Müll

1 Bild

Umweltverschmutzung

Michael Kurz
Michael Kurz | Wittenberg | am 22.09.2016 | 24 mal gelesen

Lutherstadt Wittenberg: Michael Kurz | Am vergangenen Wochenende haben bisher Unbekannte auf dem Radwanderweg zwischen Trajuhn - Thießen Müll entsorgt. Wer etwas dazu weiß oder sogar gesehen hat kann sich bei mir melden oder direkt beim Landkreis Bereich Ordnung. Liegt bereits beim Landkreis vor...

6 Bilder

Mein Aufreger der Woche! 10

Katrin Koch
Katrin Koch | Friedersdorf | am 17.08.2016 | 114 mal gelesen

17.08.2016 Müll im Naturparadiesentdeckte ich heute bei einem Spaziergang am Muldestausee bei Mühlbeck (alte B100). Und ich rege mich zurecht fürchterlich darüber auf! Haben manche Zeitgenossen keine Erziehung genossen und null Umweltbewusstsein? Nichts gegen Spaß und Sommergenuss beim Grillen, Angeln oder Feiern am Muldestausee. Aber muss man seinen Unrat dort liegenlassen? Nein, muss man nicht! Einen Müllsack dürfte...

1 Bild

Warum immer gegen Hunde ? 1

Andy Mallack
Andy Mallack | Sangerhausen | am 23.05.2016 | 268 mal gelesen

Ich konnte in den Sozialen Netzwerken, Foren und in der Presse oft ein leidiges Thema lesen. "Hunde und ihre Hinterlassenschaften." Klar es ist nicht schön, in diese "Tretminen" zu treten, aber diese bauen sich biologisch ab und verschwinden ganz natürlich, spätestens wenn es regnet. Es wird danach geahndet. Vorteil hierbei ist, dass Hunde registriert sind und meistens einen Chip tragen. Was aber von allen geduldet...

23 Bilder

Warten auf die Natur, die dann alles versteckt ? 1

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 29.04.2016 | 24 mal gelesen

Eigentlich sollte dieser illegaler Müllplatz verschwinden, aber er ist immer noch da-in unmittelbarer Nähe des neuen Rathauses (Wittenberger Lutherstraße), Was sagen die zuständigen Behörden dazu ?

2 Bilder

"Ich bin dann mal weg." Sagte der Papierkorb zur Parkbank.

Clemens Weidner
Clemens Weidner | Halle (Saale) | am 24.03.2016 | 28 mal gelesen

Halle (Saale): Florian-Geyer-Platz | "Ich bin dann mal weg." Sagte der Papierkorb zur Parkbank. Heute von mir an die Stadt Halle gemeldet (Portal Bürgerbeteiligung "Sag's uns einfach") "Vermüllung Grünanlage Ammendorf, am Florian-Geyer-Platz, Georgi-Dimitroff-Str. neben der Sparkasse Am 24.03.2016 wurde festgestellt, dass durch Unbekannt der Papierkorb neben der Parkbank entwendet wurde. Der Innenkorb wurde Richtung Reglerstation geschleudert. Der Inhalt...

5 Bilder

Eine " Mülldeponie " mitten im Stadtzentrum ! 1

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 29.02.2016 | 48 mal gelesen

Dieses kleine Haus in Wittenberg ist die Mülldeponie . Ich war entsetzt !! Denn hier in diesem Haus stapelt sich der Müll bis zur Fensterbank. Unglaublich, das so etwas geduldet wird ! Für mich ergibt sich die Frage, ob hier keine gesundheitliche und andere Schäden für die angrenzenden Bewohner ausgehen ? Was sagen die zuständigen Behörden dazu ? Und hier nun die Lösung ! 2. März 2016 !!!! Hat man weiterhin etwas zu...

8 Bilder

Wilde Mülldeponie

Helmut Andel
Helmut Andel | Köthen (Anhalt) | am 07.02.2016 | 49 mal gelesen

Heute war ich mal wieder auf dem ehemaligen Fliegerhorst,in den Fahrzeughallen was mann da zusehen bekommt ist nicht mehr normal.Überall Müll wo mann geht und steht.Verstehe eins nicht,heutzutage wird doch alles entsorgt.Müllentsorgung oder Karte schreiben und es wird abgeholt.Was meint eigentlich das Ordnungsamt dazu,würde mich mal brennend interessieren.

3 Bilder

Ist Wittenberg überfordert? 3

Gabor Sellnau
Gabor Sellnau | Wittenberg | am 27.01.2016 | 102 mal gelesen

Ist es so einfach? Oder so schwer? Nun sollte man doch denken, das Entsorgen von Müll und Hausmüll sei in deutschen Städten geregelt. Aber jedes Jahr im Neujahr stapeln sich die Weihnachtsbäume und weil es nicht reicht, kommt noch etwas Hausmüll dazu. Nur frage ich mich, was hier in Wittenberg das Ordnungsamt so macht. Sind die Politessen nur für Parksünder zuständig? Gibt es keine Müll-Detektive oder schaffen die...

1 Bild

Ernährungsministerium lobt Bundespreis gegen Lebensmittelverschwendung aus 1

Dieter Stier
Dieter Stier | Weißenfels | am 02.10.2015 | 53 mal gelesen

Bundestagsabgeordneter Dieter Stier unterstützt Initiative des Bundesernährungs- und landwirtschaftsministers Bundestagsabgeordneter Dieter Stier unterstützt Wettbewerb um Engagement gegen Lebensmittelverschwendung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft Seit 2011 gibt es die Initiative „Zu gut für die Tonne“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Sie wurde ins Leben gerufen, um...

