Mitteldeutsche Zeitung

4 Bilder

Rotkäppchen-Express im Saale- und Unstruttal unterwegs

Wolfgang Krolop
Wolfgang Krolop | Freyburg (Unstrut) | am 21.05.2017 | 32 mal gelesen

Freyburg (Unstrut): Unstruttal | Heut war wieder ein Sonderzug mit einer Dampflok der Baureihe 41 im Saale - und Unstruttal unterwegs. Das Wetter hatte gepasst. Der Rotkäppchen-Express verkehrt im Jahr zwei Mal. Viele Hobbyfotografen waren unterwegs. Sogar eine Drohne wurde für Luftaufnahmen eingesetzt. Im Oktober kann man dieses Ereignis wieder mit erleben.

12 Bilder

Wittenberger Stadtraumgalerie wird erweitert

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 14.05.2017 | 100 mal gelesen

2013 begann der Wittenberger Verein Wbmotion e.V. damit, graue Wände in Form einer StadtRaumGalerie künstlerisch aufzuwerten. Zahlreiche Künstler aus dem In- und Ausland haben bereits eine Vielzahl von ansprechenden Bilder geschaffen. Darunter das 2017 geschaffene Wandgemälde Katharinenportal durch den Künstler Tasso. Noch verfeinert der spanische Künstler Antonio Segura Donat (Dulk) aus Valencia sein Wandbild 2017 hier...

1 Bild

Herbst im Frühling 5

Katrin Koch
Katrin Koch | Friedersdorf | am 10.05.2017 | 34 mal gelesen

Schnappschuss

36 Bilder

✎ Das Wochenende lief rund ❣ 9

Monika Habermann
Monika Habermann | Halle (Saale) | am 10.05.2017 | 129 mal gelesen

Meine ganz persönliche kurze „Saale-Rad-Route“ war am vergangen Wochenende die Teststrecke für das neue Zweirad meiner Enkelin. Die Tour begann am südlichen Stadtrand und führte über den Böllberger Weg, die Rabeninsel und Hafenbahntrasse, hinüber zur Peißnitzinsel und unter der Giebichensteinbrücke hindurch zum Kröllwitzer Ufer. Nachdem die Sonne sich hinter Wolken versteckt hielt, die an Umfang und dunkler Farbe schnell...

9 Bilder

Spannende Ballonfahrt 6

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 10.05.2017 | 92 mal gelesen

Ein Heißluftballon am Himmel, wie herrlich. Ich muss gleich wieder an meine zwei Fahrten denken und wünschte, ich wäre mit an Bord und könnte von dort die Aussicht genießen. Wir hören, wie der Pilot immer wieder den Brenner betätigt, können aber nicht erkennnen, dass der Ballon wieder an Höhe gewinnnt. Ganz im Gegenteil, er sinkt weiter. Nach mehreren Versuchen gewinnt er doch noch an Höhe und entschwindet aus unserem...

1 Bild

Heute am 09. Mai 2017 8

Annette Funke
Annette Funke | Halle (Saale) | am 09.05.2017 | 43 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wie bescheuert muss man eigentlich sein? 2

Ralf Westermann
Ralf Westermann | Halle (Saale) | am 08.05.2017 | 62 mal gelesen

Hallo! Scheinbar hast du bei dir zu Hause schon alles mit deiner Kunst verziert, dass du dich an einem 3000 Jahre alten Menihr vergreifen musstest. Ich hätte noch ein paar Toilettentüren für dich, damit du deine Kunst zur Perfektion bringen kannst. Die kannst du dann verkaufen und mit dem Erlös die Reinigung des Steines bezahlen.

2 Bilder

Luther war hier

Wolfgang Börner
Wolfgang Börner | Osterfeld | am 07.05.2017 | 30 mal gelesen

Unter www.luther-erleben.de/luther-war-hier findet man ein Projekt des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie des Landes Sachsen-Anhalt. Hier werden Orte vorgestellt, an denen sich Martin Luther aufgehalten hat oder aufgehalten haben soll. So hätte er in der Romanischen Kirche in Hassel (Droyßig) gepredigt, nachdem er am 21. Januar 1542 nach Huldigung des Bischofs Nicolaus von Amsdorf, von Naumburg nach Zeitz...

1 Bild

Verrückte Klettergeschichten begeisterten Publikum der City Buchhandlung

Sandy Bieneck
Sandy Bieneck | Bitterfeld-Wolfen | am 02.05.2017 | 23 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: City Buchhandlung | Am vergangenen Samstag war es endlich wieder soweit, die City Buchhandlung öffnete ihre Türen und bot dem interessierten Publikum eine besondere Lesung. Der Autor Michael Diemetz, geboren 1960 in Fürstenwalde, stellte an diesem Abend sein Buch „Splittergruppe Luginsland – Verrückte Klettergeschichten aus der DDR“ vor. Äußerst anschaulich und unterhaltsam berichtete er, wie er als höhenangstgeschädigter Ende der 1970er...

