Toleranz

4 Bilder

Erste Leipziger Mitsingenacht mit Brückenfunktion nach Halle/Saale

Wolfgang Börner
Wolfgang Börner | Osterfeld | am 17.10.2016 | 32 mal gelesen

Neo Kaliske (33) aus Leipzig, Musiker der Hip-Hop, Pank, Rock und Jazz Szene, fand in Udo Lindenberg seinen Gönner. Er zeichnete ihn 2010 mit einem "Panik Preis" aus und riet ihm, "sich Menschen für seine Ziele zu suchen, die an ihn glauben". Und so organisierte der Leipziger das erste Singen, am 15. Oktober in der Leipziger Peterskirche. "Singen verbindet, schafft Kontakte und trägt zu Toleranz bei", so sein Ziel. Dafür...

1 Bild

5. HALLIANZ Spendenlauf "Startschuss für Toleranz"

Freiwilligen-Agentur Halle e.V.
Freiwilligen-Agentur Halle e.V. | Halle (Saale) | am 28.07.2016 | 14 mal gelesen

Halle (Saale): Hansering | Der HALLIANZ Spendenlauf feiert sein 5. Jubiläum und findet in diesem Jahr zum ersten Mal am Hansering/Leipziger Turm statt. Engagierte Läufer*innen, Unterstützer*innen und Spender*innen sind herzlich willkommen. Der HALLIANZ Spendenlauf „Startschuss für Toleranz“ findet am 23. September 2016, 10 – 18 Uhr zugunsten der HALLIANZ Förderfonds statt. Werden auch Sie aktiv! Zeigen Sie, dass Ihnen eine weltoffene Stadt...

1 Bild

Poetry Slam-Workshop im Rahmen des "Aktionstages für Toleranz"

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Sandersdorf-Brehna | am 26.04.2016 | 15 mal gelesen

Sandersdorf-Brehna: Sekundarschule | Am 23. Juni 2016 führt der Verein „Frauen helfen Frauen e.V.“ von 07:45 Uhr bis 13:30 Uhr im Rahmen des „Aktionstages für Toleranz“ an der Sekundarschule Roitzsch "Adolf-Diesterweg" Poetry Slam-Workshops durch. Die Sekundarschule Roitzsch ist als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ zertifiziert und wird an diesem Tag auch weitere Angebote rund um die Thematik anbieten. Angeleitet werden die Workshops von Lisa...

1 Bild

Lichterkette von München nach Berlin - durch Zeitz

Sonia Moreno
Sonia Moreno | Zeitz | am 18.12.2015 | 144 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | MORGEN IST ES SOWEIT! Am Samstag, den 19.12.2015 um 19.00 Uhr wird eine Lichterkette für Frieden und Toleranz, gegen Krieg und Terror, durch Deutschland gezogen. Attentate in Paris, Flüchtlingselend, Krieg in Syrien. Angst, Terror und Gewalt in Deutschland, Europa und auf der Welt. Lasst uns dagegen ein Zeichen setzen! Kommt am 19.12.2015 um 18.45 Uhr nach Zeitz und bringt eine Kerze oder ein Teelicht und Feuerzeuge...

1 Bild

Jeder Schritt für Demokratie und Toleranz - 2. Goitzsche-Halbmarathon in Bitterfeld-Wolfen

Stadtverwaltung Bitterfeld-Wolfen
Stadtverwaltung Bitterfeld-Wolfen | Bitterfeld-Wolfen | am 29.05.2015 | 90 mal gelesen

Bitterfeld: tadion Sportpark Süd | Unter dem Motto „Jeder Schritt für Demokratie und Toleranz“ findet am 30. Mai 2015 der 2. Goitzsche-Halbmarathon in Bitterfeld-Wolfen statt. Organisiert wird die Veranstaltung vom Verein Goitzsche Sport. Alle Teilnehmer und Besucher sollen sich an diesem Tag für demokratische Werte und ein tolerantes Miteinander stark machen und Flagge zeigen. Auch die Stadt Bitterfeld-Wolfen unterstützt dieses Anliegen und die...

3 Bilder

Sommerfestival Zeitz

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Zeitz | am 22.05.2015 | 100 mal gelesen

Zeitz: Schlosspark Zeitz | 9.7.+11.7.2015/Schlosspark: Sommerfestival Zeitz Jugendbeirat, HEX.Event und RedAttack laden ein Am Donnerstag und Samstag vor den Sommerferien gibt es im Schloß Moritzburg wieder viel zu erleben!. Der Jugendbeirat der Stadt Zeitz, HEX.Event und Red Attack haben ein breites Programm auf die Beine gestellt. Am 9.7. steigt der Workshoptag mit den Zeitzer Schulen im Schloßpark. "In diesem Jahr können wir 30 Workshops...

