Tag des offenen Denkmals

5 Bilder

Stadtrundfahrt der besonderen Art

Jutta Weber
Jutta Weber | Halle (Saale) | am 20.09.2017 | 19 mal gelesen

Am Tag des offenen Denkmals besuchte ich das ehemalige historische Straßenbahndepot in der Seebelener Straße. Dort kann man viele alte Straßenbahnen aber auch Omnibusse besichtigen. (vom April bis Oktober). Die Straßenbahnfreunde boten an diesem Tag neben den Fahrten mit einer historischen Tram auch Rundfahrten mit dem alten Bus Typ H6B einsch. Anhänger an. Durch ein Leck an der Ölleitung verzögerte sich die Fahrt, aber...

23 Bilder

Tag des offenen Denkmals im Petrikloster

Förderkreis Klosterbauhütte Merseburg e.V.
Förderkreis Klosterbauhütte Merseburg e.V. | Merseburg | am 16.09.2017 | 12 mal gelesen

Merseburg: Petrikloster | Letzten Sonntag zum Tag des offenen Denkmals fanden fast 700 Besucher bei schönstem Wetter den Weg zu uns ins Kloster. Und vor allem die Kleinen kamen dabei voll auf ihre Kosten und begaben sich auf eine Entdeckungsreise, denn ein Klosterschatz wollte gefunden werden. Der Weg führte die Schatzsucher von unserer mittelalterlichen Apotheke, wo sie das eine oder andere Rätsel lösen mussten, über das Skriptorium und den...

6 Bilder

Blockpiepen am Denkmalstag

Klaus Okesson
Klaus Okesson | Quedlinburg | am 11.09.2017 | 35 mal gelesen

Es ist zur guten Tradition geworden, in Gernrode am „Tag des Denkmals“ die alte Elementarschule zu besuchen. Dieses Denkmal steht schlechthin als Synonym der Geschichte des Gernroder Schulwesens. Viele fleißige Helfer haben in ehrenamtlicher Tätigkeit diese Veranstaltung vorbereitet und durchgeführt und wurden für ihre aufwendige Arbeit durch zahlreiche Besucher entschädigt, die einen abwechslungsreichen Sonntag...

47 Bilder

Zum Tag des offenen Denkmals ging es 192 Stufen hinauf ! 1

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 10.09.2017 | 68 mal gelesen

Wittenberg beheimatet gleich vier Bauwerke , die im Jahr 1996 zum UNESCO - Welterbe ernannt wurden. Zum Weltkulturerbe zählen das Lutherhaus, die Schlosskirche zu Wittenberg, das Melanchthonhaus und die Stadtkirche ST. Marien. Die Stadt- und Pfarrkirche St. Marien ist das älteste Gebäude von Wittenberg. Hier predigte Martin Luther und hier kann man auch den Reformationsaltar von Lucas Cranach dem Älteren bestaunen. Mein...

12 Bilder

Ev. Kirche in Muldenstein / Landkreis Anhalt Bitterfeld 11

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Muldestausee | am 10.09.2017 | 73 mal gelesen

Muldestausee: 06804 | Muldenstein am 10.09.2017 Die Ev. Kirche in Muldenstein wurde im 11. / 12.Jahrhundert erbaut und der Chor im 14.Jahrhundert. Im 17.Jahrhundert wurde der Chor umgebaut. An der Kirche findet man den Baustil der Romanik, Gotik und des Barok wieder.

12 Bilder

Dorfkirche Altjeßnitz / Landkreis Anhalt Bitterfeld 6

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 10.09.2017 | 57 mal gelesen

Jeßnitz (Anhalt): 06800 | Altjeßnitz am 10.09.2017 Die Dorfkirche im Irrgarten von Altjeßnitz stammt aus dem 12.Jahrhundert und wurde aus Feldsteinen errichtet.Der Baustil ist aus der Romanik. Im inneren der Kirche befindet sich eine wertvolle Wandmalerei in der Apsis aus dem 12.Jahrhundert.

13 Bilder

Ev. Stadtkirche St. Marien in Jeßnitz / Anhalt 6

Lothar Wobst
Lothar Wobst | Bitterfeld-Wolfen | am 10.09.2017 | 42 mal gelesen

Jeßnitz (Anhalt): 06800 | Jeßnitz / Anhalt am 10.09.2017 Heute zum Tag des offenen Denkmals besuchte ich heute drei Kirchen in meiner näheren Umgebung. Die erste Kirche ist die Ev. Stadtkirche St. Marien in Jeßnitz / Anhalt. Erbaut im 19. Jahrhundert. Der Turm wurde von 1831 bis 1833 erbaut, dass Schiff im Jahre 1871. Der Baustil ist Klassizismus und Historismus.