35 Bilder

Am 1. Mai in der Lutherstadt Wittenberg 14

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 01.05.2017 | 154 mal gelesen

Lutherstadt Wittenberg: 06886 | Lutherstadt Wittenberg am 1. Mai 2017 Heute zum 1. Mai haben wir das schöne Wetter für einen Ausflug nach Wittenberg genutzt. Wir besichtigten die herrlich restaurierte Schlosskirche und das 360° Panorama "Luther 1517", geschaffen von Yadegar Asisi. Es zeigt Wittenberg zur Zeit von Martin Luther, Friedrich dem Weisen und Lucas Cranach.

1 Bild

Tanzendes Chamäleon 2

Willgard Krause
Willgard Krause | Wittenberg | am 30.04.2017 | 33 mal gelesen

Gesehen in der Biosphäre bei Potsdam.

51 Bilder

Hallescher Marktplatz 7

marlit rendelmann
marlit rendelmann | Halle (Saale) | am 30.04.2017 | 130 mal gelesen

Zum halleschen Marktplatz führen 13 Straßen Marktplätze sind interessant, etwas "Einzigartiges" und sind schon immer Mittel- und Treffpunkte für Jung und Alt, auch für den Handel (Markttage) sehr wichtig. Historische Bauwerke schmücken unseren Marktplatz (Roter Turm mit seinem Turmglockenspiel, Händeldenkmal, Stadthaus Halle, Marktkirche). Aber, es gibt noch etwas Wissenswertes: Dreizehn Straßen führen sternförmig...

11 Bilder

Hobbyradler mit Mönch Johann Tetzel (alias Falk Kubitza) auf dem Weg nach Wittenberg

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 29.04.2017 | 107 mal gelesen

Über 30 Gleichgesinnte machten sich am heutigen Tag auf dem geschichtsträchtigen Luther-Tetzel-Weg von Jüterbog nach Wittenberg. Auf dem 48 Kilometer langen Weg pilgerten vor 500 Jahren die Gläubigen in der umgekehrten Richtung - aus Wittenberg, wo Martin Luther wirkte, nach Jüterbog, wo Tetzel mit seinen Ablassbriefen Schutz vor dem Fegefeuer versprach. Das war der letzte Anstoß für Luthers 95 Thesen. Auf ihrem Weg nach...

16 Bilder

Neues Leben in der Biberburg 6

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 28.04.2017 | 113 mal gelesen

Wer hätte das gedacht, gestern Abend konnte ich nach etlichen Fehlversuchen endlich mal wieder Biber beobachten. Bei meinen Touren halte ich regelmäßig am Schloßteich an, um Ausschau nach diesen scheuen Tieren zu halten. Aber leider tat sich, wie so oft wieder nichts. Ich entschloss mich also wieder heim zufahren und ging zu meinem Rad, als ich im Augenwinkel plötzlich heftige Wasserbewegungen auf dem Schloßteich...

1 Bild

Ein Versuch, die Neustadt zu verstehen 1

Minh Thu Tran
Minh Thu Tran | Halle (Saale) | am 27.04.2017 | 26 mal gelesen

Minh Thu Tran, 23/ Sebastian Meineck, 24/ Emil Nefzger, 25 Wohnort: München Studenten der Deutschen Journalistenschule Im Living Lab vom 20. bis 23. April Warum seid ihr in das LivingLab gezogen? Wir wollten einen Fernsehbeitrag über die Halle-Neustadt und seine Menschen machen - da war das Angebot, in Halle-Neustadt zu übernachten, fast zu gut, um wahr zu sein. Was hat Dich am meisten überrascht? Als...

11 Bilder

Farbenrausch am Abendhimmel

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 26.04.2017 | 35 mal gelesen

Gestern Abend, eigentlich wollte ich noch eine Tour mit dem Rad drehen, konnte aber aus gesundheitlichen Gründen nicht, verpasste ich einen Abendhimmel,der an Farbigkeit so intensiv wie schon lange nicht mehr war. Ich habe leider nur aus meinen Fenstern fotografieren können und hätte sogern noch andere Aufnahmen gemacht. Warte ich halt auf den nächsten.

14 Bilder

Eine der letzten Köhlerei Mitteldeutschlands in der Dübener Heide

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 25.04.2017 | 90 mal gelesen

Bereits vor zirka 200 Jahren wurde hier in Erdmeiler, später in Metallkolonnen aus Buchenholz Holzkohle "gebrannt". Auch heute wird hier noch Holzkohle aus heimischem Holz erzeugt und kann direkt in der Köhlerei gekauft werden. Die Köhlerei ist ein beliebtes Ausflugsziel und ist ein idealer Ausgangspunkt für viele Wanderungen in der Heide. Die Köhlerei am Eisenhammer nahe Bad Düben wird vom Ehepaar Norma und Jörn Austinat...

4 Bilder

Moderne trifft Renaissance 1

Wolfgang Neutsch
Wolfgang Neutsch | Jessen (Elster) | am 25.04.2017 | 63 mal gelesen

Neue Attraktion auf dem Markt zu Wittenberg Tourist, kommst du nach Wittenberg, dann kannst du auf dem historischen Markt ein neues Baudenkmal der Moderne bewundern. Weiß strahlend stellt es sich majestätisch vor die farbigen Fassaden, die eh jeder schon kennt. Auch für die Fotografen ist es ein herausforderndes Motiv, das sich vor jede Linse drängt, will man das historische Ensemble im Zentrum der altehrwürdigen Stadt...