1 Bild

Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Anhalt-Bitterfeld verurteilt Gewalt

jugendclub ´83 e.V.
jugendclub ´83 e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 18.05.2015 | 68 mal gelesen

Anschläge gegen Mitarbeitende und Einrichtungen demokratischer Parteien, Gewaltakte gegen junge Menschen, Brandanschläge gegen Jugendeinrichtungen oder Nötigung von ausländischen Mitbürgern. Das sind die Themen mit denen Bitterfeld-Wolfen gegenwärtig öffentlich wahrgenommen wird. „Diese Straftaten müssen durch die Polizei aufgeklärt und durch die Staatsanwaltschaft strafrechtlich verfolgt werden“, fordern die Mitglieder...

1 Bild

Miteinander-Füreinander. Benefizkonzert. 5

Reiner Eckel
Reiner Eckel | Elsteraue | am 17.05.2015 | 163 mal gelesen

Elsteraue: Kultur- und Kongresszentrum | 01.06.15/19:00/Hyzet-Klubhaus/Benefizkonzert… …für die Arbeit mit Asylsuchenden im Burgenlandkreis Tröglitz, seit Wochen in den Medien, zuletzt mit den besseren Schlagzeilen, wehrt sich gegen das Stigma, ein fremdenfeindlicher Ort zu sein. Erst am letzten Sonntag versammelten sich 120 Menschen und setzen mit einem gemeinsamen Foto ein Zeichen als Ort mit einer Willkommenskultur. Jeden Sonntag ist die kleine Burtschützer...

1 Bild

"Aufsteh´n is nich´" – Halle aus der Perspektive von Rollstuhlfahrern

Freiwilligen-Agentur Halle e.V.
Freiwilligen-Agentur Halle e.V. | Halle (Saale) | am 10.03.2015 | 89 mal gelesen

Halle (Saale): Respekt AufLaden im Diesterweghaus | Zum Themenschwerpunkt Inklusion wollen wir eine kleine Stadterkundung im Rollstuhl machen. Wie ist es, über Straßenbahnschienen zu rollen, Bordsteinkanten zu überwinden, beim Unterhalten immer nach oben zu schauen und vielleicht auch das “Abenteuer” Straßenbahnfahren (und vorher einsteigen) zu erleben. Jeder kann mitmachen und erleben, wie überraschend anders unsere Stadt aussieht, wenn man im Rollstuhl sitzt. Nach einer...

1 Bild

Willkommen in der Nachbarschaft!

Freiwilligen-Agentur Halle e.V.
Freiwilligen-Agentur Halle e.V. | Halle (Saale) | am 10.03.2015 | 64 mal gelesen

Halle (Saale): Respekt AufLaden im Diesterweghaus | Welche ehrenamtliche Unterstützung für Flüchtlinge in Halle gibt es und braucht es? Immer mehr Flüchtlinge kommen nach Halle, und schnell wird klar, dass die Unterstützung von Flüchtlingen nur abgestimmt und möglichst in Kooperation gelingen kann. In der Veranstaltung informieren zum einen der Bereich Migration und Integration der Stadt Halle und bereits aktive Organisationen über die Situation von Flüchtlingen in Halle,...

1 Bild

Ausstellungseröffnung „Neue Heimat – meine Heimat?!"

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 01.12.2014 | 107 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen | Am 16. Dezember 2014 um 11 Uhr präsentiert der Verein „Frauen helfen Frauen“ e.V. im Frauenzentrum Wolfen die Ausstellung zu dem Projekt „Neue Heimat – meine Heimat!? Beispiele für gelungene Integration im Landkreis Anhalt-Bitterfeld“. Vorherrschende Vorurteile, rechtsextremistisches Gedankengut gegenüber Migranten und fremdenfeindliches Handeln sind leider weit verbreitet. Ein Grund für „Frauen helfen Frauen“ e.V. ein...

11 Bilder

Gespräche über Angst und Toleranz - das Wochenende der Bürgerreporter

MZ - BürgerReporter
MZ - BürgerReporter | Halle (Saale) | am 17.11.2014 | 341 mal gelesen

Bedrohungen, Beschimpfungen und die Grenzen von Politik und Bildung - vor allem die Situation in Annaburg hat die Bürgerreporter an diesem Wochenende beschäftigt. Worüber sonst noch berichtet und diskutiert wurde, folgt nun hier in unserer Zusammenfassung vom Wochenende. Es geht um Integration. In Annaburg leben derzeit rund 130 Migranten, vornehmlich aus Bosnien-Herzegowina und Bulgarien. Nach vielen Pöbeleien,...

1 Bild

DVD "Poetry Slam #Redefreiheit" wird an den BR versendet

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 11.11.2014 | 116 mal gelesen

Da ist sie...die DVD von unserem Poetry Slam ‪#‎Redefreiheit‬ Nun macht sie sich auf den Weg zum Bayerischen Rundfunk und wenn alles gut läuft, wird der Slam bald im Fernsehen zu sehen sein. Es bleibt spannend... Dieser besondere Poetry Slam wurde am 17. Oktober 2014 vom Verein „Frauen helfen Frauen“ e.V. im Rahmen der ARD Themenwoche Toleranz präsentiert. Die Rund 80 Gäste konnten sich an diesem Abend davon überzeugen...

