Kibbuz

8 Bilder

Lkw-Unfall, Erinnerungen an den Mauerbau und Abschied aus Israel - das war die Woche der Bürgerreporter

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 17.08.2015 | 234 mal gelesen

Es war die Woche, in der Wünsche wahr werden sollten. Die Sternschnuppennacht hat viele Bürgerreporter beschäftigt. Aber auch die Erinnerung an den Mauerbau vor 54 Jahren spielte in der vergangenen Woche eine Rolle. An dieser Stelle folgt wieder unsere Zusammenfassung zu Wochenbeginn. Ein Verkehrsunfall hat in der vergangenen Woche einen kilometerlangen Stau verursacht. Ein Lkw verlor auf der Autobahn 9 zwischen den...

1 Bild

Keine Woche wie die Andere 2

Anna Lauche
Anna Lauche | Rietzmeck | am 24.01.2015 | 215 mal gelesen

Stramm geht es auf die 5 Monatsmarke zu und während in Nazareth derzeit 21 Grad Celsius sind, zeigt mein Laptop minus ein Grad in Dessau an. Irgendwie habe ich vergessen, dass Januar ist. Miriam und ein anderer Freiwilliger, der Jonas, aus Jerusalem waren mich in dieser Woche besuchen. Sie kamen am Montag gegen 15 Uhr an und reisten am Mittwoch nach dem Mittagessen wieder ab. Während ich arbeiten musste, schliefen die...

1 Bild

3 Monate sind um 5

Anna Lauche
Anna Lauche | Rietzmeck | am 05.12.2014 | 738 mal gelesen

In der letzten Woche hatte ich nicht viel zu berichten und war mit dem Quartalsbericht für meine Organisation beschäftigt. In letzter Zeit hat sich alle eingespielt: der Stress, die Arbeit und der Tagesablauf. Dabei stelle ich immer wieder fest: deutsch bist du nun schon lange nicht mehr. Letzte Woche waren wir (Sangmo, Grace und ich) zum essen eingeladen. Dabei stellten wir fest, dass ich schon angefangen hatte mich eher...

3 Bilder

Mit 19 nach Jerusalem 2

Anna Lauche
Anna Lauche | Rietzmeck | am 23.11.2014 | 404 mal gelesen

Die Achterbahn des Lebens In dieser Woche passierte sehr viel. Eine kurze Zusammenfassung: am Sonntag ist das große Pferd gestorben. Ganz plötzlich war es vorbei. Wir haben zwar noch den Tierarzt gerufen, aber er konnte dem Tier nicht mehr helfen. Am Montag haben wir offiziell Gali verabschiedet. Vom Dienstag brauche ich nicht mehr viel erzählen, immerhin wurde von dem Attentat auch in deutschen Medien berichtet. Mein...

1 Bild

Anschläge in Israel und Kündigungsgründe 16

Anna Lauche
Anna Lauche | Rietzmeck | am 15.11.2014 | 415 mal gelesen

Vielleicht ist es in den deutschen Medien erwähnt worden, aber in Israel sind Menschen gestorben. Ich weiß, dass dies nicht der beste Einstieg in meinen Bericht ist. Allerdings hat es sich genauso angefühlt, als ich am letzten Dienstag auf www.israelheute.com geklickt habe und mich die Überschrift „Zwei Tote nach Anschlägen“ begrüßte, gefolgt von „Plant Hamas einen Mega- Anschlag?“. Am Mittwoch kam dann ein Artikel mit...

3 Bilder

Glücklich machender Besuch 3

Anna Lauche
Anna Lauche | Rietzmeck | am 01.11.2014 | 448 mal gelesen

Die Zweimontagsmarke ist geschafft. Jawohl, und wir haben November. Pünktlich zu Halloween, welches in Israel nur geringe Bedeutung hat, sind die Temperaturen auch unter die 20 Grad- Marke gefallen. Dazu kommt auch sehr starker Regen. Liebe deutsche Leser: JA! Regen kann sehr, sehr schön sein. In dieser Woche erwartete mich „hoher“ Besuch. Tekla und Titus von der Diakonie Mitteldeutschland kamen mich am Montag besuchen....

1 Bild

Familienfeier und Putzaktion 3

Anna Lauche
Anna Lauche | Rietzmeck | am 10.10.2014 | 594 mal gelesen

Der Sukkot vor der Tür Die sechste Woche neigt sich langsam dem Ende zu und ich bin endlich angekommen. Israel ist jetzt mein Zuhause. So fühle ich mich nicht mehr fremd, nur manchmal unverstanden. Aber damit kommen auch Probleme. So stellt mir mittlerweile jeder Zweite die Frage, ob ich nicht für immer hier bleiben wollen würde. Für immer? Die Menschen in diesem Land sind nett und freundlich, jedoch kann ich das auch von...

1 Bild

Geburtstag feiern und Jom Kippur 3

Anna Lauche
Anna Lauche | Rietzmeck | am 04.10.2014 | 411 mal gelesen

Die Woche verlief relativ gelassen. Ich bin täglich um 7 Uhr aufgestanden, war um 8 Uhr in Tlamim und bin gegen 15:30 Uhr in meiner Wohnung. Am Donnerstag hatte Liat Geburtstag und es gab Kuchen, Chips und Coca Cola für alle. Die Meisten hatten für Liat sogar ein Geschenk, in der Regel ein selbst gemaltes Bild. Das Geschenk meiner Gruppe (eine Überraschung) bestand aus auf geblasenen Luftballons mit der sie einen...

