Juden

4 Bilder

Jugend forscht!

Jens Schwarz
Jens Schwarz | Aschersleben | am 26.04.2015 | 83 mal gelesen

Am 14. April 2015 konnten die Mitglieder des Rotary Clubs Aschersleben äußerst interessante Ausführungen über die jüngere Geschichte der jüdischen Bürger der Stadt Aschersleben erfahren. Religionslehrer Lars Bremer und Schüler David Loeblich (beide Stephaneum Aschersleben) erläuterten ihr ehrenamtliches Aufarbeiten dieses weniger erfreulichen Kapitals unserer Heimatstadt, in welcher nur ein einziger vom ehemals 130 jüdischen...

1 Bild

Anschläge in Israel und Kündigungsgründe 16

Anna Lauche
Anna Lauche | Rietzmeck | am 15.11.2014 | 415 mal gelesen

Vielleicht ist es in den deutschen Medien erwähnt worden, aber in Israel sind Menschen gestorben. Ich weiß, dass dies nicht der beste Einstieg in meinen Bericht ist. Allerdings hat es sich genauso angefühlt, als ich am letzten Dienstag auf www.israelheute.com geklickt habe und mich die Überschrift „Zwei Tote nach Anschlägen“ begrüßte, gefolgt von „Plant Hamas einen Mega- Anschlag?“. Am Mittwoch kam dann ein Artikel mit...

10 Bilder

Gedenkfeier 1

Jana Dießner-Kießling
Jana Dießner-Kießling | Harzgerode | am 13.11.2014 | 65 mal gelesen

Am 09.11.2014 fand auf dem jüdischen Friedhof in Harzgerode eine Gedenkstunde zum 76. Jahrestag der Reichspogromnacht statt. Bürger der Stadt Harzgerode, Schüler, Eltern und Lehrkräfte gedachten an die Opfer der Pogrome. Die Schülerinnen der Klasse 9a Sabrina K. und Tanja E. lasen Gedichte aus Ausschwitz und Textstellen aus dem Zeitzeugenbuch ‚Der Tag war kein Tag, das Leben war kein Leben‘ von Zipora Feiblowitsch. An...

17 Bilder

Erste Stolpersteine in Sangerhausen 3

Jens Warnke
Jens Warnke | Sangerhausen | am 05.11.2012 | 1085 mal gelesen

Unter Schirmherrschaft der Initiative "Erinnern und Gedenken" verlegte der Künstler Gunter Demnig heute (05.11.2012) fünf Gedenksteine, sogenannte Stolpersteine in Sangerhausen. Der erste Stein wurde am ehemaligen Haus der Familie Hampel (Göpenstr.10) verlegt. Adele Hampel ist im KZ Theresienstadt umgekommen. Danach zogen die Teilnehmer Richtung Hüttenstrasse. Die restlichen vier Steine wurden dann vor dem...