Trauer

14 Bilder

Arabischer Abend im MGH Wittenberg 1

Detlef Dähne
Detlef Dähne | Wittenberg | am 19.11.2016 | 36 mal gelesen

Ich war vor einiger Zeit im MGH zum Arabischen Abend, bei Musik und Tanz. Es gab auch lecker Essen. Hier ein paar Bilder. Sie zeigen Freude und Trauer.

1 Bild

„Und wenn sie nicht gestorben sind …“ Märchen von Leben und Tod

Ambulantes Kinder- und Jugend Hospiz Halle
Ambulantes Kinder- und Jugend Hospiz Halle | Halle (Saale) | am 01.09.2016 | 12 mal gelesen

Einen Sterbenden begleiten oder sein Fortgehen zu verarbeiten, ist eine seelische Herausforderung, so groß, dass Wortes nicht fassen können. An diesem Abend bildet für die Erzählerin Jana Raile das Grimmsche Märchen „Wasser des Lebens“ den Rahmen. Darin eingebettet ranken sich heitere und besinnliche Geschichten vom Ringen mit dem Leben und dem Verhandeln mit dem Tod. Das Publikum wird mit ihrer eindrucksvollen Stimme, Mimik...

1 Bild

wenn ein treuer Freund gehen muss.... 6

Willgard Krause
Willgard Krause | Wittenberg | am 03.07.2016 | 55 mal gelesen

.....dann ist es unendlich schwer zu verstehn Für meinen Hund Paula Es war so schwer los zu lassen doch du wolltest gehn, deine Schmerzen zu gross darum musste ich verstehn. Mein Herz weint weil du nicht mehr bist bei mir, du gehst nun über jene Regenbogenbrücke in einem Land fern von hier. Vielleicht eines Tages, sehn wir uns wieder hier. und dann hab ich eine ganze Ewigkeit mit Dir. Ein kleiner Trost bleiben...

1 Bild

Tränen und Trauer - Wie ein wertschätzender Umgang gelingen kann 1

Jana Ludolf
Jana Ludolf | Salzwedel | am 18.04.2016 | 66 mal gelesen

Als ich einmal traurig war, da saß ich nur so rum. Als ich einmal traurig war, da war die Welt ganz stumm. Als ich einmal traurig war, da fühlte ich mich klein. Als ich einmal traurig war, da wollte ich nur sein. Als ich einmal traurig war, da suchte ich deine Hand. Was ich bekam, war ungefragt, ein Ratschlag von deinem Verstand. Jeder von uns ist ab und an traurig. Die Gründe dafür sind so verschieden, wie...

1 Bild

Paris "Erneut hat der Terror zugeschlagen" ... 2

Roland Worch
Roland Worch | Aschersleben | am 15.11.2015 | 87 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Helmut Schmidt ist TOD. 2

Roland Worch
Roland Worch | Aschersleben | am 10.11.2015 | 57 mal gelesen

Helmut Heinrich Waldemar Schmidt, geboren am 23. Dezember 1918 in Hamburg, am 10. November 2015 (ebenda) verstorben, war ein deutscher Politiker der SPD. Er war von 1974 bis 1982 der fünfte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Ab 1961 war Schmidt Senator der Polizeibehörde in Hamburg und erlangte während der Sturmflut 1962 als Krisenmanager große Popularität. Von 1967 bis 1969 war er Vorsitzender der...

Dein Kind verstirbt - was nun - ? 8

Heike Graul
Heike Graul | Gerbstedt | am 19.05.2015 | 48 mal gelesen

Bei Facebook fand ich einen Beitrag einer Mutter die ihr Kind verloren hat. Das hat mich zum nachdenken gebracht. Was heißt das denn? Dein Kind ist tot. Sei es nun das es 5 Jahre alt ist und vom Auto überfahren wird. Oder das es 18 ist und bei einem Verkehrsunfall stirbt. Oder es ist 50 und verlässt die Welt durch eine schlimme Krankheit. Für eine Mutter ist das nicht zu begreifen. Es heißt zwar, die Zeit heilt alle Wunden,...

