Psychologie

Warum wir wählen, was wir wählen (oder nicht wählen gehen...) 1

Mathias Hoppe
Mathias Hoppe | Helbra | am 04.03.2016 | 65 mal gelesen

Warum wir wählen, was wir wählen (oder nicht wählen gehen...) Es ist beim Umhergehen durch Helbra auch bei mir zu merken: es ist bald wieder Wahl. Landtagswahl. Immerhin: 15 kleine und große Parteien buhlen um die Stimmen der Wählerschaft. Mathias Hoppe mit einen etwas anderen Blick auf die Wähler - von der wenig bekannten psychologischen Seite. Als ich Mitte Februar zum Edeka in Helbra ging, sah ich Plakate von der SPD...

Besucherflaute beim psychiatrische Trialog

Silva Bär
Silva Bär | Merseburg | am 16.09.2015 | 38 mal gelesen

Merseburg: Stadt | h2>Wo waren die Besucher beim psychologischen Trialog? Der Sommerurlaub ist vorbei -------> Nun beginnt wieder der psychatrischeTrialog Ich dachte der Sommerurlaub ist für viele Leser vorbei. Der Grund für ein "Nichterscheinen" fällt damit weg. Ich war ganz erschrocken, dass so wenige Besucher am Trialog teilnahmen. Auch die bekannten Gesichter fehlten. WAS WAR DER GRUND?? Leider waren wir nur zu neunt (9 ) Ich...

1 Bild

Drohende Schließung des Institutes für Psychologie an der MLU

Mareike Thomas
Mareike Thomas | Halle (Saale) | am 01.07.2014 | 151 mal gelesen

Liebe Leserinnen und Leser, Die vom Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft vorgeschlagenen Kürzungspläne sehen die Schließung des Institutes für Psychologie an der Martin-Luther-Universität in Halle vor. Was dieser Schritt allerdings für fatale Folgen für das Land Sachsen- Anhalt mit sich bringt, wurde anscheinend nicht bedacht. Für den klinischen Bereich: Deutschlandweit leben die meisten Menschen mit...

1 Bild

Drohende Schließung des Institutes für Psychologie an der MLU

Mareike Thomas
Mareike Thomas | Halle (Saale) | am 01.07.2014 | 193 mal gelesen

Liebe Leserinnen und Leser, Die vom Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft vorgeschlagenen Kürzungspläne sehen die Schließung des Institutes für Psychologie an der Martin-Luther-Universität in Halle vor. Was dieser Schritt allerdings für fatale Folgen für das Land Sachsen- Anhalt mit sich bringt, wurde anscheinend nicht bedacht. Für den klinischen Bereich: Deutschlandweit leben die meisten Menschen mit...

1 Bild

Zum Nachdenken 2

Melanie D.
Melanie D. | Salzatal | am 15.10.2013 | 329 mal gelesen

Den Text habe ich gerade gefunden, mir wurde dabei ein Spiegel vorgehalten. Was haltet ihr davon? Eine Psychologin schritt während eines Stress-Management Seminars durch den Zuschauerraum. Als sie ein Wasserglas hoch hielt, erwarteten die Zuhörer die typische Frage: „Ist dieses Glas halb leer oder halb voll?“ Stattdessen fragte sie mit einem Lächeln auf dem Gesicht: „Wie schwer ist dieses Glas?“ Die Antworten pendelten...