Kultur

Glück - eine Forschungsreise

Mathias Hoppe
Mathias Hoppe | Bornstedt | am 29.11.2016 | 9 mal gelesen

Lutherstadt Eisleben: Levana-Schule | Offizieller Text: KDH Kinder – Direkthilfe e.V. Helbra INKLUSIONSNETZWERK - Chancengleichheit durch inklusives Leben (Förderung durch AKTION MENSCH ) EINLADUNG Sehr geehrte Damen und Herren, am Freitag, den 02.12.2016 um 10:00 Uhr wird in der LEVANA Schule ...

3 Bilder

Spaß mit mehr dahinter! 1

Mathias Hoppe
Mathias Hoppe | Helbra | am 27.11.2016 | 21 mal gelesen

Am 23. November 2016 las Wolfgang "Wollefjank" Haase aus seinen Texten in "Mansfäller" Mundart und hat fast 80 Leute in die Eisleber Stadtbibliothek strömen lassen und diese alle begeistert. Wie auch unseren MZ-Bürgerreporter Mathias Hoppe, der jetzt aus seinem Tagebuch die Lesung Revue passieren lässt. Ein Text aus dem Tagebuch "Fehl am Platz - das Leben danach" von Mathias Hoppe. Originaltext (C) 2016 Mathias Hoppe -...

6 Bilder

Harlekin 7

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 15.11.2016 | 77 mal gelesen

An zwei Nachmittagen in der Woche treffe ich mich in einer Naumburger Grundschule mit je einem Kind, dem es - noch - schwer fällt, zu lesen und zu schreiben. Wie meine 28 Mitstreiter/-innen, eingesetzt an verschiedenen Naumburger Grundschulen, versuche ich, Kindern das Lesen schmackhaft zu machen. Das gelingt nicht immer, aber sehr oft. Geduld und Zeit sind gefragt und notwendig. Weitgehend kommen die Kinder mit Begeisterung...

4 Bilder

Historische Hochzeitsfotos 3

Rolf Hennig
Rolf Hennig | Gräfenhainichen | am 15.11.2016 | 56 mal gelesen

Fotos für die Ewigkeit Hochzeitsfotos sind für die Ewigkeit. Viel Überlegungen werden für die geeignete Kulisse angestellt. Oft soll es etwas ganz besonderes sein, etwas einmaliges, zum Beispiel eine historische Kulisse. In der Historischen Bauschlosserei und Schmiedewerkstatt in Gräfenhainichen werden die Hochzeitspaare schnell fündig. Eine alte Schmiede, eine Stube mit Stilmöbel oder ein Kolonialwarenladen von 1890...

5 Bilder

Die "Curtiss" im Airpark Merseburg 2

Lothar Teschner
Lothar Teschner | Merseburg | am 13.11.2016 | 51 mal gelesen

Merseburg (Saale): Airpark | Glenn Curtiss (1878-1930) war ein amerikanischer Rennfahrer, Pilot, Luftfahrtpionier und Unternehmer. Viele Rekorde konnte er verbuchen wie zu Beispiel, mit dem Motorrad Curtiss V8 (40 PS) 219,4 km/h. 1907 war er damit der schnellste Mann der Welt. Der Rekord wurde erst am 31. August 1930 gebrochen. Am 21. Juni 1908 startete er mit seinem Flugzeug die "June Bug" und stellte einen neuen amerikanischen Streckenrekord (386 m)...

1 Bild

Residenzstädte mit gemeinsamen Zielen

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 26.10.2016 | 9 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Saale-Unstrut – Herzogliche Stippvisite aus den Residenzstädten Merseburg, Weißenfels und Zeitz auf der Messe Reisen und Caravaning Erfurt 28. – 31. Oktober 2016 Zeitz, Weißenfels und Merseburg machen gemeinsame Sache. Gemeinsam haben sie als ehemalige Residenzen eine interessante Kulturgeschichte zu bieten. Einst residierten hier die Herzöge zu Sachsen-Merseburg, Sachsen-Weißenfels, und Sachsen-Zeitz, Nebenlinien...