2 Bilder

Veranstaltungs- und Ausflugstipps des Tourismusverbandes Sachsen-Anhalt für den Monat September 2017

Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V.
Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V. | Magdeburg | am 01.09.2017 | 15 mal gelesen

Ein spätsommerlicher Veranstaltungsreigen … … tut sich zum Beginn der neuen Spielzeit auf. Im Opernhaus des Theaters der Landeshauptstadt Magdeburg wird am 3. September ab 15:00 Uhr zum Tag der offenen Tür geladen. Besucher können das Haus, die Akteure aller Sparten und die Theaterleitung kennen lernen. Auf dem Universitätsplatz wartet ein Riesenmemory und Theaterpädagogen führen in die Sparten Musiktheater und Schauspiel...

2 Bilder

Tag des offenen Denkmals im Petrikloster

Förderkreis Klosterbauhütte Merseburg e.V.
Förderkreis Klosterbauhütte Merseburg e.V. | Merseburg | am 21.08.2017 | 18 mal gelesen

Merseburg: Petrikloster | Unsere nächste Veranstaltung ist der Tag des offenen Denkmals am 10. September. Den ganzen Tag wartet ein buntes Programm für die ganze Familie und leckere Soeisen und Getränke auf euch. Ob Groß oder Klein, jeder kommt dann auf seine Kosten! Kommt uns von 11-18 Uhr besuchen!

20 Bilder

Sehenswertes mit Überraschungen

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 17.09.2016 | 36 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Tag des offenen Denkmals in Zeitz Fest in der alten Mälzerei. Nebenan steppte der Bär Wer weiß schon noch, dass es bis zur Jahrhundertwende in Zeitz 15 Brauereien gegeben hat? Das erwähnte Oberbürgermeister Christian Thieme bei der Eröffnung des Mälzereifestes. Dann schritt er zum Fassanstich. Bis er zu seinem Krug mit frischem Prost sagen konnte brauchte er nur drei Schläge. Sogar trocken blieb der Verwaltungschef bei...

33 Bilder

Tag des offenen Denkmals 3

marlit rendelmann
marlit rendelmann | Halle (Saale) | am 14.09.2016 | 51 mal gelesen

Am 11. September war der Europäischer Tag des offenen Denkmals in Halle und Umgebung. Denkmalgeschützte Gebäude erhalten ist ein umstrittenes Thema. Die Freude ist groß, wenn wieder ein Gebäude (egal welcher Bereich) fertig gestellt wurde und für die Öffentlichkeit zur Verfügung steht. Meine Wege führten diesmal zum ehemaligen „Raumflugplanetarium“ und zum „Peißnitzhaus“. Raumflugplanetarium Im Jahr 2013 wurde das...

39 Bilder

Zum Tag des offenen Denkmals 2016 ! 11. September 2016

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 11.09.2016 | 93 mal gelesen

Zum heutigem Tag des offenen Denkmals gab es wieder einmal die Möglichkeit die Wittenberger Stadtkirchen- Türme zu besichtigen. Sie bilden seit 400 Jahren ein weithin sichtbares Wahrzeichen der Lutherstadt. Bis zum Jahr 1546 hatte die Stadtkirche spitze Türme. Die Stadtkirche blieb über ein Jahrzehnt ohne Türme. Erst in den Jahren 1553 - 1558 wurden die Türme in der jetzigen Form durch den Zerbster Baumeister Binder erbaut....

32 Bilder

Dessauer radeln am Tag des offenen Denkmls 3

Christine Schwarzer
Christine Schwarzer | Dessau-Roßlau | am 11.09.2016 | 137 mal gelesen

Gemeinsam Denkmale erhalten So lautete das Motto am Tag des offenen Denkmals. Etwa Hundert Dessauer trafen sich am vergangenen Sonntag zu einer Radtour zu den verschiedenen Denkmalen. Silke Hildebrandt und Mitarbeiter der unteren Denkmalschutzbehörde führten die von der Stadt organisierte Tour durch. Der neue Wasserturm Das war die erste Station der Radtour. Ein Verein ist bemüht durch Spenden den Wasserturm vor dem...

