oranienbaumer-heide

21 Bilder

keine Angst vor großen Tieren 2

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 05.04.2016 | 70 mal gelesen

Wenn es sich um Konik-Pferde handelt, braucht man wirklich keine zu haben. Dies stellten mein Mann und ich gestern bei einer Fahrradtour durch die Oranienbaumer Heide fest. Das Wetter war durchwachsen- wir starteten trotzdem zu einer schönen und ereignisreichen Tour. Schon nach ca. 400m Fahrt, endete diese abrupt, denn 100m vor uns kreuzten plötzlich trabende und laut wiehernde Konik-Pferde unseren Weg. Wir stellten...

25 Bilder

Friedliches Nebeneinander 7

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 14.03.2016 | 176 mal gelesen

Nicht nur Konik- Pferde sondern auch Heck- Rinder sorgen für eine natürliche Landschaftsgestaltung in einem ehemaligen militärischem Sperrgebiet: der Oranienbaumer Heide. Am verganenen Samstag hatte ich das Glück, bei einer Radtour eine kleine Herde dieser Rinder zu entdecken und zu beobachten. Für mich ein unbeschreibliches Erlebnis, diese Tiere im friedlichen Nebeneinander mit den Konik-Pferden zu erleben. Wer...

29 Bilder

Wildpferde in der Oranienbaumer Heide 4

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 29.06.2015 | 302 mal gelesen

Ein ehemaliges militärisches Sperrgebiet, gelegen zwischen Dessau-Mildensee, Oranienbaum und Möhlau ist Heimat von Konik-Pferden und Heck- Rindern. Sie leben in einem Naturschutzgebiet, welches zu den biotop- und artenreichsten Gebieten Sachsen- Anhalts zählt. Über 800 Pflanzenarten sind hier nachgewiesen. Auch die Fauna ist durch große Vielfalt geprägt. Das bis 1992 als Truppenübungsplatz genutzte Gelände blieb bis 2008...

45 Bilder

Die Oranienburger Heide 1

Daniel Dautz
Daniel Dautz | Coswig (Anhalt) | am 10.08.2014 | 192 mal gelesen

Die Oranienbaumer Heide liegt zwischen den Städten Oranienbaum und Dessau im Einzugsbereich der unteren Mulde. Hier wächst das berühmte Heidekraut oft flächendeckend an jeder Ecke, die Blüten des Heidekrauts färben die ganze Gegend in zartes violett.

25 Bilder

in der Oranienbaumer Heide 4

Gerd Born
Gerd Born | Oranienbaum-Wörlitz | am 01.07.2013 | 377 mal gelesen

Oranienbaum: Oranienbaumer Heide | mit Michel und den Nachbarskindern Emilia und Emma waren wir heute in der Oranienbaumer Heide und haben dabei sogar die scheuen und selten zu sehenden Heckrinder und Konikpferde gesehen und das sogar aus einer Entfernung von ca. 500 m, was schon sehr nah bedeutet. Nebenbei gab es eine Menge Scheckenfalter, auch Perlmutterfalter genannt, Walderdbeeren und eine Menge frischer Luft um die Nase. So hat dieser Ausflug allen...

1 Bild

ein Holzstapel, der sehen kann, was im Wald passiert

Gerd Born
Gerd Born | Oranienbaum-Wörlitz | am 13.12.2012 | 102 mal gelesen

Oranienbaum: Oranienbaumer Heide | Schnappschuss