Jungsteinzeit

7 Bilder

Idole sind unvergänglich 3

Yvonne Rollert
Yvonne Rollert | Halle (Saale) | am 09.01.2016 | 51 mal gelesen

Halle (Saale): Landesmuseum für Vorgeschichte | Unvergleichliche winzige Frauenstatuetten aus Elfenbein und Knochen sind in der zweiten Etage ausgestellt. Vor 15 000 Jahren wurden diese winzigen Idole von Bewohnern unseres Gebietes gefertigt. Der sehr interessante Artikel von Manfred W. über die "Venus von Nebra" ...

4 Bilder

Die Steinerne Jungfrau 2

Yvonne Rollert
Yvonne Rollert | Halle (Saale) | am 24.08.2014 | 102 mal gelesen

ist ein Monolith (Tertärquarzit) um den sich eine Sagen rankt, es erzählt von einer Frau die Brote in eine Pfütze legte, um trockenen Fußes durch ein Pfütze zu schreiten, diese besagte Frau erstarrte sofort zu Stein... Der Weg, der mir von drei Jungendlichen empfohlen wurde, führt an einer, im 13. Jh gebauten Kirche vorbei. Nikolai et Antonii, ist das älteste Gebäude Dölaus und das einzigste das den Dreißigjährigen Krieg...

14 Bilder

Sonnenobservatorium Goseck 1

Melanie D.
Melanie D. | Goseck | am 16.08.2013 | 244 mal gelesen

Goseck: Sonnenobservatorium | Das mit ca. 7000 Jahren älteste Sonnenobservatorium der Welt wird von vielen Forschern als Meilenstein der archäologie gewertet. Zum ersten mal werden hier Einblicke in die geistige und spirituelle Welt der Bauern Mitteleuropas gegeben. Mehr aus Zufall wurde das Sonnenobservatorium 1991 bei einem Überflug entdeckt. Erst im Jahr 2004 wurde es komplett ausgegraben und rekonstruiert. Wozu diente das...

6 Bilder

Die Grabhügel von Kröllwitz [Halle (Saale)], Sachsen-Anhalt 4

Willibald Schliemann
Willibald Schliemann | Halle (Saale) | am 19.04.2013 | 453 mal gelesen

Obwohl ich seit fast 50 Jahren in Halle bin, hatte ich bislang keine Informationen über die zwei jungsteinzeitlichen (4100 - 2200 vor Chr.) Grabhügel von Kröllwitz. Im November letzten Jahres nach Kröllwitz gezogen, fanden wir bei einem Spaziergang nördlich des Universitätsklinikums Halle die Hinweistafel auf die beiden Grabhügel. Der größere ist ca. 30 m lang und 3,5 m hoch, für den kleineren Grabhügel sind ca. 12 m Länge...