Märchen

1 Bild

Die "Zertanzten Schuhe" wurde hier ...... ? 1

Manfred W.
Manfred W. | Querfurt | am 19.09.2016 | 13 mal gelesen

Querfurt: Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Trauerbegleitung mit Märchen Seminar - Wokshop

Ambulantes Kinder- und Jugend Hospiz Halle
Ambulantes Kinder- und Jugend Hospiz Halle | Halle (Saale) | am 01.09.2016 | 11 mal gelesen

Märchen beschäftigen sich mit „unlösbaren Aufgaben“ des Lebens, so wundert es nicht, dass Tod und Trauer in ihnen direkt oder indirekt eine entscheidende Rolle spielen. Die über Jahrhunderte gereiften Märchen entsprechen der Bildsprache unserer kollektiven Seele und bringen zum Ausdruck, was uns auf dem Herzen liegt und in der Seele brennt, doch oft nicht in Worte gefasst werden kann. Märchen spenden Trost und geben Halt. ...

1 Bild

„Und wenn sie nicht gestorben sind …“ Märchen von Leben und Tod

Ambulantes Kinder- und Jugend Hospiz Halle
Ambulantes Kinder- und Jugend Hospiz Halle | Halle (Saale) | am 01.09.2016 | 12 mal gelesen

Einen Sterbenden begleiten oder sein Fortgehen zu verarbeiten, ist eine seelische Herausforderung, so groß, dass Wortes nicht fassen können. An diesem Abend bildet für die Erzählerin Jana Raile das Grimmsche Märchen „Wasser des Lebens“ den Rahmen. Darin eingebettet ranken sich heitere und besinnliche Geschichten vom Ringen mit dem Leben und dem Verhandeln mit dem Tod. Das Publikum wird mit ihrer eindrucksvollen Stimme, Mimik...

1 Bild

am Traumzauberbaum:) Rotschwänzchen auf UraltApfelbaum 1

Willgard Krause
Willgard Krause | Wittenberg | am 08.05.2016 | 27 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Ein Wintermärchen: Grüsse aus dem hohen Norden 5

Gabriele Degen
Gabriele Degen | Halle (Saale) | am 06.01.2016 | 100 mal gelesen

Sassnitz: Rügen | Herrliches Winterwetter und eiskalter Wind, aber so richtig kalt, und die Natur zaubert Kunstwerke. So kunstvolle Gebilde habe ich in Halle leider noch nicht entdecken können. Ich würde am liebsten eines mitnehmen, aber die Freude wäre wohl nur von kurzer Dauer.

50 Bilder

Des Teufels drei goldene Haare

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 20.12.2015 | 48 mal gelesen

Das neue Weihnachtsmärchen vom Amateurtheater Wolfen "Des Teufels drei goldene Haare" entstanden unter der neuen Regie von Stephan Wagner. Gesehen und festgehalten am Samstagmorgen (19.12.2015) im Städtischen Kulturhaus Bitterfeld-Wolfen.

26 Bilder

Reitermärchen "Der Nußknacker" zum Nikolaustag

Wolfgang Fromm
Wolfgang Fromm | Thale | am 09.12.2015 | 239 mal gelesen

Ein wundervoller Nikolaustag..... Am Sonntag, den 06. Dezember war es wieder so weit, unser Weihnachtmärchen zu Pferde, zu Kutsche und zu Fuß startete pünktlich um 14 Uhr. Die Aufregung war einfach zu spüren, alle waren konzentriert und gespannt, der Ablaufplan wurde noch mal überflogen..... In den vergangenen Wochen wurde mit Reitern und Pferden fleißig geübt und trainiert, alles musste passen..... Das der "Nussknacker"...

54 Bilder

Goldberg: Wenn der Wolf das Rotkäppchen küsst 4

Gabriele Degen
Gabriele Degen | Halle (Saale) | am 14.09.2015 | 281 mal gelesen

Halle (Saale): Goldberg an der B100 | Märchenhaftes Familienfest auf dem Landgutsitz Goldberg an der B100. Eingeladen hatten 16 Einrichtungen des PARITÄTISCHEN Sozialwerkes Behindertenhilfe der PSW-GmbH. Es war einmal ... ein goldener Berg, in welchem große Schätze vermutet wurden. Dieser gehörte zum Reich des Königs Wilfried. Und weil auch Hoheiten immer mal nach dem Rechten sehen müssen, gab es am Samstag auf dem Landgutsitz des PARITÄTISCHEN königlichen...

Sind Märchen nicht schön?

Heike Graul
Heike Graul | Gerbstedt | am 29.07.2015 | 29 mal gelesen

Nur ein Märchen? Oder ein Wunsch von mir? Prinzessin Mia lebt in einem wunderschönen Land. Es wird das Land, der tausend Wünsche genannt. Sie lebt mit ihren Eltern, dem König und der Königin in einem großem Schloss, mit vielen Räumen, Fenstern und Türmen. Es gibt einen herrlichen Garten, indem die schönsten Blumen und Bäume der Welt wachsen. Im Garten ist ein Teich und eine Spielecke. In der spielt Mia am liebsten. Dort...

