Stadt mit Courage

1 Bild

Spendenaufruf für ein Schülerprojekt im polnischen Dr.-Korczak-Kinderdorf

jugendclub ´83 e.V.
jugendclub ´83 e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 30.03.2014 | 108 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Jugendclub ´83 e.V. | (Friedens-)Bildung ist aus Sicht des Jugendclub´ 83 e.V. das wirksamste Mittel gegen Intoleranz. Erziehung zur Toleranz klärt über die kulturellen, sozialen, wirtschaftlichen, politischen und religiösen Wurzeln von Intoleranz auf und damit über die tieferen Ursachen von Gewalt und Ausgrenzung. Sie hilft jungen Menschen bei der Ausbildung ihrer Fähigkeit zur unabhängigen Wertung, zum kritischen Denken und zur moralischen...

1 Bild

Jugendinitiative für den Deutschen Bürgerpreis nominiert

jugendclub ´83 e.V.
jugendclub ´83 e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 18.11.2013 | 199 mal gelesen

Über 2.700 ehrenamtliche Aktive haben sich für den Deutschen Bürgerpreises 2013 in insgesamt drei Kategorien beworben. Das stellte die Jury vor eine schwierige Aufgabe. Seit Anfang November sind nun die Finalisten nominiert. In der Kategorie „U 21“ konnte sich die Schüleinititative „Stadt ohne Rassismus – Stadt mit Courage“, des Heinrich Heine-Gymnasiums Wolfen durchsetzen. „Die Nominierung für den Deutschen Bürgerpreis...

1 Bild

Zeitzeugengespräch: Zwangsarbeit – Teil der Industriegeschichte in Bitterfeld-Wolfen

jugendclub ´83 e.V.
jugendclub ´83 e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 12.11.2013 | 246 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Industrie- und Filmmuseum Wolfen | Während des zweiten Weltkriegs arbeiteten Millionen ausländische Arbeitskräfte, davon ein Drittel Frauen, für geringe Bezahlung oder auch ohne Lohn in fast allen Bereichen der deutschen Wirtschaft. Auch in den Betrieben des Kohlebergbaus und der Chemischen Industrie in und um Bitterfeld-Wolfen kamen Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter zum Einsatz. Eine von ihnen ist die heute in Polen lebende Halina Marszalek. Die...

1 Bild

Ausstellung »Anne Frank – eine Geschichte für heute« in Bitterfeld-Wolfen

jugendclub ´83 e.V.
jugendclub ´83 e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 10.10.2013 | 193 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Sekundarschule 1 Bitterfeld-Wolfen | Wie schafft man es, Jugendliche für Demokratie, Meinungsfreiheit und Geschichte zu begeistern? Genau diese Frage steht hinter dem Projekt des Anne Frank Zentrums, das vom 14. Oktober bis 15. November 2013 in der Sekundarschule 1 in Bitterfeld-Wolfen, OT Wolfen stattfinden wird. Neben der Präsentation der Ausstellung »Anne Frank – eine Geschichte für heute«wurde von einem engagierten Trägerkreis ein umfangreiches...