4 Bilder

Veranstaltungs- und Ausflugstipps des Tourismusverbandes Sachsen-Anhalt für September 2016

Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V.
Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V. | Magdeburg | am 28.08.2016 | 15 mal gelesen

Altweibersommer – da sind wir richtig aktiv Zum Sommerausklang beginnt wieder die Pilzsaison. Dazu sei ein Ausflug zum Heidesonntag am 4. September in das Haus Schlaitz am See empfohlen. Um 09:00 Uhr geht es von hier aus auf eine Pilzwanderung unter der Führung der Fachgruppe Mykologie aus Wolfen. Gesammelt werden alle Pilze, die im Anschluss von 11:00 bis 17:00 Uhr im Haus am See in einer Pilzausstellung begutachtet werden....

2 Bilder

Tag des offenen Denkmals 11.9.2016 in der Stadt- und Klosterkirche Brehna

Annelies Schlesinger
Annelies Schlesinger | Sandersdorf-Brehna | am 24.08.2016 | 52 mal gelesen

Sandersdorf-Brehna: Stadt- und Klosterkirche | Der Förderverein lädt am Tag des offenen Denkmals in die Stadt- und Klosterkirche Brehna zu einem anspruchsvollen Programm ein: 11.00 Uhr Kirchenführung zu Orten, die sonst nicht zugänglich sind, 14.30 Uhr Konzert der Chorgemeinschaft Pohritzsch mit sommerlich leichten Melodien, anschließend Kuchenbüffet im Klosterkeller. Wir freuen uns, dass, wir Ihnen in der Zeit vom 9.9.2016, 13-16.00, am 10.9.-14.9. von 10.00-16.00...

48 Bilder

Stadtrundgang in Aschersleben am Tag des offenen Denkmals. 4

Roland Worch
Roland Worch | Aschersleben | am 13.09.2015 | 109 mal gelesen

Aschersleben: Markt | . Jeden zweiten Sonntag im September öffnet auch die Stadt Aschersleben Baudenkmäler, die sonst nicht immer frei zugänglich sind. In Aschersleben sind das insbesondere die Türme der historischen Stadtbefestigungsanlage, das Rathaus, der Graue Hof, das Gymnasium Stephaneum, Industriedenkmäler, Kirchtürme und vieles andere mehr. Der Turm der St.-Stephani-Kirche war heute leider nicht geöffnet. Für die Bilder von OBEN...

1 Bild

Sonderführungen zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag im Carl-Loewe-Museum in Löbejün (Am Kirchhof 2, 06193 Wettin-Löbejün, Saalekreis)

Andreas Porsche
Andreas Porsche | Petersberg | am 13.09.2015 | 56 mal gelesen

Löbejün (Wettin-Löbejün): Carl-Loewe-Haus | Der Tag des offenen Denkmals am 13. September 2015 steht in diesem Jahr unter dem Motto "Handwerk, Technik, Industrie". Dazu wird das Carl-Loewe-Museum der Stadt Löbejün am Sonntag, 13.09.2015 von 14:00–17:00 Uhr geöffnet sein. Ausstellungs-Kuratorin Dr. Heidelore Rathgen und ICLG-Präsident Andreas Porsche werden um 14:00 und 16:00 Uhr Sonderführungen zum Thema „Technik im Museum“ sowie eine Gesprächsrunde mit viel Musik...

4 Bilder

Veranstaltungs- und Ausflugstipps des Tourismusverbandes Sachsen-Anhalt für September 2015

Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V.
Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V. | Magdeburg | am 20.08.2015 | 164 mal gelesen

Mit Natur- und Kulturgenuss in den Herbst Wenn die Laubfärbung einsetzt, gibt es keinen Grund, dem Sommer nachzutrauern. Bunt und prall gefüllt ist der Veranstaltungskalender in Sachsen-Anhalt, aus dem wir Ihnen einige Tipps für die Ausflugsplanung mit auf den Weg geben. Auf geht’s am 3. September in den nördlichen Vorharz: Die geführte Radtour mit „Weitblick zum Harz“ führt von Ballenstedt über Quedlinburg, Neinstedt...

62 Bilder

Tag des offenen Denkmals - Schloss Pretzsch 14. September 2014

Peter Pannicke
Peter Pannicke | Wittenberg | am 15.09.2014 | 82 mal gelesen

93 Kinder und Jugendliche Hausherren - Schloss Pretzsch. Renaissance - Schloss Pretzsch an der Stelle des Schlosses, das 1570-74 von dem damaligen Besitzer der alten gotischen Burganlage, Hans von Löser, erbaut wurde, stand bereits im Jahre 981 ein Burgward. Damit gehört das jetzige Schloss zu den ältesten Befestigungsanlagen im Bereich der Dübener Heide.