1 Bild

Hänsel und Gretel, seit gewarnt ... 3

Roland Worch
Roland Worch | Naumburg (Saale) | am 04.04.2015 | 34 mal gelesen

Naumburg (Saale): Bad Kösen | Schnappschuss

16 Bilder

Märchenlesenacht in der Stadtbibliothek Sandersleben(Anhalt) 1

Monique Mosig
Monique Mosig | Arnstein | am 10.03.2015 | 75 mal gelesen

Sandersleben (Anhalt): Stadtbibliothek | In der Stadtbibliothek in Sandersleben fand eine Lesenacht zum Thema „Märchen“ statt. Diesmal waren die Schüler der 1. und 2. Klasse der Grundschule in Sandersleben dazu eingeladen. Das Interesse war sehr groß und viele Kinder meldeten sich an. Aufgeregt kamen sie mit Luftmatratze und Schlafsack in die Bibliothek, denn für einige Kinder war es das erste Mal, dass sie woanders übernachteten. Das Programm war bunt gemischt....

40 Bilder

Weihnachtsmärchen "Zwerg Nase" 2014

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 21.12.2014 | 70 mal gelesen

Zum letzen Adventswochenende präsentierte das Amateurtheater Wolfen die zweite Auflage vom Weihnachtsmärchen "Zwerg Nase" im ausverkauften Saale des Städtischen Kulturhauses im Orsteil Wolfen. Die liebevolle Inszenierung des Stückes mit vielen Details überzeugte alle Besucher und wir hoffen auf ein weiteres Märchen im nächsten Jahr...

1 Bild

Wieder eine Weihnachtsgeschichte 20

Karin Wagner-Lehmann
Karin Wagner-Lehmann | Aschersleben | am 16.12.2014 | 97 mal gelesen

Befaba rettet das Christkind Es ist Heiligabend und der siebenjährige Sepp wartet auf das Christkind. Zusammen mit seinen Eltern sitzt er in der großen Stube. In der Ecke steht der Weihnachtsbaum herrlich geschmückt mit bunten Kugeln und silbernem Lametta. Die weißen Kerzen am Baum brennen bereits und spiegeln sich in den Kugeln wider. Plötzlich geht das Stubenfenster auf und ein Windhauch lässt die Flammen der Kerzen...

28 Bilder

Weltgrößter Märchenumzug ... in Bad Bibra ! 24

Manfred W.
Manfred W. | Bad Bibra | am 15.12.2014 | 351 mal gelesen

Bad Bibra: Manni57 | Weltgrößter Märchenumzug ... zumindest heute am 13.12.2014 - diese Ansage vom Moderator hat mir gefallen !!! Und in der Tat war es mit 55 Märchenbildern und 900 Teilnehmern der größte seit bestehen des Umzuges. Herzlichen Dank für all Eure "Mühe" !!! Ob Schneewittchen, Schneeweißchen und Rosenrot, Aschenputtel oder die goldene Gans, - sie alle sind hier zu Gast und ziehen zum traditionellen Weihnachtsmarkt im...

1 Bild

Die Sternschnuppe im Kaminfeuer 7

Karin Wagner-Lehmann
Karin Wagner-Lehmann | Aschersleben | am 09.12.2014 | 235 mal gelesen

Auf Grund der Nachfrage, hier die nächste Weihnachtsgeschichte. Viel Spass beim Lesen und Vorlesen. Rosi, ein kleines Mädchen von 8 Jahren, lag in ihrem Bett. Es war schon sehr kalt draußen und die Schneeflocken fielen glitzernd vom Himmel. Rosi überlegte angestrengt. Die Arme hinter den Kopf verschränkt, starrte sie an die Decke. „Bald ist Weihnachten, aber mein Papa hatte immer noch keinen Weihnachtsbaum...

Märchenstunde in Großkugel

Joachim Szala
Joachim Szala | Kabelsketal | am 08.12.2014 | 47 mal gelesen

Kabelsketal: Feuerwehrhaus | Märchenstunde für Groß und Klein - Rumpelstilzchen - am 14.12.2014 16:30 Uhr Feuerwehrhaus Großkugel Erich-Kästner-Str. 30 Eintritt frei

1 Bild

Geschichte für den 2.Advent "Die Zauberkugel" 7

Karin Wagner-Lehmann
Karin Wagner-Lehmann | Aschersleben | am 06.12.2014 | 123 mal gelesen

Eine Geschichte von Friedrich Buchmann Es war Heiligabend. Der Fischer Max Linde wollte wie jedes Jahr mit seiner Familie fröhlich dieses schöne Fest begehen, doch diesmal fiel es nur dürftig aus, da er letzten Sommer seine Arbeit verlor. Auf dem Boot, auf dem er als Fischer einst arbeitete, brach durch einen gewaltigen Sturm der Mast und das Segel zerriss vollkommen. Dabei verletzte er sich am Bein und seiner rechten...

