Verlassene Orte

30 Bilder

Ehemaliges Chemiewerk Coswig (Anhalt)

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | vor 4 Tagen | 38 mal gelesen

Ein Besuch im ehemaligen Chemiewerk bei Coswig (Anhalt). Ein verlassener Ort aus der Industriezeit der ehemaligen DDR. Hier wurden Schwefel und Zement hergestellt und allerlei andere Sachen, welche heute im Gewebegebiet bleibende Spuren hinterlassen haben.

18 Bilder

Dessau - Badeanstalt Rehsumpf 2

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | vor 4 Tagen | 34 mal gelesen

Ein Ausflug an die Jonitzer Mulde zur alten Badeanstalt "Rehsumpf" bei Dessau. Es ist eines der letzten seiner Art und soll durch eine Vereinsgündung erhalten bleiben. Die Badeanstalt ist geprägt durch Stelzenbauten, die den jährlichen Überflutungen angepasst ist. Diese Art von Flussbädern sollte man gesehen haben...

1 Bild

Altes Silo - Wismar, Ostsee

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 17.07.2016 | 16 mal gelesen

Schnappschuss

48 Bilder

Jeßnitz - Ehemalige Mühle 4

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 05.07.2016 | 250 mal gelesen

Die alte Mühle in Jeßnitz am rechten Muldewehr hat eine bewegende Geschichte hinter sich. Aus dem Jahr 1398 stammt die bekannte erste Erwähnung der Mühle auf einer Insel in der Mulde. Sie war Getreidemühle, Ölmühle, Strohpappenfabrik und Brotfabrik, am Ende wurden in der Villa sporade Wohneinheiten errichtet, wo man heute noch Relikte, wie Töpfe, Kinderwagen, Nahrungsartikel und Tapete findet. Mit der Wende kam auch die...

28 Bilder

Jeßnitz - Ehemalige Waldschänke 1

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 27.06.2016 | 122 mal gelesen

Stadtrundgang in Richtung zur ehemaligen Waldschänke im Ortsteil Roßdorf mit einem kurzem Besuch in Altjeßnitz. Das verwilderte Objekt war in früheren Zeiten ein beliebtes Ausflugslokal am Rande der Dübener Heide und verfügte sogar über einen kleinen Tanzsaal. Der Versuch der Priavtisierung und einem Neuanfang scheiterten kläglich. Es mussten sogar im Jahr 2002 mehrere alte Bäume mit einem Stammdurchmesser von 1-2 Meter...

12 Bilder

Wer kann mir helfen? 1

Susanne Kühn
Susanne Kühn | Quedlinburg | am 14.06.2016 | 92 mal gelesen

Ich habe einen Kalender über zurückgelassene Orte erstanden, deren Fotos ich euch hochgeladen habe. Leider steht nirgends, wo die Aufnahmen gemacht worden sind. Wer von euch kann mir da weiterhelfen? Mich interressiert aber nicht nur die Herkunft des Bildes, sondern auch die Geschichte dazu. Warum wurde der Ort zurückgelassen? Musste der Ort womöglich fluchtartig verlassen werden? Warum kam niemand zurück? Warum ließ man...

39 Bilder

Ehemalige Kaserne "Rote Armee", Möhlau

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 25.04.2016 | 148 mal gelesen

Schlichte Klinkerbauten aus den 50er Jahren am Waldesrand bei Möhlau, ehemaliges Kasernengelände der Roten Armee.

1 Bild

Alte Schokoladenfabrik Zeitz (Lomo Supersampler)

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 05.03.2016 | 41 mal gelesen

Schnappschuss

29 Bilder

Ehemalige Landwirtschaftliche Fakultät - MLU Halle 3

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 21.02.2016 | 119 mal gelesen

Sonntagsspaziergang in Richtung Markt zu den Tauben mit einem Besuch in der ehemaligen Landwirtschaftlichen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle.

35 Bilder

Ehemaliges Krematorium Dessau 1

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 15.11.2015 | 242 mal gelesen

Das unter Denkmalschutz stehende Krematorium in Dessau zefällt mit zunehmende Zeit, wenn niemand was macht. Den Rest wird sicherlich die Natur erledigen. Ein Besuch ist es Wert, besonders wenn es nicht regnet.

34 Bilder

Kreiskrankenhaus Wolfen (Poliklinik) 6

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 27.09.2015 | 190 mal gelesen

Ein Besuch auf dem Gelände der ehemaligen Poliklinik Wolfen. Die Tradition des verlassenen Kreiskrankenhauses reicht bis ins Jahr 1908 zurück. Damals gegründet von der AGFA (Actien-Gesellschaft für Anilin-Fabrication) als Wohlfahrtsheim für ihre Werksangehörigen und Ende der 30er Jahre wurde es zur Werkspoliklinik von Agfa. Ab den 50er Jahren wurde der Komplex mit Neubauten ergänzt und modernisiert. Jetzt verwildert das Areal...

1 Bild

Das etwas andere Baumhaus

Heiko Schumann
Heiko Schumann | Bernburg (Saale) | am 08.09.2015 | 40 mal gelesen

Bernburg (Saale): Bernburg | Schnappschuss

16 Bilder

Verlassene Orte / Lost Places 4

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 16.02.2015 | 820 mal gelesen

Eine Sammlung von vergessenen bzw. verlassenen Orte unserer ehemaliger Industrieregion. Der Charme von Verlassenen Orten ist eine ganz besondere Leidenschaft. Es ist egal, ob man als Geocacher oder Fotograf in solchen Objekten unterwegs ist, der Reiz und die Faszination der großen architektonischen Meisterwerke liegen in einer Hand, wir haben ein Zeitzeugnis aus dem vergangenen Jahrhundert. Die alten Industrieruinen liegen...

21 Bilder

Freyberg Brauerei Halle/Saale 6

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 23.11.2014 | 230 mal gelesen

Die alte verlassene Freyberg Brauerei an der Saale ist ein historischer Industriebau der Stadt Halle und erzählt mit seinem Charme der Vergänglichkeit die Geschichte der Stadt. Das besondere an der Brauerei ist, dass sie in den vergangenen Jahrhunderten gewachsen ist und keinen einheitlichen Baustil erkennen läßt. Mitte der 90er Jahre gabe es in der Kantine einen Tanzpalast, aber das war der letzte Lebenstropfen, nun verfällt...

1 Bild

verlassene Gärten gibt es auch hier in Wittenberg

Willgard Krause
Willgard Krause | Griebo | am 20.10.2014 | 109 mal gelesen

Lutherstadt Wittenberg: verlassener Garten | Schnappschuss

3 Bilder

Früher Arbeitsplatz - Heute Ruine

Michael Hesselbarth
Michael Hesselbarth | Bitterfeld-Wolfen | am 18.01.2013 | 242 mal gelesen

Am Dienstag, den 15.01.2013, wurde im Justizzentrum Anhalt eine Ausstellung mit Werken des Graffiti-Künstlers Mathias Wrobel und des Fotografen Michael Hesselbarth eröffnet. Unter dem Titel „Früher Arbeitsplatz – heute Ruine“ werden in den kommenden zwei Monaten zu den üblichen Dienstzeiten des Justizzentrums teils großformatige, mit Graffiti besprühte Leinwände sowie Fotografien präsentiert, die sich mit der Thematik des...