Spittelwasser

25 Bilder

Raguhner Wehr und Flussmündung 1

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 22.08.2016 | 42 mal gelesen

Ein Besuch am Muldewehr in der Stadt Raguhn und eine Wanderung zur Flussmündung des Spittelwassers in die Mulde. Das Wehr am linken Rand der Mulde besitzt eine Fischtreppe und ein Kraftwerk, welche im Jahr 2007 errichtet wurden. Das Kraftwerk kanncirca 1.500 Haushalte mit Strom versorgen. Weiter flussabwärts entlang des Friedhofes gelangt man zur Mündung des Spittelwassers in die Mulde. Ein schöner Ort zum Verweilen mit...

30 Bilder

Jeßnitz - Spittelwasser

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 14.08.2016 | 34 mal gelesen

Zwei Tage in Jeßnitz zur späten Stunde am schönen Spittelwasser mit einer leichten Fußabkühlung im erfrischenden Gewässer. Ein sehr schöner Platz zum Verweilen an der ehemaligen Straßenüberfahrt. Hier verändert der Verlauf des Wasser ständig seine Form durch Ablagerung von Gehölzen oder durch willkürliches Platzieren von Steinen (Kinderspielerein).

50 Bilder

Jeßnitz - Spittelwasser und Salegaster Forst 3

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 04.07.2016 | 72 mal gelesen

Sonniger Ausflug entlang des Spittelwasser bis zur kleinen Birkenschonung im nördlichen Teil von Jeßnitz. Zum späten Sonntagnachmittag gab es Regen im Salegaster Forst und wir wurden belohnt mit einem interessanten Naturschauspiel, einem doppelten Regenbogen. Der zweite ist etwas blasser und die Farbreihenfolge ist genau umgekehrt. Außerdem gab es durch die krassen Lichterscheinungen, schöne Kontraste in der Auenlandschaft an...

34 Bilder

Kunstwerke (natürliche "Holzskulpturen") im Auenwald … 1

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Raguhn-Jeßnitz | am 27.02.2016 | 95 mal gelesen

Jeßnitz (Anhalt): Salegaster Forst | mit einigen Baum-Monstern garniert Lasst Eurer Phantasie nachfolgend einmal freien Lauf und verratet mir, was ihr entdeckt. Ich jedenfalls erspähte Krokodile, Bären oder Büffel. Schlangen, Echsen und vieles mehr. Wieder habe ich das herrliche Spätwinterwetter für einen Ausflug in den Salegaster Forst genutzt und am Damm beim Spittelwasser startend wiederum den Schlangengraben inspiziert. Schade nur, dass einem die Wildenten...

12 Bilder

Auf der Jagd im Spittelwasser 4

SUSANNE MEIER
SUSANNE MEIER | Raguhn-Jeßnitz | am 20.01.2016 | 150 mal gelesen

Die Rede ist von Fischreihern, die ich wiederholt von der Spittelwasserbrücke in Jeßnitz beobachten konnte. Zum ersten mal sah ich auch ein weißes Exemplar dieser wunderschönen Tiere aus nächster Nähe. Obwohl ich in der Eiseskälte sehr lange ausharrte, hab ich leider keinen Jagderfolg ausmachen können.

1 Bild

Kleines süßes Dexterrind.

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 04.01.2016 | 23 mal gelesen

Schnappschuss