1 Bild

Deutsche Kinderlieder und jüdisches Neujahrsfest in Isreal 2

Anna Lauche
Anna Lauche | Rietzmeck | am 27.09.2014 | 762 mal gelesen

Ob diese Schreibweise nun die Offizielle ist, kann ich definitiv nicht sagen. Zumindest handelt es sich um offizielle Feiertage und in ganz Israel merkt man das auch. An diesen Tagen feiert man das jüdische Neujahr. Rosch ha- Schana ist der Auftakt zu einem kleinen Feiertagsmarathon der bis Mitte Oktober anhält. Wer genau wissen möchte, wobei es sich zu Rosch ha- Schana handelt, kann ganz einfach nach googeln. An diesen Tagen...

2 Bilder

Eselreiten und Arbeitsalltag im Kibbuz 1

Anna Lauche
Anna Lauche | Rietzmeck | am 22.09.2014 | 589 mal gelesen

Leider ist in der letzten Woche nicht viel passiert. Ich bin arbeiten gegangen, habe den Leuten unter die Arme gegriffen und wurde von Kuti mehrfach mit Stroh dekoriert oder nass gemacht. Und nun sind schon 3 Wochen um. Meine Informanten aus Deutschland meinten, dass es sehr schwer ist in meinen Berichten den Überblick zu halten, welcher Name für ein Tier und welcher für einen Menschen steht. Dazu kann ich nur mit Grinsen...

7 Bilder

Wie man einen Granatapfel richtig isst 1

Anna Lauche
Anna Lauche | Rietzmeck | am 12.09.2014 | 686 mal gelesen

Man braucht: - einen Granatapfel - eine Schüssel - ein Messer - einen Löffel 1. Zuerst schneidet man den Granatapfel in vier Teile. 2. Dann nimmt man ein Viertel in die Hand ( Bild 5) und schlägt den Granatapfel mit dem Löffel. Man sollte das über der Schüssel tun. 3. Nun wiederholt man den Vorgang mit dem Rest der Frucht. Wer möchte streut Zucker darüber und kann nun mit dem Löffel die Schüssel...

1 Bild

Der Sabbat hält uns nicht auf

Anna Lauche
Anna Lauche | Rietzmeck | am 12.09.2014 | 663 mal gelesen

Arbeiten macht Spaß Es ist mal wieder Freitag. Ich habe festgestellt, dass ich Probleme habe mit dem berichten so wie Journalisten es machen. Grund dafür ist, dass ich in der Regel Kurzgeschichten oder Gedichte verfasse, in denen es um Dinge geht die mich bewegen. Hier kann ich allerdings nicht so tun, als wäre ich eine außenstehende Person. Nein, ich bin mittendrin im Abenteuer. In dieser Woche habe ich mal wieder sehr...

1 Bild

Willkommen Zuhause! 3

Anna Lauche
Anna Lauche | Rietzmeck | am 05.09.2014 | 947 mal gelesen

Es gibt kein „zurück“ mehr! Ich habe nicht vor Reiseberichte zu schreiben. Ich wollte erklären, was ich fühle, denke und was mir wiederfährt. Dazu gehört auch eine subjektive Sicht meinerseits. Ich liebe den Kibbuz, meine Wohnung, die Leute, das Essen und am wichtigsten meine Arbeitsstelle. Kaum war ich am Sonnabend in Megiddo angekommen, wurde ich bereits von Zuika zum Abendessen eingeladen. Der nette Mann, dessen jüngere...

1 Bild

Ungewohnter Anblick 1

Anna Lauche
Anna Lauche | Rietzmeck | am 01.09.2014 | 561 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Einreise und andere „Beschwerden“ 5

Anna Lauche
Anna Lauche | Rietzmeck | am 29.08.2014 | 2338 mal gelesen

Neues Land – Ich komme! So richtig aufgeregt war ich nicht und geweint habe ich nur bei der letzten Umarmung meiner Eltern und meines Freundes. Ehrlich gesagt, fiel mir der Abschied von meinem Kater „Mazius“ am schwersten. Denn Menschen verstehen, wenn ich sage: „ Ich komme in einem Jahr wieder.“ Aber mein Dicker kann das doch nicht nachvollziehen. Natürlich ist er es gewohnt, wenn ich für eins, zwei Wochen unterwegs bin....

1 Bild

Fernweh : (M)ein Jahr auf „heiligem“ Boden 5

Anna Lauche
Anna Lauche | Rietzmeck | am 22.08.2014 | 1751 mal gelesen

Einmal nach Israel, bitte 12 Jahre lang habe ich stets ein und dasselbe gemacht: in die Schule gehen. So bin ich täglich gegen 6 Uhr aufgestanden, um halb 7, mit Roller oder Bus, zur Schule zu fahren. Dort saß bis zum Nachmittag auf der Schulbank und kaum Zuhause angekommen, versuchte ich Hausaufgaben zu erledigen beziehungsweise zu lernen. Dann stopfte ich meine Wochenenden und Ferien mit Seminaren, Kinder- und...