1 Bild

Projektionsfläche 2016 sagt DANKE

Kultur- & Jugendszene e. V.
Kultur- & Jugendszene e. V. | Bitterfeld-Wolfen | am 26.10.2016 | 18 mal gelesen

Vor knapp einem Monat wurden die Tore des Kinos mit dem Ende der Projektionsfläche 2016 wieder geschlossen. Zeit, einen kleinen Rückblick zu wagen… …an 4 Wochenenden im September wurde dem alten Kino wieder Leben eingehaucht; …es waren insgesamt 34 Stunden voller Highlights, …wovon 720 Minuten musikalische Erlebnisse mit viel Freude waren, …wir 4.200 Sekunden einem grandiosen Theaterstück lauschen durften, …das Kino...

3 Bilder

Kutscherlampen

Rolf Hennig
Rolf Hennig | Gräfenhainichen | am 22.10.2016 | 13 mal gelesen

Da werden nicht mehr einfach Drähte zum Glühen und Stoffe zum Leuchten gebracht. Da wird Licht gerichtet und geflutet, in Decken und Wände integriert; Licht wird gerechnet, programmiert und ferngesteuert und in 100 Helligkeitsstufen gedimmt. Das war nicht immer so. Feuer, Kienspan und Fackel, vergessen sei nicht das Karbidlicht, die Gaslampe und die Petroliumlampe, und endlich konnte die Leuchtflamme kontrolliert werden....

2 Bilder

Abwechslung …. 4

Waltraud Eilers
Waltraud Eilers | Naumburg (Saale) | am 07.10.2016 | 45 mal gelesen

Unterschiedlicher konnten meine Urlaubsziele nicht sein: Toskana und Greetsiel. Eine Rundreise war es in der genannten italienischen Region; ein gemütlicher Familienaufenthalt im ostfriesischen Fischerdorf. Eines hatten beide Ziele gemeinsam: Vorwiegend Sonnenschein. Die Temperaturen differierten allerdings gewaltig. Weitgehend 30 Grad und mehr standen 12 bis höchstens 20 Grad gegenüber. Beide Bereiche...

5 Bilder

Zukunft braucht Herkunft

Rolf Hennig
Rolf Hennig | Gräfenhainichen | am 30.09.2016 | 52 mal gelesen

Herzlich Willkommen und die Vergangenheit erleben. Als der Obermeister der Schlosser und Schmiedeinnung August Reinhard aus Gräfenhainichen 1924 verstarb, konnte er nicht erahnen, dass sein Vermächtnis zum spürbaren Geist alter Handwerkskünste in der Touristenregion Anhalt-Dessau-Wittenberg wurde. Zwischen Wittenberg und Bitterfeld gelegen, findet der Tourist im einst mächtigen Industrierevier die Paul-Gerhard-Stadt...

3 Bilder

Die Welt in einem Teller. Suppenfest 2016 in der "Pusteblume".

Ralf Kircheis
Ralf Kircheis | Halle (Saale) | am 29.09.2016 | 29 mal gelesen

Halle (Saale): Mehrgenerationenhaus "Pusteblume" | Anlässlich der Interkulturellen Woche veranstaltete das Mehrgenerationenhaus „Pusteblume“ zusammen mit Ehrenamtlichen des Hauses und Schülerinnen und Schülern der Sprachschulen Alphaschule und Euroschule ein internationales Suppenfest. Mit leerem Magen bewaffnet stürmten zahlreiche Hobbygourmets am 28.09.16 den großen Saal. Auf der Suche nach einer kulinarischen Entdeckung, kosteten sich die Besucher für 2,50€ um den Globus...

4 Bilder

Droyßig: Heimatgeschichte in STAHL und zum ANFASSEN!

Michael Schomer
Michael Schomer | Droyßig | am 17.09.2016 | 145 mal gelesen

Ein einzigartiger Haltepunkt für SCHIENENERSATZVERKEHRSFAHRZEUGE entsteht in Droyßig am Zuckerbahnradweg zwischen Zeitz und Camburg. SCHIENENERSATZVERKEHR, so heißt das Kunst- aber vor allem BÜRGERPROJEKT, das sich einreiht in Roland Lindners Vision WIR FÜR UNS! Dort, wo einst der Güter- und Personenverkehr über die Gleise der unverwechselbar idyllischen Bahnstrecke ratterte, sind heute die Radfahrer unterwegs. Doch was...

