Köckernsee

27 Bilder

Ein Paradies - Nicht nur für Schmetterlinge 6

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 26.06.2016 | 130 mal gelesen

Das Forstgut Köckern bleibt so wie es ist. Es wird keinen Solarpark dort geben. Mit großer Mehrheit wurde dies am Donnerstag von den Stadträten beschlossen. Natur bleibt Natur. Bin nach ewig ,langer Zeit mal wieder auf einen Rundgang am Köckernsee gewesen,natürlich nicht ohne meine Kamera. Ich habe euch diesmal aktuelle Bilder von Flora und Fauna mitgebracht. Es ist noch immer still und friedlich dort. Die Wasservögel...

26 Bilder

Erinnerungen- Landschaftssee Köckern 4

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 21.06.2016 | 72 mal gelesen

Wie oft war ich dort, als ich noch mobil war. In meiner Tasche, so wie immer, meine Kamere dabei. Egal , ob Sommer oder Winter, nichts hilt mich davon ab, diesen herrlichen Flecken Erde einen Besuch abzustatten. Lange Zeit wußte ich garnicht,das es diesen See überhaupt gab. Nur weil mich das Herrenhaus neugierig gemacht hatte, entdeckte ich dieses kleine Paradies für mich. Unzählige Male drückte ich auf den Auslöser meiner...

14 Bilder

Landschaftssee Köckern 1

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 17.05.2016 | 68 mal gelesen

Flora und Fauna im südlichen Bereich des "Landschaftssees Köckern" bei Ramsin, ein renaturiertes Restloch vom Braunkohleabbau. Aktuell im Gespräch wegen der Errichtung eines Solarparks im nördlichen Bereich.

10 Bilder

Forstgut Köckern am Abend 1

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 16.08.2015 | 45 mal gelesen

Ein Kurztripp zum Köckernsee am Forstgut Köckern hat mir einen herrlichen Sonnenuntergang beschehrt. Im Schein der untergehenden Sonne seht ihr das Herrenhaus Köckern mit seinen vier Türmen und die kleine Kapelle. Damit ihr nicht denkt , ihr seid in einem russischem Märchen, gibt es noch ein paar Windräder aus der näheren Umgebung dazu.

20 Bilder

Ein schöner Abend am See 9

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 25.06.2015 | 157 mal gelesen

Einem guten Freund habe ich zu verdanken, das ich nach fast 2 Jahren Abstinenz, meinen Lieblingssee, den Köckernsee, am gestrigen Abend einen kleinen Besuch abstatten konnte. Zu Fuß ging es die steile Böschung hinab und dann am See entlang. An 3-4 Stellen konnte man direkt bis zum Ufer gelangen. Der See lag ganz ruhig, nur ein leichter Windhauch brachte etwas Unruhe auf die Wasseroberfläche. Es war trotzdem schön anzusehen....