Luftfahrt

4 Bilder

Feuerwehrausstellung im Luftfahrt-und Technikmuseumspark Merseburg

Lothar Teschner
Lothar Teschner | Merseburg | am 13.12.2015 | 114 mal gelesen

Für Groß und Klein immer wieder interessant ist die Feuerwehrausstellung im Luftfahrt-und Technikmuseumspark Merseburg. Gezeigt werden unter anderem Ausstellungsstücke von der Anfangszeit der Brandbekämpfung bis zur Gegenwart. Handpumpen, Spritzenwagen, Löschdecke usw. sind alles bekannte Begriffe. Aber wer kennt schon die Stockspritze aus dem Mittelalter? Von wem wurde diese angewandt und bedient? Wie wurde die...

1 Bild

Das heutige schöne Oktoberwetter nutzen 3

Siegfried Behrens
Siegfried Behrens | Halberstadt | am 24.10.2015 | 34 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Einmal eine Ballonfahrt, wie diese am heutigem Tag 31. Juli 2015 1

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 31.07.2015 | 22 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Filme und Technik im Luftfahrt- und Technik Museumspark Merseburg 1

Heiko Baumgarten
Heiko Baumgarten | Merseburg | am 22.02.2015 | 48 mal gelesen

Schnappschuss

Ballonstart beim Ballonglühen in Magdeburg 2014

Daniel Dautz
Daniel Dautz | Magdeburg | am 17.08.2014 | 286 mal gelesen

Magdeburg: Elbauenpark | Ein Erlebnis für Jung und Alt, Ballonglühen im Elbauenpark Magdeburg mit anschließender Lasershow. So war der Plan, doch leider machte das Wetter den Besuchern ganz schön zu schaffen. Der Regen konnte aber die feierlustigen Besucher der "SAW HIT ARENA" nicht davon abhalten, dem bunten Treiben auf der Showbühne zu folgen.

1 Bild

Flugzeug gut gelandet 2

Luftfahrt- und Technik- Museumspark
Luftfahrt- und Technik- Museumspark | Merseburg | am 27.07.2014 | 119 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Erinnerung: "100 Jahre Beginn des ersten Weltkrieg"

Luftfahrt- und Technik- Museumspark
Luftfahrt- und Technik- Museumspark | Merseburg | am 20.04.2014 | 240 mal gelesen

Merseburg (Saale): Luftfahrt- und Technik Museumspark | Zum Schwerpunktthema "100. Jahrestag des Beginn des 1. Weltkrieges" kann man im Luftfahrt- und Technik- Museumspark Merseburg zahllose interessante und einmalige Exponate im Original mit den historischen Hintergründen / Details besichtigen. Wollen Sie nicht nur unsere Sammlung der historischen Flugzeuge des ersten Weltkrieges, sondern auch alle anderen Exponate aus Luftfahrt- und Technik kennenlernen? Dann planen Sie bitte...

3 Bilder

Das historische Luftlandeblech - in Merseburg entdeckt 4

Luftfahrt- und Technik- Museumspark
Luftfahrt- und Technik- Museumspark | Merseburg | am 02.02.2014 | 564 mal gelesen

Ursprünglich wurden Luftlandebleche (auch Sandbleche genannt) 1941 in Marston in North Carolina, USA, nahe dem Camp Mackall, zum Bau von Landebahnen für Militärflugzeuge entwickelt. Sie hatten zuerst noch keine Löcher oder Sicken. Sie wurden in großer Stückzahl im 2. Weltkrieg von den US-Amerikanern produziert und eingesetzt. Diese Bleche besitzen an den Längsseiten eine Verzahnung, mit der sie miteinander form- und...