1 Bild

Literatur-Café + Live-Musik am 17.9. in Dessau ... 2

Ulrike Widmann
Ulrike Widmann | Dessau-Roßlau | am 16.09.2016 | 32 mal gelesen

Dessau-Roßlau: Alte Schultheiss Brauerei | Ab 14:00 Uhr im Industriedenkmal Alte Schultheiss Brauerei, Brauereistr. 1-2, Eingang Ecke Elisabethstr., 06847 Dessau. Eigene Gedichte liest und singt Klaus Meier, musizierend begleitet von seinen Freunden. Am Ort der Ausstellung brau.ART 8 - "nACHTleben".

2 Bilder

Heute: Tag des offenen Denkmals - Alte Schultheiss Brauerei

Ulrike Widmann
Ulrike Widmann | Dessau-Roßlau | am 11.09.2016 | 21 mal gelesen

Dessau-Roßlau: Alte Schultheiss Brauerei | Im Kessel- und Maschinenhaus findet heute ein Rundgang mit Künstlern der laufenden Ausstellung brau.ART statt. Ab 15:30 Uhr.

3 Bilder

Gesellenwanderung

Rolf Hennig
Rolf Hennig | Gräfenhainichen | am 10.09.2016 | 22 mal gelesen

Auf der Walz Der Brauch der Gesellenwanderung geht auf das Mittelalter zurück. Gilden und Zünfte hatten Regularien für die Walz vorgegeben. Zuerst freiwillig, gegen Ende des 15. Jahrhunderts wurde die Gesellenwanderung Pflicht, auf jeden Fall für den Meisteranwärter. Später schlossen sich Wandersleute zu Schächte zusammen. Die Walz diente dem Gesellen der handwerklichen und weltanschaulichen Bildung. Er musste kinderlos...

37 Bilder

Der Dessauer Kulturpfad

Steffen Kegebein
Steffen Kegebein | Dessau-Roßlau | am 10.09.2016 | 386 mal gelesen

Ja, Dessau hat einen Kulturpfad. Nur wissen das nicht alle Besucher der Stadt. Ich glaube sogar, das wissen nicht einmal alle Bewohner der Stadt. Klingt komisch? Ist aber so. Vorallem...viele Dessauer nehmen die schönen Seiten der Stadt kaum noch als etwas Besonderes wahr. Oder hat sich schon mal Jemand Gedanken darüber gemacht wer der Architekt des Leipziger Torhauses war? In welchem Stil die Leopoldskaserne gebaut wurde...

9 Bilder

Tag der Offenen Tür bei der DZB in Lepizig

Mathias Hoppe
Mathias Hoppe | Helbra | am 08.09.2016 | 21 mal gelesen

Leipzig: DZB | Mathias Hoppe schreibt in seinem Tagebuch auch über aktuelle Ereignisse - wie den Tag der Offenen Tür am 3.9.2016 in der Deutschen Zentralbibliothek für Blinde in Leipzig. Ich habe schon so viel Gutes gehört von meiner Freundin darüber gehört – und habe mich mittels Bus und Bahn sowie Straßenbahn nach Leipzig in die Gustav-Adolf-Straße dort hin aufgemacht. Als Erstes hörte ich den jungen Mann Linus Schlüter zu – vom...

2 Bilder

Das Fontänefest 2016 - Kunst, Kultur & eine tolle Fontäne

Danilo Pockrandt
Danilo Pockrandt | Halle (Saale) | am 05.09.2016 | 49 mal gelesen

Auch im Jahr 2016 gibt es wieder eine Neuauflage des Fontänefestes auf der Ziegelwiese in Halle. Groß und Klein können sich eingeladen fühlen am Sonntag, den 11.09.16, ab 13 Uhr über die Peißnitz zu schlendern und zu schauen, was Kunst und Kultur unserer Region so zu bieten haben. Das kulturelle Programm ist vielfältig und reicht von Theaterstücken über Lesungen bis hin zu musikalischen Beiträgen. Dann gibt es Buchhandwerk,...

5 Bilder

Nachtleben in Dessau - wo denn? 2

Ulrike Widmann
Ulrike Widmann | Dessau-Roßlau | am 30.08.2016 | 55 mal gelesen

Dessau-Roßlau: brau.ART e.V. | Am 9. September 2016 im Baudenkmal Alte Schultheiss Brauerei! Mit über 20 KünstlerInnen aus der Region können Sie die Vernissage der Ausstellung "nACHTleben" - brau.ART 8 ab 17 Uhr geniessen und erfahren, was die KünstlerInnen nachts bewegt. Alte Schultheiss Brauerei, Brauereistraße 1-2, Eingang Ecke Elisabethstraße. In der Zeit vom 10. - 25. September 2016 stehen weitere abendliche Aktionen auf dem Programm: Z.B....

