Kreismuseum Bitterfeld

25 Bilder

Traditionelle Kakteenschau ... im Kreismuseum Bitterfeld 4

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Bitterfeld-Wolfen | am 03.06.2016 | 46 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Kreismuseum Bitterfeld | 3. Juni 2016 Meine drei ersten diesen Jahres sind heute Abend erblüht. Doch im Kreismuseum Bitterfeld kann man mit Sicherheit bis zum Sonntag noch viel prächtigere Exemplare bewundern. Wie ich es aus dem letzten Jahren kenne, schaffen die Kakteenexperten im Laufe des Tages auch neue frisch erblühte Kakteen...

23 Bilder

V E R L Ä N G E R T 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Bitterfeld-Wolfen | am 25.03.2016 | 79 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Kreismuseum Bitterfeld Einrichtung des Landkreises Anhalt-Bitterfeld | Nicht die Unterwäsche selbst, sondern die Ausstellung im Kreismuseum Bitterfeld Die am 16. Dezember 2015 eröffnete Sonderausstellung "Drunter wird's bunter" wird nun bis 22. Mai 2016 verlängert. Wir selbst waren nun schon dreimal in der Ausstellung -das richtige Programm an so einem Schmuddeltag wie heute. Und es gibt ständig etwas Neues zu Erkunden. So zum Beispiel die liebevoll recherchierten hoch-interessanten...

23 Bilder

Was man in der Öffentlichkeit niemals zeigt 5

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Bitterfeld-Wolfen | am 06.01.2016 | 162 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Kreismuseum Bitterfeld Einrichtung des Landkreises Anhalt-Bitterfeld | Hier nun die versprochene Fortsetzung zu meinem Artikel: http://www.mz-buergerreporter.de/bitterfeld-wolfen/lokales/raetselhaft-sieht-so-ein-katzenkopf-aus-teil-1-von-d29277.html Ich war dabei, als am 16.Dezember 2015 im Kreismuseum Bitterfeld die Ausstellung: „Drunter wird`s bunter“ eröffnet wurde. Haben Sie Liotards berühmtem „Schokoladenmädchen“ schon mal unter den Rock geschaut? Nein? Was hat die da nur drunter,...

1 Bild

„Auf den Spuren jüdischen Lebens in Bitterfeld-Wolfen“ 1

jugendclub ´83 e.V.
jugendclub ´83 e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 19.12.2013 | 514 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Kreismuseum Bitterfeld Einrichtung des Landkreises Anhalt-Bitterfeld | Leo Baeck Programm der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung, Zukunft“ fördert Jugendengagement „In Bitterfeld lebten bis zum Beginn des 2. Weltkrieges viele Menschen jüdischen Glaubens und prägten das wirtschaftliche und kulturelle Leben der Chemieindustriestadt“, weiß Diana Schmidt, Mitarbeiterin des Kreismuseums Bitterfeld. Die Geschichte und Geschichten, beispielswiese von jüdischen Chemikern, die neben...