52 Bilder

Poetry Slam #Redefreiheit

'Frauen helfen Frauen' e.V.
"Frauen helfen Frauen" e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 20.10.2014 | 278 mal gelesen

Bitterfeld-Wolfen: Frauenzentrum Wolfen | Am 17. Oktober 2014 war es endlich wieder soweit…der Verein „Frauen helfen Frauen“ e.V. präsentierte im Frauenzentrum Wolfen den Poetry Slam #Redefreiheit im Rahmen der ARD Themenwoche Toleranz. Die rund 80 Gäste haben an diesem Abend voller Begeisterung die fünf Slammer, unseren musikalischen Act und unseren Moderator Tobias Glufke begrüßt. Dabei konnten sie sich davon überzeugen lassen, dass Poetry Slam keine trübe...

„Respekt – eine dritte Woche für mehr Vielfalt. Anerkennen statt Ausgrenzen." In der Woche vom 17. bis 22. März 2014 in Halle (Saale)

Friedenskreis Halle
Friedenskreis Halle | Halle (Saale) | am 06.03.2014 | 136 mal gelesen

Halle (Saale): Respekt AufLaden | Die AG Aktion Ladenschluss und „Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage" laden alle Bürgerinnen, Bürger und Gäste der Stadt Halle ein, gemeinsam mit uns die Internationalen Wochen gegen Rassismus zu gestalten. Wir bieten ein Alternativangebot für mehr Respekt, Toleranz und Internationalität. Mit Ausstellungen, Lesungen, Seminaren, Workshops und Vorträgen möchten wir alle Interessierten aufklären und politisch...

1 Bild

Jugendinitiative für den Deutschen Bürgerpreis nominiert

jugendclub ´83 e.V.
jugendclub ´83 e.V. | Bitterfeld-Wolfen | am 18.11.2013 | 199 mal gelesen

Über 2.700 ehrenamtliche Aktive haben sich für den Deutschen Bürgerpreises 2013 in insgesamt drei Kategorien beworben. Das stellte die Jury vor eine schwierige Aufgabe. Seit Anfang November sind nun die Finalisten nominiert. In der Kategorie „U 21“ konnte sich die Schüleinititative „Stadt ohne Rassismus – Stadt mit Courage“, des Heinrich Heine-Gymnasiums Wolfen durchsetzen. „Die Nominierung für den Deutschen Bürgerpreis...

71 Bilder

Christopher Street Day in Halle/Saale am 7. September 2013

Manfred Boide
Manfred Boide | Halle (Saale) | am 08.09.2013 | 271 mal gelesen

Halle (Saale): Christopher Street Day | Christopher Street Day in Halle - dieses mal mit Oberbürgermeister. https://www.facebook.com/manfred.boide/media_set?set=a.480357542060532.1073741845.100002588722901&type=1 https://www.facebook.com/media/set/?set=a.476549859108449.1073741850.131915256905246&type=1

Warum sollte man immer ehrlich sein?

Angela Gunkel
Angela Gunkel | Teutschenthal | am 21.05.2013 | 125 mal gelesen

Warum sollte man immer ehrlich sein? „Wahrheit zeugt Hass“ ist ein bekanntes Sprichwort von Terenz. Es bedeutet im weitesten Sinne, dass die ehrliche Meinung jemandem auch verletzten kann. Zum Beispiel in einer Situation, wo man von einem Verwandten gefragt wird, ob mir zum Beispiel eine Jacke gefällt. Und wenn man dann mit „Nein“ antwortet, kann das jemandem ziemlich verletzten. Dies ist zwar auf den ersten Blick ziemlich...

1 Bild

Konzert in Wittenberg zum Aktionstag: Wir für Demokratie – Tag und Nacht für Toleranz

LAGFA Sachsen-Anhalt e.V.
LAGFA Sachsen-Anhalt e.V. | Gräfenhainichen | am 05.03.2013 | 187 mal gelesen

Gräfenhainichen: Ehrenamtsbörse im Landkreis Wittenberg | Am 16. April sind bundesweit Aktionen unter dem Motto: „Wir für Demokratie – Tag und Nacht für Toleranz“ geplant. „Alle Akteure sind aufgerufen mit ihren Ideen und Projekten den Landkreis als weltoffenen Lebensraum zu präsentieren“, wirbt Luise Hartung, Geschäftsführerin der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) AG Anhalt-Wittenberg e.V., die Träger der Ehrenamtsbörse im Landkreis Wittenberg ist. Im Rahmen des lokalen...

Intoleranter Glaube? Lutherstudientag 2012

Carsten Passin
Carsten Passin | Wittenberg | am 22.10.2012 | 227 mal gelesen

Lutherstadt Wittenberg: Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt | Die Reformationszeit ist nicht als das goldene Zeitalter der Toleranz bekannt. Es gab wegweisende Ansätze bei den Reformatoren zur Idee und Praxis der Toleranz. Der Glaube sollte frei sein und Worte statt Fäuste gebraucht werden. Luther führt das Wort Toleranz in die deutsche Sprache ein. Aber der Kampf um die Anerkennung des neuen Glaubens führte bei den Reformatoren zur Unduldsamkeit gegenüber Täufern,...