit einem interessanten Naturschauspiel, einem doppelten Regenbogen. Der zweite ist etwas blasser und die Farbreihenfolge ist genau umgekehrt. Außerdem gab es durch die krassen Lichterscheinungen, schöne Kontraste in der Auenlandschaft an...

1 Bild

Doppelter Regenbogen - Muldewiesen, Salegaster Forst 2

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 04.07.2016 | 30 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Junge Rauchschwalbe kurz vor der Fütterung 3

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 04.07.2016 | 14 mal gelesen

Schnappschuss

28 Bilder

Jeßnitz - Ehemalige Waldschänke 1

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 27.06.2016 | 147 mal gelesen

Stadtrundgang in Richtung zur ehemaligen Waldschänke im Ortsteil Roßdorf mit einem kurzem Besuch in Altjeßnitz. Das verwilderte Objekt war in früheren Zeiten ein beliebtes Ausflugslokal am Rande der Dübener Heide und verfügte sogar über einen kleinen Tanzsaal. Der Versuch der Priavtisierung und einem Neuanfang scheiterten kläglich. Es mussten sogar im Jahr 2002 mehrere alte Bäume mit einem Stammdurchmesser von 1-2 Meter...