1 Bild

Ein Flugzeugrad 4

Luftfahrt- und Technik- Museumspark
Luftfahrt- und Technik- Museumspark | Merseburg | am 03.01.2014 | 280 mal gelesen

Merseburg (Saale): Luftfahrt- und Technik Museumspark | Ein luftbereiftes Rad ist ja vielen Menschen vom Fahrrad, Auto oder Motorrad gut bekannt. Ursprünglich von der Firma Dunlop entwickelt, diente die Gummi-Bereifung der Stoßminderung auf den damaligen schlechten Straßen-Netz und wurde für Landfahrzeuge aller Art eingesetzt. Flugzeuge der Anfangszeit starteten und landeten auf hölzernen Kufen - wie heute noch im Segelflugzeugbau üblich. Im Jahr 1936 wurde das Werk für...

2 Bilder

Historische und rare Kino-Technik: die sowjetischen KN- Projektoren - KN 17 & KN 20 2

Luftfahrt- und Technik- Museumspark
Luftfahrt- und Technik- Museumspark | Merseburg | am 01.05.2013 | 544 mal gelesen

Merseburg (Saale): Luftfahrt- und Technik Museumspark | Um die in die Jahre gekommenen TK`s abzulösen, wurde in der DDR einige Mobile Projektoren vom Typ KN-17 und KN-20 aus der UdSSR importiert. Es stellte sich jedoch schon sehr bald heraus, dass die KN keineswegs die gute alte TK-35 verdrängen konnte. Zwar war die KN als transportable Anlage konzipiert, aber wer jemals eine KN aufgebaut hat, weiß, welch ein Kraftakt dies darstellt. Die KN ist dermaßen schwer, dass...

1 Bild

Luftfahrtmuseum hat nicht nur über 70 Luftfahrzeuge 1

Luftfahrt- und Technik- Museumspark
Luftfahrt- und Technik- Museumspark | Merseburg | am 26.03.2013 | 161 mal gelesen

Merseburg (Saale): Luftfahrt- und Technik Museumspark | Sie suchen einen außergwöhnlichen Ort für Ihr nächstes Firmenevent? Sie möchten ein individuelles Rahmenprogramm? Jede "Reise" in unserer Airline wird nach Maß geplant und flexibel auf Ihre Wünsche und Notwendigkeiten zugeschnitten. "AirCuisine" ist Deutschlands einziges Flugzeugrestaurant mit Flugzeugbar. Am Gate B91 - in Merseburg (Sachsen-Anhalt) - steht zum Check In bereit, die Event-Airline. Flugziel ist Ihr...

3 Bilder

"Normalsegelapparat" von Otto Lilienthal in der Ausstellung zu sehen 4

Luftfahrt- und Technik- Museumspark
Luftfahrt- und Technik- Museumspark | Merseburg | am 20.12.2012 | 1375 mal gelesen

Merseburg (Saale): Luftfahrt- und Technik Museumspark | In die Ausstellung aufgenommen: Der von Otto Lilienthal "Normalsegelapparat" genannte Flugapparat ist das erste in Serie gebaute und verkaufte Flugzeug der Geschichte! 1893 bei seinen Flugversuchen in Berlin-Lichterfelde entwickelt, wurde der Gleitflugapparat von 1894 bis 1896 von der Maschinenfabrik Otto Lilienthal für 500 Mark angeboten. Eine Verkaufsanzeige aus dem Jahr 1895 ist überliefert: "Segelapparate zur...

3 Bilder

Persönliche Erinnerungsstücke vom verstorbenen Brigadegeneral der Bundeswehr Gustav Rödel 3

Luftfahrt- und Technik- Museumspark
Luftfahrt- und Technik- Museumspark | Merseburg | am 30.10.2012 | 1050 mal gelesen

Merseburg (Saale): Luftfahrt- und Technik Museumspark | Gustav Rödel hat ein sehr interessantes Leben geführt. Aufgewachsen in Merseburg, interessierte er sich sehr zeitig für die Luftfahrt und absolvierte verschiedene Ausbildungen als Flugzeugführer im 2. Weltkrieg. Auf dem damaligen Fliegerhorst Merseburg begann er seine berufliche Laufbahn als Pilot und lernte auch den jüngeren Rudolf Oeltzschner kennen. Mit dem Segelflug-Weltrekordler und Sohn eines Merseburger Kaufmann...