2 Bilder

Zeitzer Wichtel und ein Weihnachtsmann dem (k)ein Licht aufgeht. (K)ein Märchen. 1

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 02.12.2014 | 316 mal gelesen

Es war einmal ein Weihnachtsdörfchen, das hatte drei Märkte, viele fleißige Wichtel und einen Weihnachtsmann, dem doch kein Licht aufging. Ergänzendes Märchen zu einem MZ-Bericht. Es begab sich, dass der Weihnachtsmann fernab des Weihnachtsdörfchens den einen der Märkte so schön herzurichten wusste, dass er am Ende gar mittellos wurde. Doch an Weihnachten gehörte es sich, im Weihnachtsdörfchen bunt geschmückte Hüttchen...

1 Bild

Die Geschichte "Julian und der Fisch" 9

Karin Wagner-Lehmann
Karin Wagner-Lehmann | Aschersleben | am 18.11.2014 | 115 mal gelesen

Julian und der Fisch Es war einmal in einem kleinen Dorf, da lebte ein Junge, mit dem schönen Namen Julian. Er war immer sehr fröhlich und aufgeweckt. Mit seinen Eltern und drei weiteren Geschwistern, wohnte er an einem kleinen, aber sehr schönen, Wäldchen. Mitten in diesem sprudelte eine eisenhaltige aber sehr gesunde Quelle, die sich als ruhiges Bächlein ihren Weg durch das Wäldchen suchte. In diesem Haus gab es aber...

Die Märchen der Gebrüder Grimm anpassen? 8

Wolfgang Rust
Wolfgang Rust | Dessau-Roßlau | am 16.11.2014 | 122 mal gelesen

Sehr geehrte Damen und Herren, was soll dieser Unfug nun wieder? Werden die Bibel und der Koran nun auch umgeschrieben? Nur weil man beide nicht versteht? Behandelt man so Kulturgut? Tja nur weil man lateinisch oder hebräisch nicht kann, dann den Ursprung verstümmeln? Amen bedeutet: So ist/sei es. Oder. Das ist gewisslich war. Halleluja bedeutet: lobt Gott den Herren. Das ja von Jahwe = Gott Usw. Wenn ich als Ausländer...

1 Bild

1. Herzberger Schmiedeweihnachtsmarkt

Mario Lehmann
Mario Lehmann | Holzdorf | am 13.11.2014 | 68 mal gelesen

Herzberg (Elster): Marktplatz | Anlässlich des Herzberger Weihnachtsmarktes wird auf dem Gelände zwischen Rathaus und Kirche eine Schmiedevorführung präsentiert. Hierbei wird die Kunst des handwerklichen Schmiedens, das Schmieden mit einem Schwanzhammer, das Gießen von Metall und die Verhüttung von Raseneisenerz im Rennofen vorgeführt. Als Highlight der Veranstaltung können Kinder, zusammen mit den Schmieden aus ganz Deutschland, Nägel schmieden und als...

1 Bild

Familienweihnachtsmarkt

Mario Lehmann
Mario Lehmann | Holzdorf | am 13.11.2014 | 50 mal gelesen

Herzberg (Elster): Marktplatz | Märchentante, Weihnachtspostamt und Lebkuchen verzieren in den Seitenkapellen der Stadtkirche St. Marien (14-17 Uhr) Weihnachtliches Markttreiben und Bastelstraße auf dem Dachboden im Rathaus Alpakas Weihnachtsmann + Engel „Pfiffis Musikanten“ ziehen über den Weihnachtsmarkt Festliche Adventsmusik der Herzberger Chöre in der Stadtkirche St. Marien (16-17 Uhr) Turmblasen 17:30 Uhr

1 Bild

1. Herzberger Schmiedeweihnachtsmarkt

Mario Lehmann
Mario Lehmann | Holzdorf | am 13.11.2014 | 71 mal gelesen

Herzberg (Elster): Marktplatz | Anlässlich des Herzberger Weihnachtsmarktes wird auf dem Gelände zwischen Rathaus und Kirche eine Schmiedevorführung präsentiert. Hierbei wird die Kunst des handwerklichen Schmiedens, das Schmieden mit einem Schwanzhammer, das Gießen von Metall und die Verhüttung von Raseneisenerz im Rennofen vorgeführt. Als Highlight der Veranstaltung können Kinder, zusammen mit den Schmieden aus ganz Deutschland, Nägel schmieden und als...

1 Bild

Die Buschzwerge auf den Weg zum Märchenlandgeburtstag 5

Karin Wagner-Lehmann
Karin Wagner-Lehmann | Aschersleben | am 03.11.2014 | 83 mal gelesen

Es war ein sonniger Vormittag, als der Buschzwerg Hugo mit seiner Familie gemütlich am Frühstückstisch saß. Alle waren guter Laune und redeten laut durcheinander. Mama Jolanda war überglücklich, hatte sie doch endlich wieder einmal alle ihre Kinder an einem Tisch versammelt. Hugo sagte: „ Seid bitte einmal etwas leiser, ich muss euch eine freudige Mitteilung machen.“ Friedolin aber plapperte munter weiter. „Hey Kleiner“,...