Ostrock

2 Bilder

Wohlfahrtspflege – Kultur – Der PARITÄTISCHE ist 2017 Sozialer Partner der größten Ostrockshow Deutschlands „OSTROCK meets CLASSIC“

Der PARITÄTISCHE Regionalstelle Süd
Der PARITÄTISCHE Regionalstelle Süd | Merseburg | am 22.12.2016 | 20 mal gelesen

Der PARITÄTISCHE Sachsen-Anhalt hat im Jahr 2016 das Format „Sozialer Partner“ eingeführt. Es bereichert die Verbindung der Wohlfahrtspflege mit allen gesellschaftlichen Bereichen. Es wurde bereits eine Partnerschaft „Wohlfahrtspflege – Sport“ mit der legendären SCM Handball-Mannschaft begründet. Für 2017 wird eine Partnerschaft „Wohlfahrtspflege – Kultur“ mit einer neuen großen Musikshow „OSTROCK meets CLASSIC“...

2 Bilder

Ostrock meets Classic - Zonenrocker & Philharmonisches Kammerorchester Wernigerode

Andre Schelzer
Andre Schelzer | Ilsenburg (Harz) | am 06.01.2016 | 165 mal gelesen

Ilsenburg: Fürst Solberg Hütte | Die Verbindung von Ostrock und Klassik schwebte den Zonenrockern schon lange vor. Und wer die Band kennt, weiß, dass u.a. in den vergangenen Jahren schon oft die Oboisten Beatrix Lampadius mit auf der Bühne stand. Nach vielen Planungen und Gesprächen haben sich die Zonenrocker und das Philharmonische Kammerorchester Wernigerode unter der Leitung von MD Christian Fitzner dazu entschlossen, künftig gemeinsame Konzerte geben...

1 Bild

Ostrock meets Classic - Zonenrocker & Philharmonisches Kammerorchester Wernigerode

Andre Schelzer
Andre Schelzer | Ilsenburg (Harz) | am 06.01.2016 | 93 mal gelesen

Ilsenburg: Fürst Solberg Hütte | Die Verbindung von Ostrock und Klassik schwebte den Zonenrockern schon lange vor. Und wer die Band kennt, weiß, dass u.a. in den vergangenen Jahren schon oft die Oboisten Beatrix Lampadius mit auf der Bühne stand. Nach vielen Planungen und Gesprächen haben sich die Zonenrocker und das Philharmonische Kammerorchester Wernigerode unter der Leitung von MD Christian Fitzner dazu entschlossen, künftig gemeinsame Konzerte geben...

56 Bilder

Capriccio – “WER DIE ROSE EHRT” – live in der Marienkirche Dessau-Roßlau

Daniel Dautz
Daniel Dautz | Dessau-Roßlau | am 26.10.2014 | 95 mal gelesen

Dessau-Roßlau: Marienkirche | Capriccio mit “WER DIE ROSE EHRT”, einem Spezial anläßlich 25 Jahre Mauerfall. Das bekannte Duo präsentierte die besten Ostrock - Klassiker und begeisterte mit imposanten Gitarrensolos von Klaus-Jürgen Dobeneck sowie der Stimmgewalt von Sabine Waszelewski. Ein besonderer Dank gilt auch dem Catering an der Ostalgiebar von der Kulturvilla "Krötenhof"! Fazit des Abends: Man konnte zufrieden und mit einer gehörigen Portion...