1 Bild

In Gedenken an den Vorstandsvorsitzenden der Saalesparkasse Herrn Roger Schenkel

Ginkgo-Merseburg e.V.
Ginkgo-Merseburg e.V. | Merseburg | am 10.12.2014 | 494 mal gelesen

Wie wir gerade aus der Mitteldeutschen Zeitung erfahren haben, ist plötzlich und unverhofft der Vorstandsvorsitzende der Saalesparkasse, Herr Roger Schenkel, verstorben. Den vollständigen Artikel findet man unter mz-web.de Vor zwei Wochen überreichte Roger Schenkel unserem Verein eine Gutschrift von 500,00€ aus dem örtlichen Zweckertrag des PS-Lotterie-Sparens. Darüber habe ich ja auch schon hier berichtet. Hier geht es...

1 Bild

Zum ersten Advent 1

Martina I. Müller
Martina I. Müller | Halle (Saale) | am 30.11.2014 | 78 mal gelesen

wünsche ich Euch allen einen guten Start in die schöne Vorweihnachtszeit mit all ihren kleinen und großen Freuden, den Wünschen und Überraschungen. *~*~* Ich selbst werde mich für eine Weile aus dem Portal zurückziehen, weil es mir derzeit weder weihnachtlich, noch freudig zumute ist - ich trauere um meine beste Freundin, die gerade ihren Kampf gegen den Krebs verloren hat. Ich denke, Ihr versteht das. LG...

Trauergruppe für Kinder und Jugendliche

Bettina Werneburg
Bettina Werneburg | Halle (Saale) | am 03.09.2014 | 105 mal gelesen

Ab 10.09. geht nach der Sommerpause die Kindertrauergruppe der Björn Schulz Stiftung weiter. Die 14-tägig stattfindende Gruppe begleitet Kinder und Jugendliche die einen nahestehenden Menschen verloren haben. Kinder trauern anders als Erwachsene und werden unterstützt ihren individuellen Trauerprozess zu durchleben. Während der Kindertrauergruppe findet parallel ein Elterncafé in Kooperation mit dem FAZ Familienzentrum statt....

2 Bilder

Workshoptag mit Kinderbetreuung und offenem Trauercafé

Bettina Werneburg
Bettina Werneburg | Halle (Saale) | am 02.12.2013 | 89 mal gelesen

Dieser Samstag (23.11.2013) bildete den praktisch-erfahrbaren Teil in der Themenwoche „Mit Trauer leben“ und bot dadurch den Trauernden und Interessierten die Möglichkeit, ihrer Trauer einerseits individuell zu begegnen und gleichzeitig durch ein Workshopangebot angeleitet zu werden. In den Seminarräumen der Martin-Luther Universität in den Franckeschen Stiftungen in Halle fanden verschiedene thematische Workshops aller...

Vorstellen von Trauerliteratur für Kinder

Bettina Werneburg
Bettina Werneburg | Halle (Saale) | am 02.12.2013 | 98 mal gelesen

Wenn Kinder einen großen Verlust erlitten haben, dann trauern sie in besonderer Weise und anders als das Erwachsene tun. Um sie auf diesem Weg gut begleiten und unterstützen zu können, ist es wichtig, mit ihnen im Gespräch zu bleiben. Aber für bestimmte Kinderfragen fehlen uns Erwachsenen manchmal einfach die passenden Worte und dann ist es gut, wenn wir auf ein Buch zurück greifen können, das genau diese Frage...

Theaterstück „Träum dich tot“

Bettina Werneburg
Bettina Werneburg | Halle (Saale) | am 02.12.2013 | 82 mal gelesen

Vor einer gut gefüllten Kirche führten die Jugendlichen des Spielmitte e.V. (ehemaliger Theaterjugendclub des Thalia Theaters) das Theaterstück „Träum dich tot“ auf. Die Beleuchtung in der Bartholomäuskirche ließ die Zuschauer in die allabendliche Stimmung vor dem Zubettgehen eintauchen und entführte sie in ein spannendes und zugleich sehr emotionales Spiel der jungen Schauspieler und Schauspielerinnen, die sich damit auf...

