Rollstuhl

Schwer enttäuscht ... 3

Judith Ott
Judith Ott | Halle (Saale) | am 28.05.2016 | 78 mal gelesen

... waren mein Mann, der auf den Rollstuhl angewiesen ist, und ich heute vom geplanten Besuch des SommerNATURgartens in der Neuen Residenz. Vor lauter Naturbelassenheit hat man nämlich leider nicht daran gedacht, dass auch Rollstuhlfahrer oder andere auf Hilfsmittel angewiesene Personen den Garten gern besuchen würden. Vom Eingang ins Innere führen runde Trittplatten, jede umgeben von großen Fugen, welche mit dicken,...

Unterwegs mit dem Rollstuhl 2

Klaus Stegmann
Klaus Stegmann | Quedlinburg | am 10.03.2016 | 17 mal gelesen

Neulich rollte ich mal wieder durch Quedlinburg Es ist schon eine Weile her, dass ich hier ein paar Zeilen zum besten gab. Nun, viel hat sich nicht geändert in Sachen Barrierefreiheit im öffentlichen Raum. An wenigen Geschäften eine Rampe. Jetzt ist Wahlzeit und es dünkt mich doch wieder mal, das Briefwahllokal im Rathaus zu besuchen. Schilder am Rathaus weisen auf einen Behinderten-Eingang hin. Gut "zu sehen" auf jeden...

3 Bilder

Inklusion - Barrierefreiheit im Weltkulturerbe Quedlinburg 5

Klaus Stegmann
Klaus Stegmann | Quedlinburg | am 29.05.2015 | 88 mal gelesen

Barrierefreiheit im Weltkulturerbe Quedlinburg Wie ich neulich mal wieder mit dem Rollstuhl durch durch Quedlinburg fuhr, fiel mir ein, daß es doch mal schön wäre für das Thema Inklusion einen Beitrag zu leisten. Nun ist ja der Aktionstag der Behinderten (05. Mai) in Quedlinburg mit einem beeindruckenden Umzug Betroffener und auch Lokalpolitiker zu Ende gegangen. Mit einer Zusicherung unseres noch designierten...

7 Bilder

Hoppla, da bin ich wieder 5

Klaus Stegmann
Klaus Stegmann | Quedlinburg | am 20.05.2015 | 82 mal gelesen

Frühling Unterwegs im Rollstuhl Bevor der Frühling endgültig vorüber geht und jahreszeitliche Schnappschüsse immer weniger werden, bin ich nochmal schnell durch unseren schönen Unterharz gerollt. Natürlich wieder mal in Degenershausen zwischen Meisdorf und Pansfelde. In Quedlinburg habe ich eine japanische Zierkirsche digitalisiert. Also, schön neugierig bleiben. Mit wachen Blick und die Kamera oder das Smartphon immer...

1 Bild

Wheelmapping – wie rollstuhlgerecht ist Halle?!

Freiwilligen-Agentur Halle e.V.
Freiwilligen-Agentur Halle e.V. | Halle (Saale) | am 10.03.2015 | 70 mal gelesen

Halle (Saale): Seniorenrat Halle | Findet und markiert mit uns rollstuhlgerechte Orte in Halle wie Läden, Vereinsräume, Wahllokale, Cafés oder Behörden. Auf www.wheelmap.org halten wir für alle fest, wie barrierefrei ein Ort ist. Dieses Mal wollen wir Einrichtungen rund um die Reilstraße mappen. Im Tandem von Rollifahrer*in und Fußgänger*in gibts neben dem Mappen immer auch eine Menge Erfahrungen vom Leben mit und ohne Rollstuhl auszutauschen....

1 Bild

"Aufsteh´n is nich´" – Halle aus der Perspektive von Rollstuhlfahrern

Freiwilligen-Agentur Halle e.V.
Freiwilligen-Agentur Halle e.V. | Halle (Saale) | am 10.03.2015 | 89 mal gelesen

Halle (Saale): Respekt AufLaden im Diesterweghaus | Zum Themenschwerpunkt Inklusion wollen wir eine kleine Stadterkundung im Rollstuhl machen. Wie ist es, über Straßenbahnschienen zu rollen, Bordsteinkanten zu überwinden, beim Unterhalten immer nach oben zu schauen und vielleicht auch das “Abenteuer” Straßenbahnfahren (und vorher einsteigen) zu erleben. Jeder kann mitmachen und erleben, wie überraschend anders unsere Stadt aussieht, wenn man im Rollstuhl sitzt. Nach einer...

8 Bilder

Ansichtssachen im Herbst - die Zusammenfassung der Woche 1

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 07.11.2014 | 176 mal gelesen

Tipps gegen Erkältung, Impressionen des Herbstes, kleine und große Entdeckungen, Diskussionen über das Bürgerreporterdasein und mehr - auch in dieser Woche gab es wieder viele Themen, mit denen sich die Bürgerreporter beschäftigt haben. An dieser Stelle folgt wieder eine Zusammenfassung der rund 160 in dieser Woche erschienen Beiträge. Zum Motto HERBST nehmen wir deshalb dieses Mal seine Buchstaben als Struktur. Mit dem...

9 Bilder

Mit dem Rollstuhl an die polnische Grenze auf Usedom 10

Klaus Stegmann
Klaus Stegmann | Quedlinburg | am 11.10.2014 | 130 mal gelesen

Neulich war ich mit dem Rollstuhl und meinem Handbike im KAISERBAD Ahlbeck und habe die letzten warmen Sonnentage genossen. Man kann von Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck an den schönen Seebrücken vorbei bis über die deutsch-polnische Grenze nach Swinemünde mit dem Fahrrad fahren. Ein Rad- und Wanderweg (fertiggestellt 2011, aus EU-Mitteln finanziert) macht es möglich.

1 Bild

Mit dem Rollstuhl durch Aschersleben Teil 1 5

Gisela Ewe
Gisela Ewe | Aschersleben | am 17.01.2014 | 182 mal gelesen

Aschersleben: Stadt | In Quedlinburg hatte ein Rollstuhlfahrer sich aufgemacht und geprüft wie rollstuhltauglich die Stadt sei. Ich kann noch etwas Laufen, benötige für längere Strecken aber einen Elektro-Rollstuhl und kurze Wege mache ich mit dem Rollator. Nun habe ich begonnen einige Straße zu testen. Altbekannt sind uns das Thema Markt und das schöne Pflaster. Als der Markt fertig gestaltet war stellten vor allem die Senioren mit ihrem...