2 Bilder

Welbsleben: Beeindruckendes Orgelkonzert mit Almut Noack

Walter Helbling
Walter Helbling | Arnstein | am 29.08.2016 | 47 mal gelesen

Erstmals seit längerer Zeit war für Sonntag abend in der Dorfkirche von Welbsleben ein Orgelkonzert angekündigt. Etwa 50 interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer hatten sich trotz des drückend heißen Wetters in der Kirche eingefunden, um sich vom Konzert der jungen Kantorin Almut Noack verzaubern zu lassen. Ein Programm mit Komponisten vom 17.Jahrhundert bis hin zum frühen 20. Jahrhundert. Kurze Textüberleitungen zu den...

7 Bilder

Wie alles begann

Rolf Hennig
Rolf Hennig | Gräfenhainichen | am 25.08.2016 | 32 mal gelesen

Es waren übereinstimmende Interessen, welche uns zusammenführten. Da waren sich das "Urgestein" aus der Videofilmfabrik Dessau und der Hobbyfilmer von hero-film einig! Matthias Riemenschneider und Rolf Hennig griffen zur Kamera und machten die ersten Clips von Reinhards alter Werkstatt. Das war 2007. Es hat uns in Erstaunen versetzt, was wir da sahen. Das muss der Nachwelt erhalten werden. Durch viele Gespräche...

1 Bild

Milchkaffee mit Pfand 4

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 22.08.2016 | 65 mal gelesen

Zeitz: Klinikum Zeitz | Von Zweibeinern mit klebrigen Fingern Stell dir vor, du würdest eine muntere Runde zum Kaffekränzchen zu dir nach Hause einladen. Sagen wir jedes Wochenende am Nachmittag. Dort sitzt ihr nun und plaudert ein wenig über Gott und Welt und die Wehwehchen des Alltags. Was man eben so plaudert bei Milchkaffee und Cappuccino. Die feinsten Tassen hast du aufgetischt. Für den Latte Macchiato hast du extra Gläser besorgt und die...

1 Bild

"Das Beste kommt noch"

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 22.08.2016 | 11 mal gelesen

Zeitz: Eckels Art | Wie andere Zeitz sehen und entdecken Vom 27. Juni bis 1. Juli absolvierten Student*innen der FH Dortmund einen Workshop bei uns in Zeitz. Die 10 Student*innen der Fachrichtungen Kommunikations-, Raum- und Objektdesign arbeiteten in „OPEN SPACE“ an Ideen in einer Stadt als öffentlichen Raum. Wie sie Zeitz empfanden, was sie entdeckten und wie sie Zeitz in Zukunft sehen, das hat TransMedial auf der Seite Wirsindzeitz in...

1 Bild

Münzwaagen

Rolf Hennig
Rolf Hennig | Gräfenhainichen | am 18.08.2016 | 13 mal gelesen

Münzbildwaagen (Münzwaagen) sind besondere Waagen. Goldwährungen wurden früher mit Bildergewichte aufgewogen. Dafür bürgte der Kaiserliche Eichmeister mit seinem Namen. Caspar Grevenberg war einer von Ihnen. (CG im Schlagstempel mit 3 Kronen gepunzt) Damalige Währungen um 1750 waren u.a. LL Luistor, Dukat, Severin, Pistole und andere mehr. Wollen Sie mehr darüber erfahren ? Dann besuchen Sie die Historische...

Magdeburger Kulturnacht

Festung Mark
Festung Mark | Magdeburg | am 12.08.2016 | 18 mal gelesen

Magdeburg: Festung Mark | Mit dem diesjährigen Motto: Freischwimmen Erleben Sie von Sonnenuntergang bis Mitternacht mit zahlreichen Veranstaltungen die Vielfalt der Magdeburger Kulturszene. Unter dem Motto „Freischwimmen“ begrüßen wir Sie herzlich zur 3. Magdeburger Kulturnacht. Los geht’s mit einer zentralen Eröffnung im Carl-Miller-Bad um 18 Uhr. Zur Magdeburger Kulturnacht präsentiert sich die Magdeburger Kulturszene dem Publikum in all ihren...