9 Bilder

Ein Trabant in der Saale, die Posse von der Wipperliese und ein mongolischer Überfall - das war die Woche der MZ-Bürgerreporter

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 31.08.2015 | 167 mal gelesen

Auf dem Wasser und auf der Schiene Stillstand - vor einem halben Jahr hat die Landesregierung die Wipperliese als öffentliches Verkehrsmittel abbestellt. Seit dem versuchen nicht nur Fans, die Bahn zu erhalten. Während im Wippertal der Kampf weitergeht, wird in Halle das 80. Laternenfest an der Saale gefeiert. Was in der vergangenen Woche sonst wichtig war, lesen Sie wieder in unserer Zusammenfassung zu Wochenbeginn....

Müll auf der Ziegelwiese

wolfgang Langer
wolfgang Langer | Halle (Saale) | am 07.06.2015 | 17 mal gelesen

Als ich heute morgen mit dem Rad unterwegs war musste ich wieder mit entsetzen feststellen wie vermüllt die Ziegelwiese und die Radwege waren...es muss doch irgendein verbot geben was das Grillen auf der Ziegelwiese verbietet...oder das Ordnungsamt müsste mit saftigen Strafen so wie es z.b.in München ist eingreifen..

1 Bild

Müll 3

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 28.05.2015 | 20 mal gelesen

Schnappschuss

11 Bilder

Verbannte Biker, Müllgebühren und ein Fest für die Bahn

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 04.05.2015 | 354 mal gelesen

330 Beiträge haben die MZ-Bürgerreporter in der April-Mai-Übergangswoche verfasst. Von den Bikern in Sangerhausen war darin zu lesen, von Spenden für Nepal und vielem mehr. An dieser Stelle folgt wieder die Zusammenfassung der Beiträge zu Wochenbeginn. Das Top-Thema der Woche war die 17. Bikerausfahrt in Sangerhausen. Nach einem langen Streit um die Verkehrssicherheit für Sangerhausen konnte die beliebte Motorradfahrt doch...

1 Bild

Neugierig

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 23.04.2015 | 16 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Auf großer Fahrt ! 1

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 08.04.2015 | 19 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Morgenfernsehen am Strassenrand !

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 03.04.2015 | 11 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Der Müll muß weg! Teil 3

Klaus Heinecke
Klaus Heinecke | Söllichau | am 11.03.2015 | 103 mal gelesen

Nun hat man die Autoreifen gesehen. Sie sind weg. Freies Heidedorf Söllichau

2 Bilder

Der Müll muß weg! Teil 2 1

Klaus Heinecke
Klaus Heinecke | Söllichau | am 04.03.2015 | 112 mal gelesen

Erfreulich! Die Pampers sind weg. Aber hat man die Autoreifen nicht gesehen? Zum Beitrag Freies Heidedorf Söllichau

5 Bilder

Der Müll muß weg! 2

Klaus Heinecke
Klaus Heinecke | Söllichau | am 02.03.2015 | 162 mal gelesen

Trotzt Grenzstreitigkeiten zwischen Sachsen-Anhalt (Freies Heidedorf Söllichau) und Sachsen (Bad Düben bzw. Durchwehna) - Der Müll muß weg. Über Wochen liegt der Müll im Zonenrandgebiet. Keiner räumt es weg – im Mittelpunkt der Dübener Heide. Wer klärt hier die Grenzlinie der neuen Grenzen nach 1990 in Deutschland? Wer ist der Müll – Verursacher? Müll in der Dübener Heide Freies Heidedorf Söllichau Nachtrag: Ja. es...

1 Bild

Wie werde ich ihn los ? Einfach so in den Bach ! 1

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 25.02.2015 | 29 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

das darf doch nicht wahr sein!!! 12

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Muldestausee | am 23.02.2015 | 194 mal gelesen

Muldestausee: muldestausee | Ein Ausflug an den Muldestausee- wie sehr hab ich mich gefreut, als wir Richtung Schachtbaude fuhren, um am Ufer des Muldestausees einen Spaziergang zu machen und Mutter Natur zu genießen. Es kam jedoch anders als gedacht. Das, was ich zu sehen bekam , hat mich sehr erschüttert. Es lag sehr viel Müll dort rum. Alte Flaschen, Plastikabfälle und das schlimmste - alte, verrostete Metallfässer. Und das schon sehr lange, so...

2 Bilder

So ein Müll! 2

Heiko Börner
Heiko Börner | Zeitz | am 07.09.2014 | 98 mal gelesen

Am letzten Schultag des vergangenen Schuljahres war es vermutlich nicht mehr so wichtig, den Schulweg zu Grund- und Sekundarschule in der Schillerstr,/ Pestalozzistr. freizuhalten. Es bleibt zu hoffen, dass die Müllentsorger zur nächsten Weiterbildung gezeigt bekommen, wie man entleerte Tonnen richtig abstellt. Im Notfall können sie sich´s aber auch von den Erstklässlern zeigen lassen, die sich den Weg frei schieben müssen.

1 Bild

Mäuschen bei der Mittagsmahlzeit !

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 19.03.2014 | 28 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Nicht zu verstehen - die Umweltverschmutzer ! 2

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 18.03.2014 | 29 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Auch in Nebra gibt es solche Umweltsünder !

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 30.06.2013 | 5649 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Stadtplantage | Die Müllstrolche sind auch in diesem Fall nicht bekannt. Auf Nachfrage teilte das Ordnungsamt mit, dass es sehr schwierig sei, Menschen zu überführen, die Müll gezielt in der Umgebung abladen oder ihre Party-Hinterlassenschaften einfach nicht wegräumen. Nur wenn eindeutig sei, wer hinter illegal entsorgtem Müll steckt, würde dieser auch zu Kasse gebeten. Er oder Sie muss dann die Entsorgungskosten des Mülls tragen. -...