Rappbodetalsperre

20 Bilder

Von der Hagenmühle über die Hasselvorsperre zu den Rabenklippen

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 13.11.2016 | 93 mal gelesen

Hasselfelde: Hasselfelde | Am Wanderparkplatz am Hüttenberg, unmittelbar hinter der Hagenmühle, begann eine Herbstwanderung des Harzklubs Quedlinburg. Das Hotel Hagenmühle, das leider schon länger geschlossen ist, befindet sich im Hasseltal am Ortsrand von Hasselfelde. Wir wählten den Teil des Hasselvorsperren - Rundweges, der am östlichen Ufer der Hasselvorsperre vorbeiführt. Der Herbst zeigte sich besonders mit seiner Farbenvielfacht von seiner...

22 Bilder

Trautenstein - Silber Marie - Trageburg - Rappbodevorsperre 2

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 24.06.2016 | 61 mal gelesen

Der Harzklub Quedlinburg führte unter Leitung ihres Wanderführers, Herrn Manfred Böhm, eine Wanderung, von Trautenstein aus, durch. Auf dem Trautensteiner Rundweg rechts der Rappbode kamen wir an einem ehemaligen Bergwerk, der Silber Marie, vorbei. Nach wenigen Metern erreichten wir den Anfang des Stausees der Rappbodevorsperre. Da diese Vorsperre Bestandteil der Bodetalsperren ist, möchte ich versuchen diese umfangreiche...

1 Bild

Sackpfeifer statt Motorradgeprüll im Tunnel zur Rappbode Talsperre!

Peter Losch
Peter Losch | Quedlinburg | am 19.06.2016 | 24 mal gelesen

Es ist Sonntag Nachmittag an der Rappbode und eigentlich Zeit für die Motorrad Verrückten, die mit Ohrenbetäubenden Lärm und auf den Hinterrädern ihrer Bikes durch den Tunnel jagen! Dem ist nicht so, vom weitem erreicht Gedudel meine Ohren Es ist Axel Heidemann aus Güntersberge Seine Leidenschaft ist es Dudelsäcke selber zu bauen und das klangvolle mu­si­zie­ren hat er sich nebenbei auch noch selbst beigebracht. Nun...

1 Bild

Wir wandern am Sonnabend, 18.06.2016, um die Rappbode-Vorsperre ! 1

Manfred Böhm
Manfred Böhm | Quedlinburg | am 15.06.2016 | 45 mal gelesen

Quedlinburg: Parkplatz Itschensteg (Stresemannstraße) | Wir wandern vom Dorfgemeinschaftshaus Trautenstein zur Trageburg (Stempelstelle der HWN 52), zur Rappbode-Vorsperre und zum Rappbodeblick (Stempelstelle der HWN 56). Die Wanderwegstrecke dieser einfachen Wanderung beträgt 10 km. Treffpunkt zu dieser Wanderung ist um 9.00 Uhr der Wandertreff am Parkplatz Itschensteg (Stresemannstraße) in Quedlinburg bzw. um 9.45 Uhr der Parkplatz am Dorfgemeinschaftshaus in Trautenstein....

1 Bild

Panoramasicht auf die Rappbode Talsperre. 4

Peter Losch
Peter Losch | Quedlinburg | am 18.01.2016 | 48 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Rappbode Talsperre am 26.12.15 2

Peter Losch
Peter Losch | Quedlinburg | am 26.12.2015 | 43 mal gelesen

Schnappschuss

22 Bilder

Wanderung von Rübeland zum Präzeptorklippe in der Rappbodetalsperre

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Aschersleben | am 29.10.2015 | 108 mal gelesen

Der Harzklub Quedlinburg hatte zu einer herbstlichen Wanderung zur Susenburg eingeladen. Es kam aber völlig anders. Dazu später. Der Treffpunkt zur Wanderung war diesmal der Parkplatz am Friedhof von Rübeland. Der Friedhof befindet sich oberhalb von Rübeland mitten im Wald. Da noch etwas Zeit war, besuchte ich schnell noch den Friedhof. Hier fiel mir ein gepflegter Gedenkstein für die Opfer einer Explosion im Rübeländer...

10 Bilder

HARZDRENALIN 5

Peter Losch
Peter Losch | Quedlinburg | am 26.07.2015 | 129 mal gelesen

1km lange Seilrutsche, bis zu 90 km/h schnell, an der Rappbode Talsperre entlang, ein unglaubliches Gefühl. Oder wem das nicht reicht, etwas weiter unten an der Wendefurther Talsperre waagerecht die Staumauer herunter laufen!

26 Bilder

... "Woher bekommen wir in Halle (Saale) unser Trinkwasser"? - auf Spurensuche ... 11

Bernd Müller
Bernd Müller | Oberharz am Brocken | am 05.05.2015 | 214 mal gelesen

Elbingerode (Harz): Rappbodetalsperre zwischen Rübeland und Wendefurth | Auf Spurensuche: Das Trinkwasser wird aus Fernwasserversorgungssystemen, hauptsächlich aus dem Harz und auch aus den Elbauen, bezogen und in das hallesche Trinkwassernetz eingespeist. Über das Leitungssystems wird Trinkwasser für die Regionen um Halle (Saale) und Leipzig zwischen Harz und Elbe transportiert und bereitgestellt. Das Leitungssystem gehört zu den größten Fernwasserversorgungen Deutschlands. Das Rohwasser...

16 Bilder

"FLIEGEN", wie ein Vogel, am Stahlseil oberhalb der Rappbodetalsperre/Harz, am 17.09.2013 2

Wolfgang Miers
Wolfgang Miers | Thale | am 22.09.2013 | 10984 mal gelesen

Hasselfelde: Rappbodetalsperre | "Fliegen", wie ein Vogel, am Stahlseil oberhalb der Rappbodetalsperre/Harz, über den Stausee der Wendefurther-Talsperre. Am Dienstag, den 17.09.2013, haben wir allen Mut zusammen genommen, und sind wie ein Vogel über den Stausee geflogen. Der Flug ist ein einmaliges Erlebnis, dass muss man erlebt haben ! Mit der Helm-Kamera kann man den ganzen Flug filmen. Die Abflug-Plattform ist 12 Meter hoch. Das Stahlseil ist ca. 1.000...