Stille Geburt – „Mein kleines Kind“ Dokumentarfilm

Bettina Werneburg
Bettina Werneburg | Halle (Saale) | am 02.12.2013 | 139 mal gelesen

Am Mittwoch Abend, dem 20.11.2013 wurde im IRIS-Regenbogenzentrum ein Film gezeigt, der den Zuschauer in besonderer Weise berührt. „Mein kleines Kind“ ist ein Film von Katja Baumgarten, die Regisseurin und Darstellerin zugleich ist. Erzählt wird die Geschichte einer werdenden Mutter und davon, wie sie mit der Diagnose über ihr noch ungeborenes Kind umgeht. Im Anschluss an die Filmaufführung gab es einen Gesprächskreis in...

7 Bilder

Abschlussveranstaltung „Gedenken zum Totensonntag“

Bettina Werneburg
Bettina Werneburg | Halle (Saale) | am 02.12.2013 | 138 mal gelesen

Im Rahmen der Themenwoche „Mit Trauer leben“ fand am Sonntag, den 24.11.2013, die Abschlussveranstaltung auf dem Gertraudenfriedhof statt. Bereits zum achten Mal führte die Pietät Halle, Bestattungen diese Gedenkveranstaltung durch. Im Eingangsbereich konnten trauernde Angehörige eine Kerze für ihre Verstorbenen anzünden und zum Gedenktisch tragen oder einen Wunsch aufschreiben und aufmalen, der an einen Luftballon gehangen...

Filmvorführung: „Kirschblüten – Hanami“

Bettina Werneburg
Bettina Werneburg | Halle (Saale) | am 02.12.2013 | 118 mal gelesen

Zu der Filmaufführung „Kirschblüten – Hanami“ lud am Freitag, den 22.11.2013 der Palliativ-Verein Halle e.V. innerhalb der Themenwoche „Mit Trauer leben“ ein. Die Vorführung fand in dem Veranstaltungssaal der Freiwilligen-Agentur statt. Der Film von Doris Dörrie erzählt die Geschichte von Rudi, der unheilbar an Krebs erkrankt ist und nach dem unerwarteten Tod seiner Frau Trudi nach Japan reist, um dort seiner Trauer zu...

2 Bilder

Lesung „Anker, Kuh und Kompass"

Bettina Werneburg
Bettina Werneburg | Halle (Saale) | am 02.12.2013 | 89 mal gelesen

Zu diesem Abend lud das ambulante Kinderhospiz der Björn Schulz STIFTUNG im Rahmen der Themenwoche „Mit Trauer leben“ am Dienstag, den 19.11.2013 ein. Dorothea Stockmar las in der Paulusgemeinde aus ihrem Buch „Anker, Kuh und Kompass“, das im vergangenen Jahr erschienen war. Die Autorin hat in ihrem Buch einen Weg der Bearbeitung mit Hilfe von Trauersymbolen beschrieben. Darin begegnet sie der Trauer anschaulich und...

3 Bilder

Themenwoche „Mit Trauer leben“ vom 18.11.2013 – 24.11.2013 Eröffnungsveranstaltung im Stadthaus in Halle/Saale 1

Bettina Werneburg
Bettina Werneburg | Halle (Saale) | am 19.11.2013 | 181 mal gelesen

November ist der Monat, in dem wir uns intensiv an die Verstorbenen erinnern, ihrer am Totensonntag gedenken. Mit der Themenwoche „Mit Trauer leben“möchten wir die Aufmerksamkeit eine ganze Woche lang auf die Situation von Trauernden richten, auf Trauerangebote in der Stadt Halle aufmerksam machen und der Sprachlosigkeit in Bezug auf „Tod und Sterben“ entgegen wirken. Die Auftaktveranstaltung fand gestern im Stadthaus auf...