1 Bild

Traditionelle Begrüßung zum Tag des offenen Denkmals

Jacqueline Koch
Jacqueline Koch | Eisleben | am 14.09.2014 | 56 mal gelesen

Lutherstadt Eisleben: Marktplatz | Schnappschuss

16 Bilder

Museen und Denkmale unserer geschichtsträchtigen Stadt luden zum Tag des offenen Denkmals ein

Jacqueline Koch
Jacqueline Koch | Eisleben | am 14.09.2014 | 143 mal gelesen

Lutherstadt Eisleben: Marktplatz | Am heutigen Sonntag öffneten deutschlandweit die Museen und Denkmale unter dem Motto „Farbe“ für interessierte Besucher ihre Pforten. So auch in der Lutherstadt Eisleben, welche davon zahlreiche Orte zu bieten hat. Der Veranstaltungsplan, aber auch das Thema ließen viel versprechen. 10.00 Uhr eröffnete die Bürgermeisterin der Stadt, Jutta Fischer, den Aktionstag vor geladenen Gästen aus der näheren Umgebung, aber auch aus...

Tag des offenen Denkmals

Jacqueline Koch
Jacqueline Koch | Eisleben | am 11.09.2014 | 103 mal gelesen

Lutherstadt Eisleben: Marktplatz | Am Sonntag öffnen die Denkmäler unter dem Motto: "Orte und Landschaften in Farbe" für neugierige Besucher ihre Pforten. 10.00 Uhr eröffnet die Bürgermeisterin auf dem Marktplatz in Eisleben den Veranstaltungstag. Gleich danach ist die Enthüllung einer Gedenktafel "Richard Wagner" am Markt 55 geplant. Bis in den Abend warten einige interessante Höhepunkte auf die Besucher. Nicht zu vergessen die beiden Führungen durch das...

1 Bild

Der Tag des offenen Denkmals ist ein Präsentationstag der Region – man sollte ihn entsprechend dokumentieren!

Krohn Jürgen
Krohn Jürgen | Braunsbedra | am 08.09.2014 | 46 mal gelesen

Der Tag des Offenen Denkmals jedes Jahr im September erlaubt Einblicke in die Kultur und das Brauchtum der jeweiligen Region und ist ein absolutes Highlight für viele! Im Terminkalender von www.geiseltaler-terminkalender.de füllt der 14.September, als Tag des offenen Denkmals, mehrere Seiten. Rund 60 Termine hat die Redaktion dazu zusammengetragen. Es wäre schade, wenn man dies nicht redaktionell dokumentieren würde,...

1 Bild

Förderverein “Stadt- und Klosterkirche Brehna“ lädt am 14.9.2014 zum Tag des offenen Denkmals ein

Annelies Schlesinger
Annelies Schlesinger | Sandersdorf-Brehna | am 30.07.2014 | 79 mal gelesen

Sandersdorf-Brehna: Stadt- und Klosterkirche | 14.30 h Konzert der Chorgemeinschaft Pohritzsch mit fröhlichen Liedern, 15.00 h Kaffeetafel, 15.30 h Eröffnung der Ausstellung von Anke Schön-Erhart, Malerin aus Holzweißig, 17.00 h Kirchenführung mit besonderen Einblicken in die sonst nicht zugänglichen Teile der über 800-järigen Kirche

8 Bilder

Gedenken für die Opfer des Faschismus am ehemaligen jüdischen Betsaal in Zeitz 6

Wilfried Heineck
Wilfried Heineck | Zeitz | am 06.11.2013 | 774 mal gelesen

Zeitz: Ehemaliger jüdischer Betsaal | Wie einer Mitteilung der Mitteldeutschen Zeitung zu entnehmen war, fand am 08.09.2013, dem Gedenktag für die Opfer des Faschismus und zugleich auch Tag des offenen Denkmals, um 10:00 Uhr eine Gedenkveranstaltung für die Opfer des Faschismus vor dem ehemaligen jüdischen Betsaal in der Zeitzer Judenstaße statt. Für diesen Sonntag hatte der Stadtverband der Partei Die LINKE sowie die Regionalorganisation Zeitz der KPD zur...