2 Bilder

Die Schule blieb im Dorf

Tilo Buschendorf
Tilo Buschendorf | Leuna | am 25.04.2017 | 29 mal gelesen

Im Jahr 2006 stand auch die Spergauer Grundschule vor der Schließung. Sinkende Schülerzahlen ließen keine andere Wahl. Die Schule bleibt im Dorf, sagte man sich in Spergau und entwickelte gemeinsam mit der Celook Schulträger GmbH ein Konzept zur Weiterführung des Schulunterrichtes. Mit Erfolg wie man heute sieht. Seit dem Schuljahr 2006/07 unterrichtet die Freie Grundschule Spergau Schüler von der ersten bis zur vierten...

5 Bilder

Die Hansescheune in Halle-Lettin 1

Michael Waldow
Michael Waldow | Halle (Saale) | am 24.04.2017 | 322 mal gelesen

Halle (Saale): Reiterhof Schurig | Acht syrische Migranten und vier Schüler des Produktiven Lernens aus der Heinrich-Heine-Schule halfen dem Hallischen Hanse e.V. bei der Umsetzung eines ehrgeizigen Projekts. Auf dem Reiterhof Schurig in Halle-Lettin soll eine Hansescheune entstehen. In drei Räumen wird eine Begenungsstätte für jung und alt ausgebaut, in der nicht nur museale Inhalte zum Tragen kommen, sondern auch Theatrale. Und das im wahrsten Sinne des...

2 Bilder

Gefiederte Artisten

Marion Schariott
Marion Schariott | Merseburg | am 24.04.2017 | 15 mal gelesen

Merseburg. Gäste werden im Kursana Domizil immer herzlich begrüßt. Aber mit besonderer Freude wurde René Lips mit seinen lustigen Kakadus erwartet. Wer hat schon mal Papageien-Kakadus gesehen, die Fahrrad, Roller oder Rollschuh fahren, ja sogar mit den Senioren Zählen und Rechnen können? Und so war erwatungsgemäß auch die Freude groß, als die gefiederten Artisten ihre Kunststückchen vorführten. Aber ein besonderer Moment war...

5 Bilder

Trainingslager in den Osterferien auf der Zschornewitzer "Gurke"

Katja Züger
Katja Züger | Weißenfels | am 23.04.2017 | 87 mal gelesen

Vom 8. bis 13. April traf sich der Kinder- und Jugendbereich der Rudervereine aus Wittenberg, Halle, Dessau, Naumburg, Weißenfels und Zschornewitz auf dem Zschornewitzer See, der „Gurke“. Über 130 Kinder und Jugendliche trainierten fleißig und legten die Grundlagen für die anstehende Wettkampfsaison auf dem Wasser. Der neu gewonnene Rudernachwuchs wurde von Trainern und Übungsleitern in den Grundlagen der Rudertechnik...

22 Bilder

Zum Kennenlernen im Wörlitzer Park 7

Lothar Teschner
Lothar Teschner | Kleinzerbst | am 23.04.2017 | 215 mal gelesen

Am Sonnabend, den 22.04.2017, trafen sich drei Bürgerreporter im Wörlitzer Park, um sich persönlich kennenzulernen. Dabei waren die Organisatorin, Christine Schwarzer, Tilo Buschendorf und ich jeweils mit Gattin. Grund des Treffens war, wie von Christine beschrieben, mein Kommentar zum Fischessen. Auf kurzem Wege wurde schnell ein Termin vereinbart und dem leckeren Fischessen stand nichts mehr im...

4 Bilder

Frühlingskonzert in Mügeln

Regina Bauer
Regina Bauer | Jessen (Elster) | am 22.04.2017 | 19 mal gelesen

Jessen (Elster): Mügeln | Die evangelische Kirchengemeinde Mügeln lud am Samstag, den 22.4.17 zur Barockmusik für Violine (Horst Baumann Leipzig) und Orgel (Michael Stolle Wittenberg) in die Mügelner Kirche ein. Es erklangen Werke von Telemann, Bach, Händel sowie den weniger bekannten Komponisten Krieger und Vilsmayr. Den musikalischen Darbietungen vorangestellt wurden Erläuterungn von Michael Stolle zu den Komponisten und ihren Werken. ...

16 Bilder

Bürgerreporter aus drei Städten trafen sich in Wörlitz 9

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 22.04.2017 | 290 mal gelesen

Warum sind Sie Bürgerreporter? Das wurden wir einmal von unserer ehemaligen Betreuerin Jessica Hanack gefragt. Die Antworten waren unter anderem: Weil wir gern mit anderen Gleichgesinnten in Kontakt treten wollen. Jeder schreibt über seine Heimatstadt und freut sich auf die Kommentare anderer Bürgerreporter. „Hmmm, lecker!", so lautete einmal ein Kommentar des Bürgerreporters Lothar Teschner, der meinen Bericht über...