Themenwoche „Mit Trauer leben“ vom 18.11.2013 bis 24.11.2013

Steffi Lehmann
Steffi Lehmann | Halle (Saale) | am 16.11.2013 | 250 mal gelesen

Halle (Saale): Stadthaus | Montag, 18.11.2013 von 18.00 - 20.30 Uhr Eröffnungsveranstaltung: Das Grußwort spricht unser Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, anschließend wird es einen Fachvortag von Stephanie Witt-Loers geben zum Thema "Trauernden begegnen". Die Moderation durch das Programm leitet Jürgen Schulz, Vorstand der Björn Schulz Stiftung. (Großer Saal im Stadthaus, Marktplatz 2 in Halle/ Saale) Stephanie Witt-Loers ist ausgebildete...

1 Bild

Das TrauerNetz Halle lädt ein zur Themenwoche „Mit Trauer leben“ vom 18.11.2013 bis 24.11.2013

Bettina Werneburg
Bettina Werneburg | Halle (Saale) | am 15.10.2013 | 257 mal gelesen

Halle (Saale): Stadthaus | Die ARD-Themenwoche „Leben mit dem Tod“ hat im November vergangenen Jahres wichtige Akzente gesetzt, um der Sprachlosigkeit und dem Verdrängen der Thematik „Tod“ entgegen zu wirken. An diese Themenwoche möchten wir mit unserer Veranstaltungsreihe „Mit Trauer leben“ in der Stadt Halle/ Saale anknüpfen. Mit ausgewählten Fachvorträgen, einem Theaterstück, Gesprächsrunden und einem Workshoptag möchten wir Interessierte,...

1 Bild

Torschten Thomas trauert in der Septembersonne um .... ! 6

Manfred W.
Manfred W. | Querfurt | am 18.09.2013 | 135 mal gelesen

Querfurt: Manni57 | Schnappschuss

5 Bilder

Akira - macht jetzt "Urlaub" im Hundehimmel .... ! 4

Manfred W.
Manfred W. | Querfurt | am 17.09.2013 | 6222 mal gelesen

Querfurt: Manni57 | ... jedenfalls für Viviana ! Geb: 4.11.2001 - Gest: 15.9.2013 nach wochenlangem Zucker - und Krebsleiden ist Sie am Sonntag erlöst wurden ! Wir werden die langen Spaziergänge am Siedebach mit dem immer lebenslustigen Hund vermissen,Danke für die schöne Zeit mit Dir ! Sie war ein Australian Kelpie ... der Kelpie ist ein eifriger und dennoch ruhiger Hund von großer Intelligenz und Selbstständigkeit. Er ist wachsam,...

1 Bild

Herzliche Einladung zum Vorbereitungskurs im Hospizdienst "Hoffnung" zur Ausbildung zum Ehrenamtlichen Hospizarbeiter

Ambulanter Hospizdienst Hoffnung
Ambulanter Hospizdienst Hoffnung | Ballenstedt | am 22.08.2013 | 127 mal gelesen

Ballenstedt: Krankenhaus Lungenklinik | Beginn 27.08.2013 um 17 Uhr in der Lungenklinik Ballenstedt! Das Anliegen und Ziel unserer Arbeit ist die Begleitung schwerstkranker Menschen und die Unterstützung und Beratung ihrer Familien zu Hause, in der Region Quedlinburg, Ballenstedt, Thale und Harzgerode. Dafür gibt es eine Ausbildung. Wir treffen uns nächst von Ende August bis November dienstags 17. bis 19.30 Uhr und an zwei Samstagen. Der Kurs fängt am...

1 Bild

Kindertrauergruppe

Bettina Werneburg
Bettina Werneburg | Halle (Saale) | am 09.01.2013 | 170 mal gelesen

Kindertrauergruppe Die Björn Schulz STIFTUNG bietet auch in diesem Jahr trauernden Kindern und Jugendlichen, die einen nahe stehenden Menschen verloren haben, einen geschützten Raum, um ihrer Trauer zu begegnen. Parallel hierzu findet in Kooperation mit dem faz Halle ein Elterncafé statt. Hier gibt es die Möglichkeit sich mit anderen betroffenen Eltern auszutauschen. Um telefonische Anmeldung wird gebeten. Tel.:...